2327508

Deutsche Bahn sucht den besten Reinigungsroboter

31.01.2018 | 15:08 Uhr |

Bei der Automated Cleaning:Challenge der Deutschen Bahn treten die besten Industrie-Reinigungsroboter gegeneinander an.

Die Deutsche Bahn will ihre Bahnhöfe künftig mit Hilfe von Industrie-Reinigungsrobotern sauber halten. Aus diesem Grund sucht das Unternehmen bereits seit Oktober 2016 im Rahmen der DB Automated Cleaning:Challenge nach den besten Geräten. Nach dem Ende der Bewerbungsphase mussten am gestrigen Dienstag im Berliner Hauptbahnhof die „automatisierten Scheuersaugmaschinen“ von vier internationalen Herstellern gegeneinander antreten . Die Roboter mussten dabei einen 200-Quadratmeter-Parcours abfahren, bei dem sie unter anderem mit Chips-Resten oder Ketchup-Flecken auf dem Boden konfrontiert wurden.

Eine Jury beurteilt im Anschluss bis zum 28. Februar 2018 die Orientierung im Bahnhof, die Betriebssicherheit sowie die Leistung und die Qualität der Reinigung. Anfang März will die Deutsche Bahn dann die Gewinner bekannt geben. Das Sieger-Unternehmen erhält einen Zweijahresvertrag mit der DB, um die Bahnhofsreinigung weiterzuentwickeln. Nach dieser zweijährigen Testphase sollen die Roboter des Siegerteams auf Bahnhöfen in ganz Deutschland eingesetzt werden. Sie sind mit einer lokalen Servicestation verbunden und können dort ihren Schmutzwassertank tauschen oder den Akku aufladen.

Die Deutsche Bahn betreibt bundesweit rund 5.700 Bahnhöfe mit einer Gesamtreinigungsfläche von 1,8 Millionen Quadratmetern. Die Reinigung dieser Flächen kostet die Bahn jährlich einen zweistelligen Millionenbetrag. Mit dem Qualitätsprogramm „ZukunftBahn“ hat das Unternehmen eine Sauberkeitsoffensive gestartet. Dazu zählt neben den Reinigungsrobotern auch die Möglichkeit, Verschmutzungen an 240 Bahnhöfen bundesweit per WhatsApp an die Bahn zu melden. Nach Angaben der Bahn beseitigt das Reinigungspersonal vor Ort die Verschmutzung anschließend so schnell wie möglich.

Saugroboter: Die besten smarten Staubsaugroboter

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2327508