2250463

Anti-Ransomware-Tools von Avast entschlüsseln Dateien

03.02.2017 | 10:44 Uhr |

Mit diesen kostenlosen Tools können Sie gratis Dateien entschlüsseln, die von diversen Erpresser-Trojanern entführt worden sind.

Die Sicherheitsexperten von Avast erweitern ihr Angebot an kostenlosen Ransomware-Enschlüsselungstools. Wie das Unternehmen mitteilt, sind aktuell 14 Tools verfügbar, die von Erpresser-Trojanern gekaperte Dateien entschlüsseln. "Im Jahr 2016 war Ransomware eine der größten Sicherheitsrisiken, das zeigt auch der signifikante Anstieg von 105 Prozent im Vergleich zum Vorjahr", so Avast.

Lesetipp: So entfernen Sie fast jeden Erpresser-Trojaner

Konkret sind über diese Avast-Seite Tools verfügbar, über die gratis mittels folgender Ransomware verschlüsselte Dateien wiederhergestellt werden können:

Alcatraz Locker, Apocalypse, BadBlock, Bart, Crypt888, CrySiS, Globe, Legion, NoobCrypt, SZFLocker, TeslaCrypt, HiddenTear, Jigsaw, Stampado/Philadelphia.

Zu jeder Ransomware gibt es eine genauere Erklärung, wie genau diese einen Schaden anrichtet. Anschließend folgt dann ein Link zu Avast-Tool, mit dem dann die durch die Ransomware verschlüsselten Dateien wieder entschlüsselt werden können. Avast hat in allen Tools auch eine Update-Funktion integriert, so dass die Tools auch direkt aktualisiert werden, wenn sich die Ransomware geändert hat.

Nicht nur Avast kämpft gegen Ransomware - Alternative: RansomFree

0 Kommentare zu diesem Artikel
2250463