2334907

Die besten Android-Apps für die Jobsuche

13.03.2018 | 10:11 Uhr | Steffen Zellfelder

Von wegen Arbeitsamt: Wer heute einen (neuen) Job sucht, der muss nicht lange auf Sachbearbeiter warten oder stundenlang Zeitungen wälzen. Es genügt ein Griff zum Android-Gerät: Hier stellen wir Ihnen die besten Android-Apps für die Jobsuche vor. Zum Teil können Sie sich damit sogar direkt per Smartphone oder Tablet bewerben.

Die Zeiten der Baby-Boomer sind vorüber: Während Beschäftige früher oft ein Leben lang beim gleichen Arbeitgeber oder der gleichen Firma untergekommen sind, so wird der moderne Arbeitsmarkt von Flexibilität bestimmt. Soll heißen: Von der Flexibilität der Arbeitnehmer. Tipp: Die besten Online-Jobbörsen stellen wir Ihnen hier vor. Und Jobs aus den Bereichen Technik/IT finden Sie gezielt im Stellenmarkt von pcwelt.de .

Befristete Arbeitsverhältnisse, Zeitarbeit oder Freelancer-Verträge - und damit eben auch häufige Jobwechsel - bestimmen den Arbeitsmarkt. Früher oder später macht sich so fast jeder auf Jobsuche. Die Jagd nach einer neuen Stelle können Sie mit der richtigen Android-App aber abkürzen, das spart nicht nur Zeit sonder oft auch Mühen und Stress. Die Bewerbung klappt bei manchen Apps sogar schon auf Knopfdruck, wenn Sie etwa vorher einen Lebenslauf ins eigene Profil hochladen.

Die Digitalisierung der Arbeitssuche hat weitere Vorteile. Mit Jobsuche, Gehalt & Bewertungen, können Sie zum Beispiel schon vor einer möglichen Bewerbung viele Hintergrundinfos von Unternehmen und potentiellen Arbeitgebern abrufen, auf die sonst nur Insider Zugriff haben. Mit der App werden Sie Teil einer Jobsuche-Community, die mit Informationen und Bewertungen derer, die bereits im Unternehmen angestellt sind, besonders wertvolle Einsichten verspricht.

Auf knifflige Fragen im Vorstellungsgespräch oder auf Eigenarten der Personaler können sich Bewerber damit schon im Vorfeld vorbereiten. Auch ob das auf der Webseite versprochene Arbeitsklima von den Angestellten tatsächlich so positiv empfunden wird, erfahren Sie hier jenseits der PR-Augenwischerei.

Die App Truffls Jobbörse verspricht Nutzern mit einem cleveren Verfahren eine schnelle und effektive Jobsuche. Wie bei einer Dating-App können Bewerber hier Stellenangebote durchblättern: Mit einer Wischgeste nach links lehnen Sie Ausschreibungen ab, Wischen nach rechts führt zur Bewerbung.

Selbst Freiberufler kommen mit der richtigen Android-App schneller an Aufträge. Mit Freelancer - Anheuern & Jobs finden betreten Nutzer einen Online-Marktplatz für Projekte. Die App vermittelt Auftraggeber- und Auftragnehmer nach einem einfachen aber effektiven Bieter-System aneinander.

Jobsuche, Gehalt & Bewertungen

Bei Jobsuche, Gehalt & Bewertungen können Sie nicht nur nach offenen Stellen suchen: Auch spannende Insider-Infos von Mitarbeitern sind hier zu finden.

Mit der App Jobsuche, Gehalt & Bewertungen werden Sie Teil einer Job-Community, bei der es neben Stellenausschreibungen auch Infos von Insidern wie Angestellten gibt. Potentielle Arbeitgeber lassen sich damit in der Regel besser beurteilen, als über deren feingeschliffene PR-Präsenz auf Webseiten. Neben offenen Stellen finden Sie hier auch realistische Gehaltsaussichten, Eindrücke des Betriebsklimas und unter Umständen sogar, wie der Kaffee in der Kantine schmeckt. Auch was die Anstellungschancen angeht, bietet das Konzept Vorteile. Die Lieblingsfragen des Personalchefs und viele Modalitäten des Bewerbungsprozesses können Sie hier schon vorab von Bewertungen interner Mitarbeitern erfahren, die das Ganze in der Regel ja schon hinter sich haben. Das hilft nicht nur gegen mögliche Nervosität beim Vorstellungsgespräch, Bewerber können sich so auch effektiver vorbereiten. Die App kommt im modernen Look daher, findet Einträge der Datenbank im Handumdrehen und bietet mit durchdachtem Aufbau eine intuitive Navigation.

Fazit zum Test der Android-App Jobsuche, Gehalt & Bewertungen

Mit dieser App können Sie Jobs finden und schon vor dem Vorstellungsgespräch einen Blick hinter die Kulissen vieler Unternehmen und möglicher Arbeitgeber werfen.

Deutschsprachig, kostenlos

Truffls Jobbörse: Jobs swipen und per App bewerben

Besonders junge Leute sollen mit Truffls Jobbörse: Jobs swipen und per App bewerben schnell Jobs finden. Per Chat können Sie hier manchmal auch Personaler kontakten.

Berufsanfänger und alle, die noch relativ neu sind auf dem Arbeitsmarkt, sollen mit der App Truffls Jobbörse schneller eine Stelle finden. Dafür können Nutzer einen Lebenslauf hochladen, welcher sich dann für Bewerbungen nutzen lässt - das klappt auch Xing-Verknüpfung. Anfangs entscheiden sich Jobsuchende hier für maximal drei Berufsfelder, die App findet dann Stellenausschreibungen in der gleichen Stadt oder für Umzugsbereite auch darüber hinaus. Gesucht wird in Abhängigkeit von Kriterien wie Berufserfahrung oder Vertragsbefristungen. Auch Studentenjobs und Praktika sind in dem Portal zu finden. Job-Angebote lassen sich hier nach einer kostenlosen Registrierung flott durchwischen: Per Swipe nach links schlagen Sie Angebote aus, ein Swipe nach rechts führt zur Bewerbung. Die App lernt mit und präsentiert so zunehmend auf Nutzer zugeschnittene Stellen. Bisher gibt es aber noch keine Zusammenfassung der so tatsächlich durchgeführten Bewerbungen, das muss sich dringend ändern.

Fazit zum Test der Android-App Truffls Jobbörse: Jobs swipen und per App bewerben

Zukunftsweisend: Diese App verspricht mit dem Bedienungs-Prinzip von Dating-Apps eine kleine Revolution beim Stellensuchen.

Deutschsprachig, kostenlos

Indeed Jobs

Große Jobbörse für den deutschsprachigen Raum und darüber hinaus: Mit Indeed Jobs find Sie unter anderem Stellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit der App Indeed Jobs bekommen Nutzer kostenlos Zugriff auf eine der größten Online-Jobbörsen im deutschsprachigen Raum. Der Stellenmarkt beinhalten auch Jobs jenseits der BRD, in mehr als 60 Ländern und in immerhin 28 Sprachen finden Sie damit mögliche Arbeitgeber. Vom Praktikum über Teil- und Vollzeit-Stellen bis hin zu Freelancer-Verträgen ist in den (nach eigenen Angaben) insgesamt rund 20 Millionen Ausschreibungen vieles zu finden. Eine Suchfunktion erlaubt das Filtern nach Unternehmen, Orten oder einzelnen Professionen. Die Bewerbung läuft hier über einen vorab beim Anbieter erstellten Lebenslauf ab, für den gibt es kostenlose Vorlagen mit denen auch Unerfahrene recht zügig zu einer professionellen Vorstellung kommen sollen. Ein Bewertungssystem ist ebenfalls an Bord, über die Einschätzungen der bereits Angestellten erhalten Sie so erste Eindrücke vom potentiellen Arbeitgeber und per E-Mail können Sie sich über neue Ausschreibungen Ihrer favorisierten Unternehmen zeitnah informieren lassen.

Fazit zum Test der Android-App Indeed Jobs

Eine umfangreiche Job-Datenbank, in der das Stöbern auch ohne Benutzerkonto gestattet ist. Zum Bewerben ist eine kostenlose Anmeldung aber Pflicht.

Deutschsprachig, kostenlos

Freelancer - Anheuern & Jobs finden

Bei Freelancer - Anheuern & Jobs finden werden vor allem Selbständige und Auftraggeber diverser Branchen aneinander vermittelt.

Bei der Freelancer-App gibt es keine Stellenausschreibungen im klassischen Sinne. Es handelt sich hier um einen Auftrags-Marktplatz, der Projekte an Freischaffende vermitteln soll. Aufträge können dabei mit Stundensätzen oder Pauschalpreisen ausgeschrieben werden und finden sich für fast jede Branche. Die App richtet sich dabei an Auftraggeber ebenso wie Auftragnehmer. Wer hier Projekte oder Aufträge ausschreibt, kann diese auch von unterwegs vergeben, via Chat mit dem Auftragnehmer in Verbindung bleiben und sich etwa über Arbeitsfortschritte informieren lassen. Auftragnehmer profitieren wiederum von umfangreichen Ausschreibungen an zentraler Stelle. Die App ist bisher nur in englischer Sprache verfügbar, so läuft hier in der Regel auch die Kommunikation zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber ab. Weiteres Manko: Nach einer 30 tägigen Testphase müssen Nutzer hier zu einem kostenpflichtigen Upgrade greifen, welches in vier Varianten zur Verfügung steht.

Fazit zum Test der Android-App Freelancer - Anheuern & Jobs finden

Diese App bringt Auftraggeber und Auftragnehmer für einzelne Projekte zusammen. Die Ausschreibungen drehen sich oft um (Web-)Design, IT-Service oder Medien.

Englischsprachig, kostenlos

Aktuelle Stellen - Trovit Jobs

Kostenlose Job-Suchmaschine für Android-Geräte: Aktuelle Stellen - Trovit Jobs bietet individuelle Filter, mit der Nutzer passende Stellen besonders schnell finden sollen.

Mit einer ganzen Reihe von Filterfunktionen sollen Jobsuchende mit der App Trovit Jobs besonders schnell ein Vorstellungsgespräch ergattern. Angebote lassen sich hier nach Stadt, Gehaltswünschen oder der vorausgesetzten Berufserfahrung eingrenzen. Per E-Mail können Sie sich auch zeitnah über neue Stellenausschreibungen informieren lassen, das lässt sich auch flexibel spezifizieren: Arbeitszeiten, ausgeschriebene Positionen oder eigene Wunsch-Firmen sind da mögliche Auswahl-Kriterien - die lassen sich auch flexibel kombinieren. Eine Favoritenfunktion hält in der recht umfangreichen Auswahl lukrative Ausschreibungen fest, Benachrichtigungen lassen sich an jedes Suchergebnis heften und wer mit der App eine Weile stöbert, findet Anfragen im Suchverlauf schnell wieder. Nett: Wer in sozialen Netzwerken auf Jobangebote stößt, kann diese per App auch der Nutzergemeinde zugänglich machen. Die App sammelt Ausschreibungen in 46 Ländern.

Fazit zum Test der Android-App Aktuelle Stellen - Trovit Jobs

Ein manchmal etwas träges Job-Portal mit sehr umfangreichen Einträgen und häufiger Aktualisierung. Bewerbungs-Infos gibt es hier auch ohne Benutzerkonto.

Deutschsprachig, kostenlos

Mitula Jobs

Lokal suchen und Unpassendes einfach ausblenden: Mitula Jobs verspricht übersichtliche Jobsuche und filtert auch nach Schlagworten.

Dieses Job-Portal greift auf Ausschreibungen gleich mehrerer Webseiten zu und stellt Nutzern so einen recht umfangreichen Stellen-Pool mit mehr als einer Million Einträgen zur Verfügung - die meisten davon allerdings im Ausland. Neben diversen europäischen Ländern listet die App Mitula Jobs auch Stellen in Übersee, Asien und in afrikanischen Ländern. Dabei bleiben aber auch jede Menge Ausschreibungen für den deutschen Sprachraum übrig, diese lassen sich nach Städten und Professionen filtern, können mit Schlagworten durchgekämmt werden und bietet auch im gefilterten Modus eine willkommene Funktion: Wer sich für einzelne Stellen nicht interessiert, kann die Ausschreibung auf Tastendruck aus den eigenen Listen verbannen. Stellenausschreibungen können Sie hier einfach zur Rücksprache mit Kontakten teilen oder an andere Stellensuchende weiterleiten. Auch ohne Anmeldung können Nutzer hier mit manchen Arbeitgebern Kontakt aufnehmen.

Fazit zum Test der Android-App Mitula Jobs

Mit intuitiver Bedienung fördert diese App rasch Treffer zu Tage. Beim Entfernen abgelaufener Ausschreibungen hinken die Anbieter aber etwas hinterher.

Deutschsprachig, kostenlos

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2334907