Channel Header
2395519

Dell S2419HGF im Test: Günstiger Gaming-Monitor mit Full-HD-Auflösung

13.12.2018 | 11:26 Uhr |

Der Dell S2419HGF ist ein preiswerter Gaming-Monitor mit Full-HD-Auflösung (1080p). Ob der 24-Zoll-Bildschirm für Spielevergnügen sorgt, zeigt unser ausführlicher Test.

Der amerikanische Hersteller Dell will beim S2419HGF vor allem mit einem günstigen Preis in der Gamer-Community punkten. Dafür wird beim Full-HD-Monitor auf das übliche aggressive Design mit scharfen Gehäusekanten und - meist roten - Gehäuseteilen anderer Anbieter verzichtet. Es fehlen dem Dell S2419HGF auch Gaming-Monitor-Attribute wie etwa eine Zero Frame Design, eigentlich wirkt der 24-Zöller eher wie ein unscheinbarer Business-Bildschirm. Auffällig ist lediglich die dunkelblaue - von Dell Recon Blue genannte - Farbe des Gehäuses. Die inneren Werte des Gaming-Monitors können jedoch überzeugen. Die Freesync-Technik erlaubt die Synchronisation der Bildraten mit AMD-Karten bis 120 Hertz (144 Hz Overclocking) und das TN-Panel garantiert sehr schnelle Reaktionszeiten von 1 Millisekunde.

TEST-FAZIT: Dell S2419HGF

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Dell S2419HGF

Testnote

befriedigend (2,51)

Preis-Leistung

preiswert

Bildqualität (45%)

2,09

Bildschirmqualität (15%)

3,79

Ausstattung (15%)

3,85

Handhabung (10%)

1,70

Stromverbrauch (10%)

1,24

Service (5%)

2,52

Der Dell S2419HGF macht das was er soll - und zwar gut. Dank schnellem TN-Panel und 120 Hertz mit der Freesync-Technik laufen auch schnelle moderne Spiele flüssig und ohne Fehler. Absolute Profi-Gamer wünschen sich vielleicht Gaming-Monitore mit 240 Hertz Bildrate und ein aggressives Design, für alle übrigen Gamer reicht ein Bildschirm wie der preiswerte Dell S2419HGF völlig aus. Derzeit kostet der 24-Zöller 249 Euro.

Pro

+ überzeugende Gaming-Performance

+ schnelles TN-Panel

+ niedriger Stromverbrauch

+ preiswert

Contra

- kein Displayport-Kabel

Bildqualität

Helligkeit und Kontrast des Dell S2419HGF liegen auf hohem Niveau. Auch die Helligkeitsverteilung über den gesamten Bildschirm ist sehr homogen und die Full-HD-Auflösung reicht hinsichtlich der Bildschärfe für einen 24-Zoll-Monitor völlig aus. Im Gaming-Modus macht sich die schnelle Reaktionszeit des TN-Panels positiv bemerkbar.

Die besten Gaming-Monitore mit 21:9-Widescreen-Display

Zusammen mit der Freesync-Synchronisation laufen auch reaktionsfreudige und schnelle Spiele flüssig und ohne spürbaren Input-Lag. Dabei müssen Sie nicht mal die vollen 120 Hertz Bildrate ausreizen und auf das Overclocking bis 144 Hertz können sie getrost verzichten.

BILDQUALITÄT

Dell S2419HGF (Note: 2,09)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

353 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

82 Prozent

Kontrast

3308 : 1

Reaktionszeit

1 Millisekunde

Ausstattung

Der Dell S2419HGF besitzt wie alle modernen Gaming-Monitore Display-Port und HDMI-Schnittstellen (2 Stück). Daneben sind zwei USB-3.0-Ports vorhanden. Zwei Audio-Ausgänge - Lautsprecher sind nicht integriert - für Kopfhörer und externe Soundboxen sind ebenfalls vorhanden.

Die besten WQHD-Gaming-Monitore (1440p) im Vergleichstest

Im Bildschirmmenü gibt es spezielle Einstellungen für den Gaming-Einsatz darunter auch verschiedene Presets, die Sie sich individuell einstellen können. Im Lieferumfang findet sich ein HDMI- aber kein Displayport-Kabel. Das ist ärgerlich, denn nur über diese Video-Verbindung lässt sich die Freesync-Technik nutzen.

AUSSTATTUNG

Dell S2419HGF (Note: 3,85)

Auflösung

1920 x 1080 Bildpunkte

Paneltyp / Seitenverhältnis

TN / 16 : 9

Anschlüsse

1 Displayport, 2 HDMI, 2 USB, 2 Audio-Buchsen analog

Extras

HDCP ja, Pivot ja, drehbar ja, höhenverstellbar ja, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher nein, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges -

Handhabung

Der Dell S2419HGF bietet alle ergonomischen Einstellmöglichkeiten, die auch ein längeres ermüdungsfreies Gaming erlaubt. Der Full-HD-Monitor lässt sich in der Höhe verstellen, drehen und neigen. Selbst eine Pivot-Funktion fehlt nicht. Das übersichtliche Bildschirmmenü wird über gut erreichbare Tasten recht unten am Panel-Rand schnell und problemlos genutzt.

HANDHABUNG

Dell S2419HGF (Note: 1,70)

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

gut / gut

Handbuch

gut

Stromverbrauch

Der Dell S2419HGF verbraucht bei maximal aufgedrehter Helligkeit von rund 350 cd/qm rund 30 Watt - das ist nicht viel. Regelt man die Helligkeit herunter, sinkt auch der Energiebedarf deutlich. Entsprechend ist der Gaming-Monitor auf dem Energielabel mit einem "A" zertifiziert.

STROMVERBRAUCH

Dell S2419HGF (Note: 1,24)

Betrieb

30,8 Watt

Standby

0,2 Watt

Aus

0,2 Watt

ALLGEMEINE DATEN

Dell S2419HGF

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Dell

Internetadresse von Dell

www.dell.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

249 Euro

Dells technische Hotline

069/97927200

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2395519