2049067

Die besten kostenlosen Cleaner-Apps für Android

02.09.2017 | 10:30 Uhr |

Auch auf dem Smartphone sammelt sich mit der Zeit Datenmüll an. Wir haben Cleaner-Apps aus dem Play Store getestet, die unnötig belegten Speicherplatz wieder frei machen.

Es scheint wie verhext: Mit der Zeit werden auch flotte Android-Geräte immer langsamer, der Speicherplatz schwindet und die Bedienung lahmt. Zum Glück gibt es für das Problem eine Lösung in Form von Cleaner-Apps: Die fegen alten Datenmüll vom Smartphone, geben Speicherplatz frei und können auch der Arbeitsgeschwindigkeit zu neuen Höhen verhelfen. Angenehmer Nebeneffekt: Beim Löschen von App-Cache und Co. verschwinden auch jede Menge digitaler Fingerabdrücke von Smartphones und Tablets.

Neben den aktuellen Tests finden Sie weitere Putzteufel, die ihre Sache ebenfalls sehr gut machen, in unserer Bildergalerie.

All-In-One Toolbox: Beschleunigen und Reinigen

Mit einem breiten Funktionsumfang geht es bei diesem Gratis-Cleaner nicht nur ums Putzen, auch ein paar einfache Verwaltungsfunktionen sind an Bord.

Keine halbe Sachen: Der Gratis-Cleaner All-In-One Toolbox: Beschleunigen und Reinigen kommt mit einer langen Funktionsliste daher und möchte Problemen auf Android-Geräten gleich von mehreren Seite aus zu Leibe rücken. Die obligatorischen Reinigungsfunktionen zur Beseitigung alten Datenmülls versprechen wieder mehr Speicherplatz, per Startup-Manager ruft die App Anwendungen schon beim Systemstart auf den Plan und per CPU-Kühler versucht das Tool, heiße Geräte per Prozess-Killer wieder auf gesunde Betriebstemperaturen zu kühlen. Mit dem integrierten App-Manager lassen sich Apps auch auf die SD-Karte verschieben, stapelweise installieren oder löschen. Auch eine Backup-Funktion für Ihre Lieblings-Apps ist an Bord, die bietet natürlich auch eine Wiederherstellungsfunktion. Auf Geräten mit Root lassen sich mit der Toolbox auch System-Apps vom Gerät verbannen, mitunter kann das auch den Boot-Vorgang deutlich beschleunigen.

Mit Datei-Browser

Für die beschleunigende Boost-Funktion müssen Sie sich hier nicht erst durch lange Funktionslisten drücken, mit einem zentralen Button macht sich die App an die Arbeit. Auch ein Explorer ist an Bord: Damit können Sie etwa die SD-Karte durchforsten oder mit Kategorien-Filtern nur Dateien wie Musik, Bilder oder Videos aufspüren.

Fazit zum Test der Android-App All-In-One Toolbox: Beschleunigen und Reinigen

Dieser Multifunktions-Reiniger hat einiges auf dem Kasten und lässt sich trotzdem einfach bedienten.

Deutschsprachig, kostenlos

Blue Clean - Clean and Boost

Wer einen einfachen, flotten und dennoch zuverlässigen Cleaner sucht, darf dieser Gratis-Lösung getrost eine Chance geben.

Einfache Lösung für vermüllte Android-Geräte: Die simple App Blue Clean - Clean and Boost beseitigt Datenmüll, schafft wieder mehr Speicherplatz und kann lahmenden Geräten so wieder zu neuen Kräften verhelfen. Die Bedienung kann hier auch mit Absicht niemand falsch machen: Mit einem zentralen Button macht sich die App ans Werk und schließ Apps, die unnötig an Geräte-Ressourcen knabbern. Auch bremsende Daten im App-Cache und alte Suchanfragen befördert das Tool ins digitale Jenseits. Mülldaten lassen sich per Knopfdruck vom Gerät fegen, ein Anwendungsmanager macht Backups Ihrer Apps oder löscht diese direkt vom Gerät. Nett: Eine App-Sperre ist ebenfalls an Bord, damit können Sie installierte Anwendungen mit einem Wischmuster vor den neugierigen Augen Dritter schützen.

Mit Weißliste

Damit Sie mit diesem Cleaner nicht auch den sensiblen Daten Ihrer Lieblingsapps zu Leibe rücken, kommt das Tool mit einer „Ignorierliste“ daher. Damit lassen sich unkompliziert beliebig viele Anwendungen listen, die beim Putzen von Blue Clean erst gar nicht angerührt werden sollen. Schön: Eine separate Suchfunktion spürt besonders große Dateien auf dem Gerät auf. Längst vergessenen Speicherschluckern wie Filmen, Archiven oder alten Downloads kommen Sie so auf die Schliche.

Fazit zum Test der Android-App Blue Clean - Clean and Boost

Ein flotter Cleaner mit einfacher Bedienung und einer sehr praktischen Suchfunktion für große Dateien jeden Typs.

Deutschsprachig, kostenlos

Avira Optimizer

Gratis-Cleaner vom Antiviren-Experten: Diese Android-Putzkraft verspricht eine verbesserte Handhabung und will etwa für Spiele mehr Leistung aus zögerlichen Geräten herauskitzeln.

Wenn das Smartphone lahmt und das Tablet bremst, dann müssen nicht gleich neue Geräte her - manchmal reicht schon ein Griff zur Cleaner-App um alte Leistungshöhen zu erreichen. Der Avira Optimizer ist zwar nur einer von vielen, die kostenlose App vom bekannten Antivirus-Anbieter kann sich aber im Spitzenfeld behaupten. Das Tool löscht Junk-Dateien endgültig, das klappt hier sowohl auf dem internen Speicher als auch auf der SD-Karte. Neben mehr Speicherplatz bedeutet das oft auch einen flotteren Geräte- und App-Start. Ein „Privacy-Cleaner“ ist ebenfalls verfügbar, der beseitigt Anruferlisten, Suchanfragen oder gesendete Nachrichten. Klasse: Im Zuge der Speicher-Reinigung findet die App auch besonders große Dateien auf dem Gerät - mit nur wenigen Handgriffen lassen sich so oft im Handumdrehen große Speichermengen freischaufeln.

Programme vom Anfänger bis zum Marathoni

Für 1,99 € steht (zum Testzeitpunkt) die Pro-Version der App im Play Store. Die schaltet die Werbung ab, bietet standortabhängige Akku-Profile und erlaubt es, diese Profile mit Einstellungen und Tweaks weiter anzupassen. Nett: Die Vollversion dürfen Sie 30 Tage lang kostenlos testen, das reicht zum Abwägen der Kaufentscheidung allemal aus.

Fazit zum Test der Android-App Avira Optimizer

Mit Reinigungsfunktionen, energiesparenden Akku-Profilen sowie mit einem Anwendungs-Manager und Speed-Booster macht dieser kostenlose Cleaner schnell einen guten Eindruck.

Deutschsprachig, kostenlos

Cache Cleaner Easy (Deutsch)

Mit dieser beliebten Cleaner-App befreien Sie Smartphones und Tablets unkompliziert von persönlichen Daten, die installierte Apps mit der Zeit im Hintergrund ansammeln.

Auch Smartphones werden alt - zumindest benehmen sie sich so: Prozesse werden langsamer, der Start von Apps wird zur Geduldsprobe und während man darauf wartet, dass sich endlich die Kamera öffnet, macht sich auch das schönste Motiv aus dem Staub. Mit dem Cache Cleaner Easy (‪Deutsch) wirken Sie dem Trend entgegen, das Tool beseitigt auf Tastendruck den geräteweit angesammelten Datenmüll Ihrer Apps und schaufelt dabei alten Speicherplatz wieder frei. Auch der Privatsphäre kommt so ein virtueller Hausputz zu Gute: Browser-Verläufe, angeklickte Videos oder Such-Anfragen im Play Store verschwinden damit im digitalen Jenseits. Dabei macht die App mit einem flotten Scan und rasantem Arbeitstempo eine gute Figur, eine Erinnerungsfunktion ist an Bord und das Design lässt sich mit einer Vielzahl verschiedener Farbschemen abwechslungsreich variieren.

Inklusive Extras

Mit der App können Sie Ihre Android-Geräte mit einer pauschalen Reinigungskur versehen oder Apps individuell von angesammelten Cache-Dateien befreien. So lässt sich dann auch nur der Browser-Verlauf oder die Daten bei Google Maps löschen. Mehr als installierte Apps nimmt sich der Cleaner aber nicht vor: Leere Ordner, gespeicherte Werbung oder Reste vergangener Deinstallationen ignoriert das Programm.

Fazit zum Test der Android-App Cache Cleaner Easy (‪Deutsch)

Ein sehr schneller Cache-Cleaner, mit dem Sie Apps auf Tastendruck von gesammelten Daten befreien können.

Deutschsprachig, kostenlos

AIO Clean - RAM/Cache Cleaner

Mehr Geschwindigkeit, weniger Datenschrott: Mit zuverlässigen Funktionen und einem starken App-Manager will dieser Android-Cleaner den Besten im Store Konkurrenz machen.

Mit dem AIO Clean - RAM/Cache Cleaner tauschen Sie alten Datenmüll gegen neue Arbeitsgeschwindigkeit. Die App durchforstet Android-Geräte und findet Dateien, die keiner mehr braucht und wirft diese zusammen mit den von Apps akkumulierten Cache-Daten kurzerhand über Bord. Apps nehmen Sie zuverlässig aus dem Autostart, ein Spiele-Booster soll mehr Ressourcen für anspruchsvolle Android-Spiele zur Verfügung stellen und den Arbeitsspeicher schaufeln Sie ebenfalls wieder frei - das bringt bei Android-Systemen aber selten einen Bedienungsvorteil. Besser gefällt uns da der integrierte App-Manager, mit diesem finden Sie kaum genutzte Anwendungen, erstellen Backups oder verschieben Anwendungen auf die SD-Karte, das klappt aber nur auf Geräten mit Root.

Schickes Interface

Das recht schlichte Interface macht bei AIO Clean schnell einen guten Eindruck: Alle Funktionen werden im Hauptfenster zusammengeführt. Hier lesen Sie auch System-Infos wie den freien Speicher oder die RAM-Auslastung ab. Per Whitelist können Sie einzelne Anwendungen vor dem virtuellen Putzteufel schützen und ein App-Locker ist ebenfalls verfügbar. Leider gibt es die App noch nicht auf Deutsch.

Fazit zum Test der Android-App AIO Clean - RAM/Cache Cleaner

Ein funktionaler und flotter Cleaner mit Geschwindigkeits-Booster und praktischen Extras wie App-Locker und Whitelist.

Englischsprachig, kostenlos

History Cleaner - Optimize

Mit dieser virtuellen Putzkraft machen Sie wieder Platz auf dem Android-Gerät und verwischen Spuren wie Anruflisten oder den Browser-Verlauf.

Wer Smartphones und Tablets häufig nutzt, der spart sich nicht nur jede Menge Zeit und Mühe. Die geliebten Geräte werden durch den Dauereinsatz auch zu Zeugen vieler privater Dinge - einen App-Cache voller Beweismaterialien inklusive. Spuren vom Surfen, im Play Store oder der Verlauf angesehener YouTube-Videos lässt sich standardmäßig leider nicht immer ohne Weiteres beseitigen. Einfach und zuverlässig klappt es zum Glück mit dem History Cleaner- Optimize , die App scannt nach allen digitalen Fingerabdrücken, die Sie bei Apps wie Ihrem Browser, mit Anruferlisten oder in der Google-Suchbox hinterlassen haben. Suche und Bereinigung kappen hier denkbar einfach per Knopfdruck, erweiterte Kenntnisse sind nicht nötig. Der Cleaner kommt mit einer praktischen Erinnerungsfunktion daher und kann stunden- oder tageweise an den virtuellen Hausputz erinnern.

Schlicht und schnell

Wer vor allem persönliche Daten vom Android-Gerät fegen will, ohne sich lange mit Einstellungen und Funktionen herumärgern zu müssen, der ist beim History Cleaner genau richtig. Eine pauschale Reinigung ist damit eine Sache weniger Sekunden, einzelne Apps dürfen Sie vor der Reinigung schützen und bevor Sie Daten wie den Browser-Verlauf löschen, können Sie per App noch einmal einsehen, was da eigentlich gespeichert wurde.

Fazit zum Test der Android-App History Cleaner - Optimize

Ein einfacher aber flotter Cleaner der sich besonders auf das Beseitigen persönlicher Daten wie Browser-Verläufen und den App-Cache konzentriert.

Deutschsprachig, kostenlos

App Cache Cleaner - 1Tap Clean

Tabula Rasa mit nur einem Knopf: App Cache Cleaner - 1Tap Clean beseitigt angestaubte Dateien und unnützen Datenmüll von Android-Geräten im Handumdrehen.

App Cache Cleaner - 1Tap Clean macht mit Cache-Dateien kurzen Prozess und verbannt auch die Überbleibsel längst deinstallierter Apps vom Smartphone. Je nach Nutzungsverhalten kann das jede Menge freigesetzten Speicherplatz bedeuten. Beim Löschen von Anwendungscaches erlaubt das Tool gezieltes Vorgehen: So können Sie Apps, die gereinigt werden sollen, auch vorab festlegen ohne Angst um wichtige Daten haben zu müssen. Wer etwa nur den Browser-Verlauf oder die Spuren im Play-Store beseitigen möchte, trifft im App-Menü einfach die entsprechende Auswahl. Umgekehrt ist das leider nicht möglich: Einzelne Apps können vom pauschalen Löschvorgang nicht ausgenommen werden. Dafür sind aber automatische System-Reinigungen in festen Intervallen möglich, somit müssen Sie sich selbst kaum noch mit dem Thema befassen. Mit einfacher Handhabung, durchdachtem Aufbau und praktischen Optionen macht der Cleaner insgesamt einen überzeugenden Eindruck. Wer viele Apps installiert hat, der freut sich auch über die flexible Sortierfunktion: Apps können Sie damit nach Name oder Größe auflisten.

Fazit zum Test der Android App App Cache Cleaner - 1Tap Clean

Eine gelungene Kombination aus Cache-Cleaner, Anwendungsmanager und System-Reiniger.

Deutschsprachig, kostenlos

Easy Clean

Mit Easy Clean steht ein Leichtgewicht unter den Android-Reinigern kostenlos im Store. Das sparsame Tool verrichtet seine Arbeit vorbildlich.

Android-Alterserscheinungen wie nutzlose Hintergrund-Apps, ausgelastete Arbeitsspeicher oder bergeweise Junk-Dateien werden Sie mit Easy Clean schnell wieder los. Das Tool fegt durch den System-Cache, beseitigt alte Bilder und Thumbnails, schickt nutzlose Installationsdateien wie APKs ins virtuelle Nirwana und hält sich dabei zuverlässig von Datensätzen fern, die Nutzer noch brauchen könnten. Auch ein Batterie-Booster ist an Bord, dieser überprüft den Stromverbrauch installierter Anwendungen und identifiziert energiehungrige Apps. Dabei wird auch die Restlaufzeit für verschiedene Einsatzszenarien prognostiziert. Ein CPU-Cooler ist ebenfalls an Bord, dieser findet prozessorlastige Apps und kann diese auf Wunsch einfach abschalten. Mit einem kompakten Interface, durchdachtem Aufbau und ohne augenwischende Effekte geht die Bedienung bei Easy Clean namenstreu simpel von der Hand. Im Hauptfenster werden Kernfunktionen übersichtlich zusammengefasst, Details lassen sich für alle Bereiche abrufen und ein zentraler Button erlaubt es, die gesamte Reinigungs-Routine einmal flott über das Android-Gerät laufen zu lassen.

Fazit zum Test der Android App Easy Clean

Ein ressourcensparender Android-Cleaner der auch auf älteren Geräten noch tadellos läuft. Die Bedienung ist ein Kinderspiel.

Deutschsprachig, kostenlos

Super Cleaner - Antivirus

Eine App für alles: Mit Super Cleaner - Antivirus löschen Sie Daten-Junk, verwalten Apps und beschleunigen lahm gewordene Geräte.

Wenn das Smartphone lahmt und Sie für Ihr Tablet schon nach einem Platz im Altersheim suchen, dann verhelfen Sie den trägen Geräten mit der App Super Cleaner - Antivirus wieder zu neuem Leben. Das Tool kommt mit einem App-Manager daher, mit dem Sie wenig benutzte Anwendungen aufspüren und flott vom Gerät verbannen können. Auch vorinstallierten Hersteller-Apps dürfen Sie so zu Leibe rücken - auch ohne Root-Rechte. Ebenfalls an Bord sind ein Memory-Cleaner zum Freischaufeln des Arbeitsspeichers und ein praktischer Autostart-Manager, mit dem sich unerwünschte Apps nach einem Neustart erst gar nicht mehr in den Betrieb einschleichen können. Per Floating-Widget haben Sie den Speicherstatus Ihres Gerätes jederzeit im Blick und auch eine Systemreinigung lässt sich schnell starten. Besonders der Junk-Cleaner kann beim Super Cleaner überzeugen: Das Tool klopft installierte Apps auf Datenmüll ab, findet Überbleibsel längst vergangener Installationen und macht temporären Dateien den Garaus. Eine App-Sperre bietet das Tool ebenfalls, damit lassen sich Anwendungen von Dritten nicht mehr ohne weiteres ausführen.

Fazit zum Test der Android App Super Cleaner - Antivirus

Mit einer langen Funktionsliste, flottem Arbeitstempo und zuverlässiger Junk-Beseitigung zählt diese App zu den stärksten Cleanern im Store.

Englischsprachig, kostenlos

The Cleaner - Boost & Clean

Mit der funktionalen Android-App The Cleaner - Boost & Clean befreien Sie Android-Geräte unkompliziert von bremsenden Altlasten.

Wenn das Smartphone Datenmüll sammelt, als wäre es ein Schrottplatz, dann ist The Cleaner - Boost & Clean die Rettung. Das leistungsstarke Gratis-Tool wirft nach einer umfassenden aber flotten Analyse den angestaubten Datenschrott einfach über Bord. Dabei befreit die App den Arbeitsspeicher von unnützen Anwendungen und putzt den Cache installierter Apps rigoros durch. Ein zusätzlicher App-Manager hilft bei der Analyse installierter Programme und erlaubt es, diese per Knopfdruck zu deinstallieren. Die App überzeugt im Einsatz mit modernem Look, einfacher Bedienung und flotter Arbeitsgeschwindigkeit. Einzelne Anwendungen, App-Caches oder Anruflisten können dabei auch separat entfernt werden und eine intelligente Sortierfunktion sorgt auch bei Nutzern mit sehr vielen Apps für Übersicht. Ein Widget für den bequemen Schnellzugriff via Homescreen ist mit an Bord und per Game-Booster will die App alten Geräten bei neuen und aufwendigen Spielen unter die Arme greifen.

Fazit zum Test der Android App The Cleaner - Boost & Clean

Mit dieser flotten App macht Aufräumen Spaß: The Cleaner arbeitet zuverlässig, sieht gut aus und findet auch gut versteckten Datenmüll. Top!

Deutschsprachig, kostenlos

Spark Reiniger

Task-Killer, CPU-Überwachung oder Daten-Reinigung: Der Spark Reiniger bringt viele praktische Funktionen aufs Smartphone und macht dabei auch optisch eine gute Figur.

Bei der App Spark Reiniger geht es schon fast martialisch zu: Prozesse werden hier „getötet“ - und zwar vom enthaltenen „Task-Mörder“. Hinter der etwas derben Wortwahl verbergen sich aber starke Funktionen: Die App findet zuverlässig Datenreste und gibt bei der Löschung wertvollen Speicherplatz wieder frei. Der Task-Killer erlaubt es, laufende Prozesse einzusehen und diese gegebenenfalls zu deaktivieren. Ein App-Manager ist ebenfalls an Bord und macht die Verwaltung installierter Anwendungen angenehm einfach: Für alle Apps wird das Installationsdatum sowie der belegte Speicherplatz angegeben. Sortierfunktionen sorgen dabei auch auf überfüllten Smartphones noch für Übersicht. Nett: Per Liste können Sie gleich mehrere Apps auf einmal entfernen. Der Spark Reiniger werkelt dabei stets flott vor sich hin: Datenmüll spürt das Tool im Handumdrehen auf, Ergebnisse werden in Echtzeit dargestellt und die Benutzeroberfläche reagiert prompt. Auch Gebrauchsspuren werden Sie mit der App los - zumindest die virtuellen: Anruferlisten, den Browser-Verlauf oder gesendete und empfangene SMS können Sie einzeln oder vollumfänglich löschen.

Fazit zum Test der Android App Spark Reiniger

Dieser Android-Cleaner punktet mit einfacher Bedienung, komfortablen Funktionen bietet aber leider noch keine deutsche Übersetzung.

Englischsprachig, kostenlos

Mein Reiniger

Einmal drücken, alles gut: Mit Mein Reiniger erledigen Sie gleich mehrere Optimierungen mit nur einem Tastendruck.

Was Datenmüll angeht, sind Smartphones und Tablets manchmal wie Magnete: Im Laufe der Zeit sammeln die Geräte mit Installationsresten, Protokoll-Dateien und nutzlosen Hintergrundprozessen immer mehr digitalen Schrott an. Mit der App Mein Reiniger schieben Sie dem einen Riegel vor und befördern lähmenden Datenmüll ins virtuelle Jenseits. Neben mehr freiem Speicher und einem flotteren Betriebstempo bedeutet das oft auch eine verbesserte Geräte-Laufzeit, weil der Akku weniger leisten muss. Auch für den integrierten App-Manager gibt es ein Lob: Der erlaubt es, beliebig viele installierte Apps gleichzeitig zu löschen, kann Installationen auf die SD-Karte verfrachten und Backups erstellen. Auch APK-Dateien installieren Sie, wenn sie das mal müssen. Wenn die App mal wieder Datenmüll entdeckt oder Hintergrundprozesse als nutzlos einstuft, dann meldet sich das Tool via Push-Meldung, auch wenn der Akku allmählich schlapp macht gibt es eine Warnung. Die kostenlose Anwendung ist werbefinanziert, blendet aber nur kompakte Werbebalken ein.

Fazit zum Test der Android App Mein Reiniger

Ein englischsprachiger Cleaner mit komfortablem App-Management, Junk-Cleaner und CPU- sowie Batterie-Überwachung.

Englischsprachig, kostenlos

Clean Boost+ Cleaner & Booster

Wenn das Smartphone nur noch in Zeitlupe läuft, dann macht ihm dieser Cleaner wieder Beine: Clean Boost+ Cleaner & Booster fegt alten Datenmüll flott aus dem Android-Getriebe.

Die App Clean Boost+ Cleaner & Booster beseitigt bremsenden Datenmüll auf Tastendruck, gibt unnütz belegte Systemressourcen frei und schafft wieder Platz im verstopften Gerätespeicher. Das Tool protzt dabei geradezu mit dem Funktionsumfang: Ein Spiele-Booster ist an Bord, überhitze CPUs lassen sich kühlen und neben App- und Junk-Reinigern ist auch ein App-Manager untergebracht. Nach der Installation haben Sie einen Speed-Booster auf dem Homescreen immer in Reichweite, System-Apps lassen sich auch auf Geräten ohne Root in den Standby zwingen und eine intelligente Junk-Suche soll garantieren, dass auch die hintersten Winkel im Systemspeicher ausgeputzt werden. Mit einer erweiterten Ladefunktionen soll die App Akkus vor Schäden durch Überladung schützen und gleichzeitig den Aufladevorgang beschleunigen. Im Test konnten wir da aber keine bemerkenswerte Zeitersparnis feststellen. Vielversprechender ist da die Stromspar-Funktion: Damit lassen sich energiehungrige Hintergrund-Apps zuverlässig ruhigstellen.

Fazit zum Test der Android App Clean Boost+ Cleaner & Booster

Einfache Bedienung, starke Funktionen und viele Extras: Dieser Android-Cleaner kann sich mit den Besten messen.

Deutschsprachig, kostenlos

SD Maid - Systemreiniger

Der SD Maid - Systemreiniger macht mit einem üppigem Funktionsumfang und starker Handhabung so manchem Konkurrenten Angst und Bange.

Die App SD Maid - Systemreiniger ist so eine Art Jungbrunnen für Android-Geräte: Das Tool findet Altlasten wie Cache-Dateien, Cookies, oder Such- und Browser-Verläufe und wirft gefundenen Datenmüll kurzerhand über Bord. Das Tool bietet einen Dateimanager, eine flotte Suchfunktion und kommt mit einer funktionalen App-Verwaltung daher, mit der Sie auch APK-Dateien exportieren können. Auch App-Versionen, Berechtigungen und die Größe von Installationen klopfen sie ab. Ein praktischer „Leichenfinder“ ist ebenfalls an Bord, der spürt Installationsreste auf und beseitigt diese erst nach Rückfrage. Einen App-Reiniger haben die Entwickler ebenfalls untergebracht, der gibt den von Anwendungen nachträglich beanspruchten Speicher wieder frei, ist aber nur in der Pro-Version verfügbar. Doch auch die kostenlose Version der SD Maid ist ein funktionales Powerhaus: Umfangreiche Tools zur Systemreinigung gehen hier Hand in Hand mit praktischen Extras wie einem Duplikate-Finder, einer übersichtlichen Speicheranalyse und einem Datenbank-Scanner. Top: Ausnahmen für die App-Reinigung dürfen Nutzer auch manuell vornehmen.

Fazit zum Test der Android App SD Maid - Systemreiniger

Ein Spitzenreiter unter den Android-Cleanern: Die SD Maid spart nicht an durchdachten Funktionen und arbeitet flott, zuverlässig und in Rücksprache mit dem Nutzer.

Deutschsprachig, kostenlos

1Tap Cleaner (Deutsch)

Mit nur einer Taste räumen Sie bei 1Tap Cleaner (Deutsch) Smartphones oder Tablets auf und beseitigen unnütze Bits und Bytes aus allen Ecken.

Wenn das Smartphone träge wird, dann müssen Sie es beim Abspecken unterstützen. Mit der App 1Tap Cleaner wird das zum Kinderspiel: Die virtuelle Putzkraft entfernt alles vom Android-Gerät, was es lahm und langsam macht. Mit vier verschiedenen Reinigungsfunktionen bleibt kaum Unerwünschtes an Bord: Cache-, Anruf-, Verlauf- und Nachrichten-Cleaner garantieren die digitale Entschlackung. Das Resultat ist mehr Platz für Dinge, die Sie wirklich brauchen - und in den meisten Fällen auch eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit von System und Anwendungen. Datenmüll können Sie mit dem Tool gezielt entfernen: Für App-Verläufe, Cache, Anruf- und Nachrichten-Listen bietet die App separate und in der Regel App-spezifische Funktionen. Nutzer müssen so keine Angst haben, ungewollt Wichtiges vom Smartphone zu löschen. Praktisch: Zuordnungen zum Starten bestimmter Apps können Sie mit dem integrierten „Standardaktionen-Cleaner“ einfach zurücksetzen und die Verknüpfung beim nächsten Ausführen von Dateien oder Anwendungen neu vergeben.

Fazit zum Test der Android App 1Tap Cleaner (Deutsch)

Dieser übersichtliche Android-Cleaner kommt mit vielen praxistauglichen Funktionen daher und bietet eine einfache Bedienung.

Deutschsprachig, kostenlos

0 Kommentare zu diesem Artikel
2049067