2388258

iPhone-XR-Hüllen: Das gibt es auf dem Markt

03.05.2019 | 12:00 Uhr |

Mit dem Launch des iPhone XR hat Apple sein derzeit günstigstes iPhone auf den Markt gebracht. Trotz des „niedrigen“ Preises sollten Besitzerinnen und Besitzer des Geräts dringend über angemessenen Schutz für ihr Gerät nachdenken. Im Folgenden eine Übersicht der derzeit besten Möglichkeiten, um sich einen Besuch an der Genius Bar oder beim Phone-Doc zu sparen!

Mophie Juice Pack Access: Drahtlose Ladehülle

Die Ladehülle Juice Pack Access von Mophie gibt es in mehreren Farben und für iPhone XS/XS Max/XR
© Mophie

Die Ladehülle Juice Pack Access von Mophie kommt mit einem schlichten Design und allen Features, die von einer Ladehülle erwartet werden. Die Ladehülle kann drahtlos über den Qi-Standard geladen werden. Das iPhone wird in der Hülle ebenfalls drahtlos geladen. Das hat den Vorteil, dass sich Lightning-Equipment ohne Probleme nutzen lässt, da der Lightning-Port des iPhones frei bleibt. Natürlich ist im Juice Pack Access auch ein Lightning-Port verbaut, um die Hülle auch über Kabel laden zu können. LEDs auf der Rückseite zeigen den Ladestand der Hülle an.

Doch es gibt auch Schattenseiten. Das Produkt ist klobig, selbst für eine Ladehülle. Das iPhone nimmt mit der Hülle wesentlich mehr Platz in der eigenen Hosentasche ein. Die Akkukapazität beträgt 2000mAh. Das ist weniger als eine Akkuladung des iPhones. Die Preise liegen etwas unter denen von Apples Smart Battery Case, ein Schnäppchen ist das Mophie Juice Pack Access aber auch nicht. Die Ladehülle für das iPhone XR kostet 99,95 Euro.

Otterbox Strada Etui

Die eleganteste Otterbox
© Otterbox

Mit dieser Kollektion an Schutzhüllen richtet sich Otterbox an Outdoor-Enthusiasten mit dem gewissen Gespür für die feineren Dinge im Leben. Die Hüllen bestehen aus italienischen Leder, Polycarbonat und einem Metallverschluss, und liefern nicht nur guten Schutz, sondern kombinieren diesen nach eigener Aussage mit „handgearbeitetem Stil“. Genau wie bei den Hüllen der Defender-Serie, bietet auch das Strada Etui Schutz für die Vorderseite des iPhones. In diesem Fall ist das aber keiner durchsichtige Folie die permanent vor dem Display angebracht ist, sondern eine umklappbare Displayabdeckung aus Leder, die mithilfe eines hochwertigen Metallverschlusses an der Seite der Hülle einrastet. Hinzu kommt, dass die Displayabdeckung neben ihrer Schutzfunktion Platz für eine Karte im Scheckkartenformat und Bargeld biete.

Neben all diesen Vorzügen hat dieses Modell von Otterbox lediglich einen Nachteil: den Preis. Dieser ist mit 49,99€ wieder relativ hoch.

Farben: Espresso, Royal Blush, Shadow

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 49,99€

Otterbox Defender

Die bis zu vierteilige Otterox Defender
© Otterbox

Der Defender ist das wohl bekannteste Modell aus dem Hause Otterbox. Da darf das passende Modell für das iPhone XR natürlich auch nicht fehlen. Mit ihren 40,8g Leergewicht gehört die Outdoor-Hülle auf jeden Fall zu den schwereren Modellen, jedoch ist darin auch ein Displayschutz in Form einer Folie samt Rahmen enthalten, der deutlich über den Displayrand herausragt. Außerdem ermöglicht ein Klappständer die freihändige Nutzung. Somit ist für einen optimalen Rundumschutz des Smartphones gesorgt, ohne dass die Funktionalität des iPhones dadurch eingeschränkt wird. Denn trotz der üppigen dreilagigen Außenhülle, bestehend aus einer Mischung aus Polycarbonat und viskoelastischem Schaum, funktioniert das drahtlose Aufladen des iPhone-Akkus problemlos und die Anschlüsse sind problemlos zugängig.

Von allen hier gelisteten Hüllen ist diese die wohl sicherste, die allerdings auch nicht frei von Schwächen ist. Da wäre zum einen der Preis von 49,99, sowie das klobige Design, denn elegant ist diese Hülle nicht.

Farben: schwarz, Big Sur blue

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 49,99€  

Otterbox Symmetry

Otterbox für den kleinen Geldbeute
© Otterbox

Diese Modell ist lediglich aus einem Stück gefertigt, bietet aber einen sehr guten Schutz vor Stürzen. Das Display wird hierbei durch einen erhöhten Rahmen der Hülle geschützt. Wer eine gute Otterbox haben, aber nicht den Preis für eine Defender-Hülle zahlen möchte, sollte hier einen Blick riskieren.

In die Modellreihe Symmetry hat Otterbox die Variante Symmetry Clear eingegliedert. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um eine durchsichtige Symmetry-Hülle, die sich am besten für diejenigen eignet, die sich das XR wegen der verschiedenen Farbvariationen zugelegt haben.

Farben: schwarz, Big Sur blue, Tonic Violet, Aspen Gleam, Fine Port, You Ashed 4 It, On Fleck, Gradient Energy (clear), Stardust (clear), Clear

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 34,99€

Bellroy Phone Case 3 Cards

Feines australisches Ledercase von Bellroy
© Bellroy

Der australische Lederwaren-Spezialist hat nicht sonderlich viele verschiedene Hüllen im Sortiment, dafür aber besonders hochwertige und durchdachte Modelle. Das Top-Modell dieser Auswahl hört – wie alle anderen Hüllen des Herstellers – auf den pragmatischen Namen „Phone Case“, jedoch mit dem Zusatz „3 Cards“. Und damit wären wir auch schon beim ersten Feature der Hülle: Sie bietet nämlich Platz für bis zu drei Karten im Scheckkartenformat. Das Fach für die Karten ist auf der Rückseite der Hülle eingelassen und wird von einer Abdeckung mit magnetischem Schließmechanismus abgedeckt. Diese dient gleichzeitig als Klappständer, mit dem man das Smartphone aufstellen kann, um zum Beispiel einen Film zu schauen. Ein weiteres Feature dieses Cases sind die zwei kleinen Slots im Innenfutter der Hülle. Der kleinere von beiden bietet Platz für eine zweite SIM-Karte, während der längere einen SIM-Öffner aufnehmen kann. Das Innenfutter selbst besteht aus weichem Microfaser, während das Grundgerüst der Hülle aus flexiblem Polymer hergestellt wurde, das auf der Rückseite mit feinem Leder bezogen wurde.

Alles in allem hat diese Hülle nur einen 75€ teuren Nachteil. Allerdings rechtfertigt Bellroy diesen Preis durch hervorragende Materialien und Verarbeitung. Zusätzlich gibt es ab Kaufdatum eine 3-jährige Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler.

Farben: Black, Caramel, Navy, Coral, Graphite

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 75,00€

Spigen Liquid Crystal

Die günstigste Hülle im Vergleich
© Spigen

Für all diejenigen, die die Farbenfreude ihres neuen iPhone XRs nicht zur Geltung kommen lassen und gleichzeitig den Geldbeutel schonen wollen, hat Spigen eine passende Hülle im Angebot. Aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) gefertigt, bietet sie zwar nicht den Schutz der deutlich teureren Konkurrenz-Modelle, ist dafür aber dünner und wiegt weniger als die Hälfte einer Otterbox Defender.

Durch den erhöhten Rahmen an der Vorderseite ist auch für den Schutz des Displays gesorgt, sodass man es sorgenfrei displayseitig auf den Tisch legen kann, ohne Angst vor Kratzern haben zu müssen.

Kabelloses Laden: Ja

Preis bei Amazon.de: 7,99€

Aktuell bietet Amazon 1€ Rabatt auf diese Hülle. Beim Kauf unter dem Kaufpreis ein Häkchen setzen und ab geht’s! 6,99€ statt 7,99€.

Spigen Ultra Hybrid

Das Premium-Modell von Spigen
© Spigen

Mit der Ultra Hybrid-Hülle hat Spigen ein Modell im Angebot das noch mehr Wert auf Schutz vor Stürzen und Kratzern legt, dabei aber nicht die Größe und das Gewicht des Smartphones unnötig in die Höhe, bzw. in die Breite treibt. Im Vergleich zum Liquid Crystal Case ist die Hülle in jede Richtung um ein paar Millimeter breiter/dicker/höher, schützt das Gerät dafür in jeder Hinsicht deutlich besser. Gerade auf der Vorderseite wurde der Rand der Hülle noch stärker angehoben, um dem Display nach einem Sturz eine etwas höhere Überlebenschance zu ermöglichen.

Das „Hybrid“ im Namen kommt durch die beiden Materialien zustande, die bei der Herstellung der Hülle zum Einsatz kommen. Da wäre zum einen das harte Polykarbonat der Rückseite und zum anderen das thermoplastische Polyurethan in den weicheren Rändern.

Eine weitere mögliche Interpretation des Namens ist die Möglichkeit, die Hülle in verschiedenen Farbvariationen bestellen zu können. Wobei die Rückseite davon unbeeinträchtigt bleibt. Lediglich die Ränder bekommen einen neuen Anstrich, während durch die Rückseite die Farbe des iPhones zu sehen ist.

Wer also größeren Wert auf Sicherheit legt, sollte vermutlich 7,75€ mehr in die Hand nehmen und sich dieses Modell von Spigen zulegen.

Farben: Crystal Klar, Matte Schwarz, Rose Crystal, UH Blau, UH Coral, UH Rot

Kabelloses Laden: Ja

Je nach Farbe zwischen 10,99€ und 14,74€ bei Amazon.de

ESR 9H Hülle aus gehärtetem Glas

Hüllen aus gehärtetem Glas von ESR
© ESR

Ähnlich wie die Spigen Ultra Hybrid, besteht dieses Modell, das auf den äußerst technisch anmutenden Namen ESR 9H hört, aus verschiedenen Materialien, die in Rahmen und Rückseite zum Einsatz kommen.

Der Rahmen, der ca. 5mm über das Display ragt, besteht aus thermoplastischem Polyurethan, während die Rückseite, die knapp 2mm über die Kamera herausragt, aus Polycarbonat hergestellt wird. Die Besonderheit dieser Hülle liegt jedoch im dritten verwendeten Material: dem gehärteten Glas. Dieses bildet die zweite, äußere Schicht der Rückseite. Dabei handelt es sich um ein kratzfestes Material, das im Volksmund häufig auch Panzerglas genannt wird. In Kombination mit dem weicheren, stoßfesten Rahmen bietet dieses Case einen sehr guten Rundumschutz für das Smartphone.

Eine weitere Besonderheit dieses Herstellers liegt im Garantiezeitraum: Dieser ist nämlich lebenslang. Von wessen Leben hier die Rede ist, bleibt abzuwarten.

Kabelloses Laden: Ja

Farben: Weiß, Skyfire Gem, Transparent

Preis bei Amazon.de: 16,99

Die transparenten Hüllen

Die sechs verschiedenen Farben des iPhone XR unterscheiden dieses Smartphone von seinen Geschwistern. Der beste Weg, sie zu präsentieren, ist deshalb eine transparente iPhone-Hülle.

OtterBox Symmetry Clear

  • Preis: ~35€

  • Farben: transparent, transparent mit Glitzer, transparent mit Regenbogenfarbe

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: OtterBox war eine der ersten Firmen, die robuste, schützende Hüllen für iPhones populär machten. Mittlerweile ist sie seit 20 Jahren auf dem Markt und nach wie vor erfolgreich. Die transparenten Versionen der klassischen Symmetry-Reihe des Herstellers gibt es in drei verschiedenen Ausführungen. Was die OtterBox so großartig macht: Sie schmiegt sich eng und passgenau ans iPhone an und gleichzeitig gibt Ihnen die dicke Rüstung das Gefühl, dass Ihr iPhone XR sicher ist. Auf jede Schutzhülle vergibt OtterBox auch seine berühmte Sturzschutzgarantie.

Otterbox Symmetry Clear
Vergrößern Otterbox Symmetry Clear
© Otterbox

Speck Presidio Stay Clear

  • Preis: ~19€

  • Farben: transparent

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Specks Presidio Stay Clear Hülle ist perfekt, um die sechs verschiedenen Farben des iPhone XR zu zeigen. Das Gehäuse hat zwei Schutzschichten und eine erhabene Lünette, die Ihr Handy vor Stürzen aus bis zu 2,5 Meter Höhe schützen soll. Angeblich absorbiert es sogar UV-Strahlen und Öl, um Verschmutzungen zu vermeiden. Bei Berührung ist das Gehäuse recht starr und dadurch unglaublich robust.

Speck Presidio Stay Clear
Vergrößern Speck Presidio Stay Clear
© Speck

Original Apple Clear Case: Das sind die Alternativen!

Die besten Hüllen für extra Schutz

Das iPhone XR, XS und XS Max sind zwar alle mit dem ultra-dauerhaften Corning Gorilla Glass 6 ausgestattet, aber man kann nie vorsichtig genug sein. Diese iPhone Hüllen bieten den Schutz, die Sie benötigen.

Tech21 Evo Check

  • Preis: ~40€

  • Farben: Grau-Schwarz

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Der halbtransparente Evo Check ist überraschend langlebig, sehr flexibel und fühlt sich fast schon weich an. Tech21 verspricht "wissenschaftlich bewiesen" einen 3,5-Meter-Fallschutz, der zum Teil durch die Lufteinschlüsse im Gehäuse erreicht wird. Die Blenden an der Unterseite des Gehäuses sind ebenfalls etwas höher als bei den meisten anderen Gehäusen, um die Lautsprecher und den Blitzanschluss zu schützen. Die Tasten sind ebenfalls sehr fest und reaktionsschnell. Der Aufdruck des Markennamens auf der Rückseite des Gehäuses fühlt sich ein wenig wie Schleifpapier an, ist aber nicht rauh genug, um den Körper des iPhone XR zu beschädigen.

Tech21 Evo Check
Vergrößern Tech21 Evo Check
© Tech21

Proporta Carbon Flex Switch

  • Preis: ~27€

  • Farben: Schwarz

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Im Gegensatz zu seinem texturierten grauen Modellbruder bietet der Flex Switch durch seine robusteren Materialien noch mehr Schutz. Dieses einzigartig gestylte Gehäuse von Proporta hat einen glänzend schwarzen Boden und einen robusten, unflexiblen Körper. Das Hartschalenetui besteht aus TPU-Gel und verfügt über eine Luftschockwand mit einem anthrazitfarbenen TPE-Gelfutter. Es hat sogar einen subtilen Ständer, der von der Oberseite des Gehäuses herausgeschwenkt wird. Der Flex Switch ist in allen Bereichen robust, aber dennoch dort flexibel, wo sich Tasten und Anschlüsse befinden. Die Luftpolster, die den Innenraum auskleiden, bieten zudem einen zusätzlichen Schutz vor Fallschaden. Proporta bietet darüber hinaus eine lebenslange Garantie für seine Hüllen.

Proporta Flex Switch
Vergrößern Proporta Flex Switch
© Proporta

Ringke Onyx

  • Preis: ~8€

  • Farben: Schwarz, violett

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Glänzend schwarz und anmutig. Die Onyx-Hülle von Ringke ist sehr beliebt und bietet gleichzeitig einen beeindruckenden Schutz für eine derart schlanke Hülle. Sie ist aus Kunststoff, flexibel und hat einen angenehm weichen, komfortablen Griff. Das Gehäuse verfügt über eine "fortschrittliche Stoßdämpfung" durch den Fallschutz MIL-STD 810G - 516.6, der das Telefon, je nach Oberfläche, vor Stürzen aus einer Höhe von 1,5 - 2 Metern schützt. Es gibt sogar ein paar Kerben in der linken unteren Ecke, durch die man ein Schlüsselband schnüren kann.

Ringke Onyx
Vergrößern Ringke Onyx
© Ringke

Die Geldbeutel-Hüllen

Obwohl es nicht so groß ist wie das iPhone XS Max, nimmt das iPhone XR mit 6,1 Zoll dennoch ziemlich viel Platz ein. Eine Geldbeutel-Hülle bietet sich daher an, wenn man neben Smartphone auch noch etwas Geld und ein paar Karten/Ausweise mit sich tragen will.

iPhone X vs iPhone XR: Welches ist besser?

Skech Polo Book

  • Preis: ~33 - 54€

  • Farben: Schwarz, Braun, Gold

  • Kabelloses Laden: JaHighlights: Das Polo Book ist kein typisches Geldbeutel-Gehäuse. Zum einen löst sich die Innenhülle magnetisch, um ein 2-in-1-Gehäuse zu schaffen - und der Nutzen hört damit nicht auf. Dank seiner Magnete können Sie die Hartschalenhülle auch in einen Handyständer verwandeln. Es verfügt außerdem über einen transparenten Kartenschacht für Ihren Ausweis, drei weitere Steckplätze für Karten und ein Fach für Rechnungen und andere Papiere. Wir wünschen uns jedoch, dass die Ecken der Hartschalenhülle etwas glatter wären und weniger Kräuselungen hätten. Das Polo Book ist bei Amazon für 33€ in Schwarz, 43€ in Gold und 54€ in Braun erhältlich. Versandkosten in Höhe von ca. 5€ kommen noch dazu, da der Versand aus den USA erfolgt. Es wird mit einer Garantie von 1 Jahr geliefert.

Skech Polo Book
Vergrößern Skech Polo Book
© Skech


OtterBox Strada Folio

  • Preis: ~40€

  • Farben: Schwarz, braun, violett

  • Kabelloses Laden: Nicht angegeben

  • Highlights: Das Strada Folio Case ist aus weichem Leder gefertigt, behauptet, gut zu altern, hat einen horizontalen Innenschlitz für Bargeld oder Karten und einen Magnetriemen und einen Metallverschluss für die Vorderabdeckung. Die Fallschutzgarantie von OtterBox garantiert einen sicheren Fall aus bis zu 2 Metern.

Otterbox Strada Folio
Vergrößern Otterbox Strada Folio
© Otterbox

Snakehive Lederhülle

  • Preis: 29€

  • Farben: braun, grün, hellgrün, violett, marineblau, schwarz

  • Kabelloses Laden: Nicht angegeben

  • Highlights: Für nichtmal 30 Euro bekommt man hier eine Snakehive-Hülle , die deutlich teurer aussieht und sich sogar so anfühlt. Die Oberfläche fühlt sich an wie Wildleder, die Innentaschen sind sehr geräumig und können viele Papiere, Rechnungen und Karten aufnehmen. Sie können die Hülle sogar zusammenklappen, sodass sie als Standfuß für den großen Bildschirm Ihres iPhone XR dient. Alle Snakehive-Produkte bieten eine 1-Jahres-Garantie.

Snakehive Lederhülle
Vergrößern Snakehive Lederhülle
© Snakehive

Die besten Hüllen aus Holz

Holzetuis bieten ein üppiges Gefühl und einen einzigartigen Look für das iPhone. Es gibt viele hölzerne iPhone Taschen, aber wir haben einige der besten Angebote ausgewählt.

Mous Limitless 2.0

  • Preis: 40€

  • Farben: Bambus, Nussbaumholz

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Die Limitless-Hüllen von Mous weisen alle den gleichen Stil auf, ihre Materialien sind jedoch sehr unterschiedlich - was auch die Preisspanne ausmacht. Erhältlich sind unter anderem Bambus und Walnussholz, aber auch noch exklusivere Materialien wie Leder, Karbonfaser und echtes Perlmutt. Was Mous auszeichnet, sind nicht nur die exzellente Verarbeitung und Robustheit seiner Gehäuse, sondern auch die strengen Testmethoden, die das Unternehmen anwendet: Alle Gehäuse landen beispielsweise unter dem Hammer, bevor sie in den Handel kommen. Zwar sind 40€ für eine Handyhülle kein Zuckerschlecken, andererseits auch nicht übermäßog teuer, wenn man die Qualität der Materialien bedenkt. Die AirShock-Technologie des Unternehmens verspricht darüber hinaus, dass die Gehäuse maximalen Schutz bieten. Mous legt zu jeder Bestellung einen kostenlosen Bildschirmschutz aus drei Lagen (TPU, PET und Silizium) bei.

Mous Limitless 2.0
Vergrößern Mous Limitless 2.0
© Mous

Die Leder-Hüllen für iPhone XR

Ledertaschen verleihen Ihrem iPhone das Gefühl von Luxus und Klasse. Das Material ist zudem langlebig und stoßdämpfend. Wenn Sie also kein Veganer sind, sollten Sie hier zuschlagen.

Mujjo Wildleder-Schutzhülle

  • Preis: 51€

  • Farben: Schwarz, hellbraun, olivgrün, blau

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Wenn Sie nach einer günstigen Alternative zu Apples iPhone-Ledertasche suchen, die aber genauso stilvoll daherkommt, sind Sie bei dem niederländischen Designer Mujjo genau richtig. Die “ Full Leather Class ” des Unternehmens strahlt schlichte Eleganz mit einer strukturierten Oberfläche aus. Die Hülle lässt sich passgenau um das iPhone XR schieben, während die Tasten dezent abgedeckt werden. Das Gehäuse ist mit satinähnlicher, japanischer Mikrofaser ausgekleidet und unterstreicht seine Eleganz.

Mujjo Wildleder Schutzhülle
Vergrößern Mujjo Wildleder Schutzhülle
© Mujjo

Nodus Shell Case II

  • Preis: 65€

  • Farben: Braun

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Der Shell Case II von Nodus sieht nicht nur gut aus, er fühlt sich auch so an. Er ist aus pflanzlich gegerbtem, italienischem Leder gefertigt, bietet einen perfekten Grip und legt sich gut um die Tasten des iPhones. Für zusätzlichen Schutz ist sein Inneres aus stossdämpfendem Polycarbonat – was man von außen nicht erkennen kann. Eines der raffiniertesten Merkmale ist ein magnetisches Mikro-Dock, das im Lieferumfang des Gehäuses enthalten ist. Verwenden Sie es, um Ihr iPhone an jedem Ort aufzustellen - sogar an einer Wand. Der Shell Case II ist bei Amazon erhältlich, es fallen zusätzlich knapp 12€ für den Versand an.

Nodus Shell Case II
Vergrößern Nodus Shell Case II
© Nodus

Nomad Rugged Case

  • Preis: 50€

  • Farben: braun

  • Kabelloses Laden: Ja

  • Highlights: Nomad kann Leder. Das Rugged Case des Unternehmens verfolgt einen einzigartigen Ansatz, indem es ein Material verwendet, das im Laufe der Zeit eine rustikale "Patina" entwickelt. Es ist gleichzeitig erstaunlich dünn und langlebig und bietet einen Fallschutz aus bis zu 3 Metern Höhe. Dies wird durch die Kombination von Horween-Leder und Polycarbonat erreicht. Insgesamt fühlt sich das Case in der Hand unglaublich gut an und sieht außerdem noch attraktiv und robust aus. Nomad gewährt eine begrenzte 2-Jahres-Garantie auf Verarbeitungsfehler.

Nomad Rugged Case
Vergrößern Nomad Rugged Case
© Nomad

Die besten Hüllen & Cases fürs iPhone XS und XS Max

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2388258