2362356

Desperados erhält nach 17 Jahren Windows-10- und macOS-Patch

12.07.2018 | 10:02 Uhr |

Der Klassiker Desperados erhält überraschend einen Patch für Windows 10, macOS und Linux.

Der Publisher THQ Nordic spendiert seinem Spiel Desperados: Wanted Dead or Alive nach 17 Jahren einen Patch der das Spiel für moderne Betriebssysteme optimiert. Ursprünglich erschien das Spiel im Jahre 2001, orientierte sich am beliebten Commandos-Gameplay, ein Taktik-Stealth-Gameplay-Mix aus der Vogelperspektive, nur spielt Desperados eben im Wilden Westen.

Mit dem neuen Patch soll das Spiel problemlos auf Windows 10, macOS und Linux laufen. Das Spiel samt Patch kann beispielsweise über GOG bezogen werden - dort ist es aktuell im Sale für 99 Cent zu haben . Neben der Optimierung für neue Betriebssysteme packen die Entwickler auch das alte Demo-Level dem Hauptspiel hinzu. 

Gut möglich das THQ Nordic das Genre bzw. die IP wiederbeleben will und sich somit eine Fortsetzung anbahnt. Das Spielprinzip macht auch heutzutage noch viel Spaß.

Tipp: Sehr ähnliches Gameplay, aber neueren Datums - Shadow Tactics: Blades of the Shogun . Wie der Titel schon sagt, spielt es im feudalen Japan, nicht im Wilden Westen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2362356