2347474

Die besten Scanner-Apps für Android

12.01.2020 | 13:03 Uhr | Steffen Zellfelder

Das Android-Smartphone als tragbarer Scanner: Mit der richtigen App kein Problem. Dabei sparen Sie sich nicht nur die Kosten für die Anschaffung teurer Hardware. Die besten Scanner-Apps im Play Store leisten oft mehr als die konventionellen Geräte und arbeiten viel schneller.

Keine gute Nachricht für die Hersteller von Flachbettscannern und Co: Am Android-Gerät leisten ausgefeilte Scanner-Apps inzwischen fast die gleiche Arbeit zum Nulltarif: Mühelos können Sie damit Texte, Bilder oder Dokumente per Abfotografieren einscannen und digitalisieren.

Sind wir mal ehrlich, die klobigen Scanner kann sowieso niemand leiden: Platzraubend und teuer sind die Geräte, oft muss man sie nach dem Gebrauch zudem wieder irgendwo hineinpferchen, weil der Schreibtisch sonst völlig im Chaos versinkt. Welche albernen Spielchen die Kollegen im Büro mit dem Gemeinschaftsscanner treiben, will sich mancher vielleicht gar nicht erst vorstellen.

Zum Glück sind Sie auf die unliebsamen Kästen nicht mehr angewiesen: Das Android-Gerät tut’s nämlich auch, einzig die richtige App brauchen Sie noch für den Job. Wir haben uns im Play Store umgesehen und stellen Ihnen hier die Top-Scanner Apps für Android vor, da finden Sie für alle Ansprüche den passenden Kandidaten.

Mit dem Kraftpaket Office Lens können Sie fotografierte Dokumente und Unterlagen beispielweise direkt in PowerPoint- oder Word-Formate konvertieren. Für die Weiterverarbeitung im Büro ist das optimal und kann in der täglichen Routine jede Menge Zeit sparen.

Wer vor allem Fotos digitalisieren möchte, greift zu dem Fotoscanner von Google. Das recht einfache Tool kann Bilder ohne Reflektionen oder perspektivische Verzerrungen in wenigen Sekunden ins digitale Archiv aufnehmen.

Auch die Texterkennung klappt mit der richtigen App zuverlässig und schnell: Die Texterkennung mit der Textfee ist zwar noch recht neu, kann Texte aber flott aus Dokumenten extrahieren und über die Zwischenablage bereitstellen. Stark: Das klappt auch mit Fotos, die bereits auf dem Android-Gerät gespeichert sind.

Auch die direkte Umwandlung Ihrer Scans in PDF-Dateien ist mit der richtigen App kein Problem: Adobe Scan: PDF-Scanner, OCR leistet hier gute Dienste und macht eingescannte Dokumente via Cloud-Speicher besonders leicht zugänglich. Als Alternative steht der Tiny Scanner: Scan Doc to PDF zum Download bereit: Der kann aber erst nach einem Premium-Upgrade überzeugen.

Scanner de caméra - Rapid Scanner

Scanner de caméra - Rapid Scanner
Vergrößern Scanner de caméra - Rapid Scanner

Rechnungen, Briefe oder Whiteboards verwandeln Sie mit dieser App in leichtgewichtige PDF-Dateien. Das umfangreiche Tool geizt nicht mit Funktionen.
 
Ob Dokumente, Fotos, Kreditkarten oder die nächste Power-Point-Präsentation: Mit Scanner de caméra - Rapid Scanner verwandeln wir alles, was in den Fokus der Gerätekamera passt auf Knopfdruck in ein PDF-Dokument. Die Ausgabe ist bei der App auch im JPG-Format möglich und es werden mehrseitige PDFs unterstützt – dazu halten wir einfach den Auslöse-Button im Hauptfenster gedrückt. Der Scanner kann Dateien per Namensuche fix aufspüren und diverse Filter stehen für alle angefertigten Aufnahmen zur Verfügung. Darunter Grau- und Schwarz-Weiß-Filter, Farb-Verstärkung und eine Glätten-Funktion. Per App lassen sich PDFs dann einfach in die Cloud exportieren oder per E-Mail weiterleiten. Weitere Komfort-Funktionen: Ränder werden auch innerhalb von Dokumenten zuverlässig erkannt, Cloud-Print wird unterstützt und ein Dunkelmodus schont den Akku und macht das Arbeiten mit der App auch bei schlechten Lichtverhältnissen mühelos.
 
Wasserzeichen verschwindet mit preiswertem Upgrade

Gratis-Nutzer müssen in ihren Scans bei dieser App mit Wasserzeichen leben, auch Werbung gehört zur kostenlosen Version. Abhilfe schafft erst ein kostenpflichtiges aber preiswertes Upgrade: Für nur 99 Cent steht die Pro-Version des Tools zur Verfügung. Schön: QR-Code- und Barcode-Scanner sind kostenlos und dürfen ohne Einschränkung genutzt werden.
 
Fazit zum Test der Android-App Scanbot Dokumente Scanner App

Ein flotter Android-Scanner mit durchdachten Extras und einer preiswerten Premium-Version. Achtung: Gratis-Nutzer finden hier Wasserzeichen in ihren Scans.
 
Deutschsprachig, kostenlos

CamScanner - Mobile Scanner App to PDF

CamScanner - Mobile Scanner App to PDF
Vergrößern CamScanner - Mobile Scanner App to PDF

Scannen, bearbeiten, unterschreiben: In Sachen Funktionalität lässt dieser mobile Scanner kaum Wünsche offen. Premium-Inhalte können hier aber teuer werden.
 
CamScanner - Mobile Scanner App to PDF ist einer der beliebtesten Android-Scanner im Play Store - und das nicht ohne Grund. Das Tool findet die Ränder gescannter Dokumente zuverlässig von selbst und kann PDFs umfangreich editieren. Notizen, Korrekturen oder eine eigene digitale Unterschrift lassen sich damit problemlos in alle Unterlagen einfügen. Kreditkarten oder Ausweise kann die App in Originalgröße und beidseitig in einzelne PDF-Dokumente packen und bei der Texterkennung lässt das Tool ebenfalls die Muskeln spielen: Auch aus gespeicherten Fotos extrahieren wir damit Textstellen und dürfen diese anschließend auch bearbeiten. Stark: Beim Einscannen von gebogenen Buchseiten korrigiert die App verzerrte Textstellen automatisch und sogar Finger, die beim Offen-Halten der Seiten bekanntlich oft mit in die Aufnahmen wandern, lassen sich komfortabel aus den Dokumenten entfernen. Für die Nachbearbeitung stehen hier diverse Vorlagen zur Verfügung, alternativ sorgt ein Auto-Modus für die optimale Lesbarkeit angefertigter Aufnahmen.
 
Premium mit vielen Extras

Mit einem kostenpflichtigen Upgrade für 49,99 € pro Jahr schalten Nutzer beim CamScanner alle Extras frei. Dazu gehört etwa der Export von Dokumenten als TXT-Datei, gebündelte Seiten und immerhin 10 GB Cloud-Speicher. Auch Gruppen mit bis zu 40 Mitgliedern lassen sich damit erstellen, automatische Cloud-Backups werden unterstützt und die Texterkennung übersetzt in bis zu 60 verschiedene Sprachen.
 
Fazit zum Test der Android-App CamScanner - Mobile Scanner App to PDF

Das Kraftpaket unter den Android-Scannern: Diese App eignet sich mit Team-Funktionen, PDF-Passwörtern, intelligenter Text-Erkennung und Übersetzungs-Tools für den professionellen Einsatz. Die Premium-Version ist aber vergleichsweise teuer.
 
Deutschsprachig, kostenlos

Simple Scan - Free PDF Doc Scanner

Simple Scan - Free PDF Doc Scanner
Vergrößern Simple Scan - Free PDF Doc Scanner

Gar nicht so „simple“: Dieser kompakte Android-Scanner lässt sich zwar leicht bedienen, kann aber auch mit umfangreichen Funktionen punkten – darunter sogar Fax-Support.
 
Mit Simple Scan - Free PDF Doc Scanner steht ein leistungsfähiges Tool im Play Store: Der Android-Scanner macht das Digitalisieren von Dokumenten, Rechnungen oder von Präsentationen zum Kinderspiel. Neben der flotten Arbeitsweise überzeugt die App auch mit satten Funktionen: Scans können wir hier mit Tags versehen, zusammen mit der flexiblen Sortierung eignet sich das Tool so auch für sehr umfangreiche Dokumenten-Archive. Ordner sorgen hier zusätzlich für Übersicht, Bilder und PDFs lassen sich importieren und eine zuverlässige OCR-Texterkennung steht mit mehreren Dutzend Sprachpaketen zur Verfügung. Ein Barcode-Scanner ist ebenfalls an Bord, eine PIN-Code-Sperre sorgt für mehr Sicherheit und die Größe von Ausgabe-Dateien können wir mit einer automatischen Komprimierung steuern – klasse!
 
Faxen direkt per App

Mit Simple Scan können wir eingelesene Dokumente bequem per Fax verschicken, das kostet bei der App aber ein paar virtuelle Credits. Diese In-App-Währung wird für angemeldete Nutzer täglich gratis ausgeschüttet, kann aber auch über das Ansehen von Werbevideos ergattert werden. Für 5,49 € ist eine Premium-Version des Tools zu haben: Die verzichtet auf Werbung, unterstützt automatische Cloud-Uploads und hebt ein Limit für die täglichen Dokumenten-Scans auf. Auch die Bildqualität wird damit noch einmal verbessert.
 
Fazit zum Test der Android-App Simple Scan - Free PDF Doc Scanner

Ein flotter Android-Scanner mit besonders durchdachten Funktionen, der sich auch für den Einsatz im Büro eignet und sogar faxen kann. In der Gratis-Version sind die täglich verfügbaren Scans leider eingeschränkt.
 
Deutschsprachig, kostenlos

Document Scanner - PDF Creator

Document Scanner - PDF Creator
Vergrößern Document Scanner - PDF Creator

Dieser Android-Scanner verwandelt Dokumente mit Hilfe der Gerätekamera in PDF- oder JPG-Dateien. Automatische Qualitätsregelung und Optimierungsfunktionen inklusive.

Mit dem Document Scanner - PDF Creator sparen Sie sich zuhause oder im Büro den Weg zum Scanner - die App erledigt den Job auch am Android-Gerät tadellos. Die Ränder von Dokumenten findet das Tool automatisch, die Ausgabe ist in den typischen Formaten PDF sowie JPG möglich und in eigenen Ordnerstrukturen können Nutzer alle Unterlagen übersichtlich archivieren. Die Auflösung der Scans kann hier manuell aber auch automatisch angepasst werden, die App kann QR-Codes sowohl lesen wie auch erzeugen und Filter für die Nachbearbeitung sind ebenfalls an Bord. Damit lässt sich etwa der Kontrast regeln, Farben anpassen oder abgeschlossene Scans in schwarz-weiß umwandeln. Dokumente können hier auch in der Cloud gespeichert oder direkt per App an Kontakte weitergeleitet werden. Ausgabeformate stehen von DIN A6 bis DIN A1 zur Verfügung.

Gratis-Version mit fast allen Inhalten

Auch Gratis-Nutzer müssen beim Document Scanner - PDF Creator nicht auf Funktionen verzichten, lediglich die Werbung lässt sich zum Preis von 3,69 € abschalten (Testzeitpunkt). Zur Dokumentenauswahl stellt die App ein übersichtliches Interface zur Verfügung und die Handhabung verdient insgesamt ein Lob: Alle Funktionen gehen intuitiv von der Hand. Sogar ein Papierkorb ist an Bord: Da werden gelöschte Unterlagen für 30 Tage zwischengespeichert, bevor sie von der App automatisch und dauerhaft gelöscht werden.

Fazit zum Test der Android-App Document Scanner - PDF Creator

Ein funktionaler Scanner mit nützlichen Extras wie einem Papierkorb, Konverter-Funktionen und diversen Bildverbesserungen in der Nachbearbeitung.

Deutschsprachig, kostenlos

Smart Doc Scanner: Frei PDF Scanner App

Smart Doc Scanner: Frei PDF Scanner App
Vergrößern Smart Doc Scanner: Frei PDF Scanner App

Starker Scanner mit automatischem Zuschnitt und optischer Zeichenerkennung (OCR). Die Ausgabe ist hier auch im DOC-Format möglich, Gratis-Nutzer müssen aber auf einige Funktionen verzichten.

Die Smart Doc Scanner: Frei PDF Scanner App ist ein leistungsfähiges Android-Tool, mit dem Sie den Papierkrieg endlich für sich entscheiden. Die App macht das Aufbewahren von Papier nämlich weitgehend überflüssig. Kopien oder Scans erstellen Sie damit direkt am Smartphone oder Tablet, ein intuitives Interface macht die Bedienung dabei zum Kinderspiel. Die App erkennt Texte in Bildern per OCR in immerhin 40 Sprachen (darunter auch Deutsch) und kann extrahierte Texte sogar einer Rechtschreibprüfung unterziehen. Alle Dokumente können auch im Nachhinein aufgehellt, zugeschnitten, rotiert oder in schwarz-weiß umgewandelt werden. Stark: Die Ausgabe der Scans ist flexibel als PDF möglich, kann aber auch im DOC-Format erfolgen. Per Suchfunktion finden Sie hier Dokumente mit bestimmten Inhalten oder Bezeichnungen und eine Sortierfunktion ist ebenfalls an Bord: Die filtert Unterlagen übersichtlich nach Name, Größe oder nach ihrer Seitenzahl.

Gratis-Version ist deutlich eingeschränkt

Erst mit einem kostenpflichtigen Upgrade für 5,49 € (Testzeitpunkt) hebt der Smart Doc Scanner alle Schranken auf: Neben einer verbesserten Auflösung beim Scannen wird damit vor allem ein Limit der täglichen Scan- und Ausgabe-Funktionen aufgehoben. Wer das Tool nur sporadisch nutzt, kann auf das Upgrade aber auch verzichten.

Fazit zum Test der Android-App Smart Doc Scanner: Frei PDF Scanner App

Ein praxistauglicher Scanner mit Texterkennung und Rechtschreibprüfung. Gescannte Dokumente können Sie damit auch im DOC-Format ausgeben.

Deutschsprachig, kostenlos

Smart Scan – PDF Scanner, Free files Scanning

Smart Scan – PDF Scanner, Free files Scanning
Vergrößern Smart Scan – PDF Scanner, Free files Scanning

Dieser Scanner erfasst auch mehrere Dokumente in Reihe, kann Texte extrahieren und findet Seitenränder von selbst.

Ob im Büro oder zuhause: Wer einzelne Unterlagen oder auch ganze Ordner digitalisieren will, ist mit Smart Scan – PDF Scanner, Free files Scanning gut beraten. Die App kann einzelne Seiten auf Knopfdruck ins PDF-Format umwandeln, das klappt auch stapelweise mit einer Vielzahl an Dokumenten in Folge. Auch Texterkennung ist mit dem Tool via OCR möglich. Die Erkennung funktioniert dabei vergleichsweise zuverlässig. Eine Rechtschreibprüfung oder das Editieren ist per App zwar nicht möglich, per Kopieren und Einfügen können extrahierte Texte aber beliebig weiterverarbeitet werden. Die Ausgabe im JPG-Format ist ebenfalls möglich, wobei Qualität und damit die Dateigröße dreistufig geregelt werden dürfen. Dokumentenränder kann die App automatisch finden, die Funktion muss in den Einstellungen aber erst aktiviert werden. Eine manuelle Auswahl der Fixpunkte ist dank einer intelligenten Bildschirmlupe hier ebenfalls unproblematisch.

Einfach, schnell, zuverlässig

Smart Scan ist ein flotter und einfacher Scanner, der trotz schlankem Aufbau alle wichtigen Funktionen mitbringt. Die Ausgabe im PDF-Format ist hier in immerhin sieben verschiedenen Größen möglich, die App kann auch gespeicherte Fotos bearbeiten. Das Interface ist zwar simpel, dafür aber auch sehr übersichtlich ausgefallen. Eine deutsche Version der App war zum Testzeitpunkt noch nicht verfügbar.

Fazit zum Test der Android-App Smart Scan – PDF Scanner, Free files Scanning

Ein gelungener Scanner, der alltägliche Aufgaben flott und zuverlässig meistert. Extras wie Texterkennung, automatischer Zuschnitt und diverse Filter runden das englischsprachige Tool sinnvoll ab.

Englischsprachig, kostenlos

Genius Scan - PDF Scanner

Genius Scan - PDF Scanner
Vergrößern Genius Scan - PDF Scanner

Flotter Scanner mit flexiblem Export: Mit dieser App können Sie eingescannte Dokumente einfach als PDF- oder JPG-Datei versenden. Automatischer Zuschnitt und Perspektiven-Korrektur inklusive.

Genius Scan - PDF Scanner ist ein flotter Android-Scanner, der Seitenränder erkennt, verschiedene Größenformate beherrscht und bei der Aufnahme schiefe Perspektiven korrigieren kann. Alle Scans können Sie hier bequem im PDF- oder JPG-Format als E-Mails weiterleiten, dabei können auch mehrere Scans in einer PDF-Datei gebündelt werden und Nachbearbeitungsfunktionen stehen ebenfalls zur Verfügung. Damit lassen sich etwa unscharfe Texte (auch in Farbe) besser lesbar machen. Besonders die flotte Arbeitsweise ist ein Argument für die App: Mit etwas Übung lassen sich Scans damit sehr zügig anfertigen und mit beliebig vielen Seiten in einem kompakten Dokument versenden. Eine Suchfunktion ist ebenfalls an Bord, damit finden Sie einen gesuchten Scan auch in umfangreichen Archiven schnell wieder. Die automatische Dateibezeichnung ist da besonders hilfreich, steht aber erst nach einem kostenpflichtigen Upgrade zur Verfügung.

Zusatzfunktionen für 4,99 €

Mit einer Premium-Version der App kommt zum Preis von 4,99 € (Testzeitpunkt) eine Reihe überzeugender Zusatzfunktionen an Bord. PDF-Dateien lassen sich dann mit einem PIN-Code vor Unbefugten sperren, Daten wie Uhrzeit und Ort können automatisch in den Dateinamen neuer Scans geschrieben werden und der Cloud-Export via FTP, WebDAV sowie mit Dropbox und Co. ist damit ebenfalls erlaubt. Auch die Werbung verschwindet nach dem Upgrade und eine geräteübergreifende Synchronisation wird freigeschalten.

Fazit zum Test der Android-App Genius Scan - PDF Scanner

Auch ohne Upgrade alltagstauglich: Mit diesem Scanner können Sie JPG- oder PDF-Dokumente erstellen und letztere auch mehrseitig bündeln.

Deutschsprachig, kostenlos

Easy Scanner - Kamera zu PDF

Easy Scanner - Kamera zu PDF
Vergrößern Easy Scanner - Kamera zu PDF

Dieser Hosentaschen-Scanner will mit kompakten Funktionen und einfacher Handhabung punkten. Das praxistaugliche Tool kann Scans mit Filtern aufwerten und Bilder extrahieren.

Mit Easy Scanner - Kamera zu PDF nehmen Sie Unterlagen und Dokumente mühelos ins digitale Archiv auf, die App kann PDF- und JPG-Dateien anfertigen. Dank automatischer Bildbeschneidung geht das Scannen hier recht flott von der Hand und wenn bei schlechten Lichtverhältnissen mal unleserliche Texte auf dem Android-Gerät ankommen, bietet das Tool mehrere Korrekturfilter, um Texte oder Grafiken deutlicher hervortreten zu lassen. Schön: Per OCR können Sie mit der App auch Texte aus Scans oder Fotos extrahieren und für die Weiterverarbeitung verfügbar machen. Zuschnitte sind hier auch manuell erlaubt, automatische Backups werden unterstützt und eine Reihe von Standardfiltern können in den Einstellungen auch dauerhaft aktiviert werden. Großes Manko der umfangreichen App: In der Gratis-Version stehen nur begrenzte Stapel-Scans zur Verfügung und PDF-Dokumente werden mit einem Wasserzeichen markiert. Abhilfe schafft da erst ein Upgrade in Abo-Form: Für 16,99 € pro Jahr (Testzeitpunkt).

Mit kleiner Dateiverwaltung

Der Easy Scanner kommt mit einer kleinen Dateiverwaltung daher: Scans können Sie damit umbenennen, an einen Drucker weiterleiten oder digital unterschreiben. Auch eine PDF-Vorschau ist verfügbar und beim Abspeichern stehen verschiedenen Qualitätsstufen mitsamt Größenprognose zur Verfügung. Cloud-Dienste wie Dropbox und Google Drive werden ebenfalls unterstützt.

Fazit zum Test der Android-App Easy Scanner - Kamera zu PDF

Ein funktionsreicher und durchdachter Scanner fürs Android-Gerät, der Gratis-Nutzer allerdings mit Wasserzeichen-PDFs und manchmal auch mit Werbung nervt.

Deutschsprachig, kostenlos

Fast Scanner: Free PDF Scan

Fast Scanner : Free PDF Scan
Vergrößern Fast Scanner : Free PDF Scan

Flotter Scanner mit kleiner Bildbearbeitung: Mit dieser Gratis-App können Sie unbegrenzte Scans durchführen und Unterlagen ins PDF- oder JPG-Format konvertieren.

Schluss mit dem Papierkrieg: Mit Fast Scanner: Free PDF Scan können Sie Briefe, Dokumente, Visitenkarten und Co. mit einem einfachen Foto auf dem Android-Gerät digitalisieren. Die Ausgabe ist typischerweise als JPG oder PDF möglich, dabei zeigt sich die App mit PDFs besonders flexibel: Die dürfen Sie hier auch mehrseitig erstellen und nachträglich bearbeiten. So lassen sich einzelne Seiten auch wieder löschen oder mit neuen Aufnahmen tauschen. Scans können Sie hier mit verschiedenen Filtern versehen, die unterscheiden nicht nur zwischen Farbe und Schwarz-Weiß, es stehen auch mehrere Intensitätsstufen zur Verfügung. Eine Backup-Funktion ist ebenfalls an Bord und Dokumente können zwischen Android-Geräten auch drahtlos über einen virtuellen Server ausgetauscht werden. Stark: Alle wichtigen Funktionen stehen bei dieser App auch in der kostenlosen Version unbegrenzt zur Verfügung.

Schnittstelle zu Fax-App

Mit dem Premium-Upgrade für 4,29 € verschwindet die Werbung beim Fast Scanner, auch der automatische Cloud-Export wird damit freigeschalten. Gescannte Dokumente können damit direkt als JPG- oder als PDF-Datei auf Cloud-Servern gespeichert werden. Vom gleichen Anbieter steht auch eine Fax-App im Play Store: Nach dem Download können Sie Ihre Scans mit dem Fast Scanner dann direkt und ohne App-Wechsel weiterfaxen.

Fazit zum Test der Android-App Fast Scanner: Free PDF Scan

Starker Scanner zum Nulltarif: Auch ohne Upgrade erstellen Sie mit dieser App beliebig viele Scans, bündeln diese flexibel in PDFs oder leiten sie unkompliziert über einen virtuellen Hotspot weiter.

Deutschsprachig, kostenlos

ClearScan: Dokumente scanner, scannen als PDF, OCR

ClearScan: Dokumente scanner, scannen als PDF, OCR
Vergrößern ClearScan: Dokumente scanner, scannen als PDF, OCR

Dieser Android-Scanner will die Konkurrenz mit PDF-Konverter, integriertem Editor und rasantem Arbeitstempo in die Schranken weisen.

Unterlagen und Rechnungen aber auch Fotos und Grafiken verwandelt ClearScan: Dokumente scanner, scannen als PDF, OCR mühelos und flott ins digitale Format. Wahlweise PDF- oder JPG-Dateien erstellt das Tool, diese können Sie anschließend auch direkt über das App-Interface weiterleiten. Scans werden hier automatisch zugeschnitten, das klappt in aller Regel sauber und zuverlässig. Nutzer dürfen aber auch selbst Hand anlegen und Ränder in Eigenregie definieren, das geht mit einer Lupenfunktion sehr präzise von der Hand und macht auch das Scannen einzelner Textpassagen zum Kinderspiel. Schon bei der Aufnahme stehen hier durchdachte Filter zur Verfügung: Für Bilder und Texte stehen alternative Aufnahme-Modi zur Auswahl und im Schwarz-Weiß-Modus belegen Scans weniger Speicherplatz. Auch nach dem Abspeichern dürfen Nutzer mit dem integrierten Editor noch einmal Hand anlegen.

Kraftpaket mit intuitiver Handhabung

Auch das Digitalisieren mehrerer Unterlagen geht mit diesem Scanner spielend von der Hand, das liegt neben dem flotten Arbeitstempo auch am durchdachten Aufbau. Die App verfügt über eine Backup-Funktion, kann bereits gespeicherte Bilder oder PDFs editieren und erlaubt es, in mehrseitigen Dokumenten auch einzelne Seiten zu bearbeiten oder auszutauschen. Das Abschalten des Werbebanners schlägt hier aktuell mit 2,59 € zu Buche.

Fazit zum Test der Android-App ClearScan: Dokumente scanner, scannen als PDF, OCR

Ein schneller und zuverlässiger Scanner für den täglichen Einsatz. Die App lässt auch dank Editor-Funktion und durchdachter Bedienung kaum Wünsche offen.

Deutschsprachig, kostenlos

TurboScan: Scanne Dokumente und Belege in PDF

TurboScan: Scanne Dokumente und Belege in PDF
Vergrößern TurboScan: Scanne Dokumente und Belege in PDF

Fotos, Unterlagen, Rechnungen oder Wandtafeln verwandeln Sie mit diesem Android-Scanner im Handumdrehen in sauber zugeschnittene PDF-Dateien.

Innerhalb weniger Sekunden digitalisieren Sie mit TurboScan: Scanne Dokumente und Belege in PDF alles, was vor die Smartphone-Kamera passt. Aufnahmen speichert die App ausschließlich als PDF, ein Konverter oder alternative Formate stehen nicht zur Verfügung. Nach dem Scan dürfen Sie die Maße der Dokumente aber anpassen: Neben A4 stehen noch vier weitere Formate zur Verfügung, die orientieren sich allerdings vorwiegend an amerikanischen Standards. Der Funktionsumfang ist hier durchaus alltagstauglich: Mehrseiten-Bearbeitung wird unterstützt, Helligkeits- und Farbfilter stehen beim Scan zur Verfügung und Dokumente können Sie sich mit einer Extra-Funktion selbst als E-Mail-Anhang zukommen lassen. Leider ist die kostenlose Version der App bestenfalls als Funktionsvorschau zu verstehen: Lediglich drei Dokumente lassen sich damit Scannen und Bearbeiten, anschließend steht eine Kaufentscheidung an: Die Vollversion ist für 3,99 € zu haben (Testzeitpunkt).

Extra-Modus „SicherScan“

Im etwas aufwendigeren Sondermodus „SicherScan“ können Sie bei dieser App besonders klare und scharfe Scans durchführen. Dabei knipst die App von jeder Vorlage gleich drei Bilder und berechnet aus den verschiedenen Aufnahmen ein optimiertes Ergebnis. Besonders bei schlechten Lichtverhältnissen etwa im Dunklen, ist das hilfreich. Kleines Manko: Eine Bedienungsanleitung ist zwar verfügbar, die hat aber noch niemand ins Deutsche übersetzt.

Fazit zum Test der Android-App TurboScan: Scanne Dokumente und Belege in PDF

Prima App mit Paywall: Dieser Scanner kann Unterlagen und Fotos mitsamt Perspektiven-Korrektur zuverlässig digitalisieren, bittet Nutzer aber schon nach dem dritten Scan zur Kasse.

Deutschsprachig, kostenlos

Microsoft Office Lens - PDF Scanner

Microsoft Office Lens - PDF Scanner
Vergrößern Microsoft Office Lens - PDF Scanner

Microsoft Office Lens - PDF Scanner macht Smartphones und Tablets zum portablen Scanner. Die App kann Aufnahmen sogar in Word- und PowerPoint-Formate konvertieren.

Wer keine Lust hat, Infos und Notizen von Whiteboards oder aus Dokumenten handschriftlich zu kopieren, der kann sich die Mühe auch sparen: Mit der App Microsoft Office Lens - PDF Scanner klappt das nämlich automatisch und im Handumdrehen - auch um die Lesbarkeit der Kopien müssen Sie sich damit keine Sorgen mehr machen. Mit Office Lens erstellen Sie digitale Duplikate Ihrer Unterlagen, diese können Sie per App auch bequem konvertieren: PDF-, Word- und sogar PowerPoint-Formate werden als Ausgabe unterstützt. Praktisch: Die App bietet unterschiedliche Aufnahmemodi für großflächige Info-Tafeln wie Whiteboards und einen separaten Dokumenten-Scanner für kleinere Formate. Bei der Aufnahme werden störende Reflexionen oder Schatten automatisch entfernt, auch den Zuschnitt übernimmt die App zuverlässig selbst. Aufnahmen lassen sich dann direkt per App bei OneDrive oder OneNote ablegen und im Visitenkartenmodus können Sie Kontaktinfos mit dem Scanner direkt ans eigene Adressbuch senden.

Fazit zum Test der Android-App Microsoft Office Lens - PDF Scanner

Mit dieser App sparen Sie sich den Weg zum Scanner. Auch Whiteboards und Visitenkarten können Sie damit flott digitalisieren und flexibel konvertieren.

Deutschsprachig, kostenlos

PC-WELT Marktplatz

2347474