2365065

Day of the Tentacle: Inoffizieller Nachfolger gratis erhältlich

24.07.2018 | 10:32 Uhr |

Fans haben mit "Return of the Tentacle" einen inoffiziellen Nachfolger zum Klassiker "Day of the Tentacle" veröffentlicht.

Vor 25 Jahren veröffentlichte Lucasarts das Point-and-Click-Adventure Day of the Tentacle als Nachfolger von Maniac Mansion. Das Spiel wurde zum Hit und hat auch heute noch viele Fans. Ein paar ganz besonders fleißige Fans haben nun mit "Return of the Tentacle" einen inoffiziellen Nachfolger zum Klassiker veröffentlicht.

Szene aus Return of the Tentacle
Vergrößern Szene aus Return of the Tentacle
© https://catmic.itch.io/return-of-the-tentacle

Return of the Tentacle ist für Windows, Linux und Mac auf dieser Seite des Projekts vollkommen gratis und komplett in deutscher Sprache erhältlich. Die Download-Größe liegt bei etwa einem Gigabyte. Unter Windows gibt es wahlweise eine 32- und eine 64-Bit-Version. Eine Installation ist nicht notwendig. Entpacken Sie einfach die heruntergeladene Datei. Unter Windows starten Sie das Spiel dann mit dem Aufruf der entsprechenden EXE-Datei.

Optisch und akustisch orientiert sich Return of the Tentacle an dem großen Vorbild. Es erwarten den Spieler also eine liebevoll gezeichnete Grafik, ein coole deutsche Sprachausgabe und eine gelungene Musikuntermalung. Im neuen Abenteuer geht es darum, erneut die Purpur-Tentakel zu stoppen, bevor sie die Welt und die Menschheit unter ihre Kontrolle bringen kann.

Aus der Spielbeschreibung der Entwickler:

"Purpur Tentakel ist zurück und versucht erneut die Welt zu erobern, um die Menschheit zu versklaven. Die Freunde Bernard, Laverne und Hoagie machen sich auf den Weg zum verrückten Erfinder Dr. Fred - eine Zeitreise soll helfen die Welt zu retten.
Es werden größenwahnsinnige Tentakel gejagt, irrsinnige Dialoge geführt und verrückte Rätsel gelöst. Bernard, Hoagie und Laverne laufen durch handgezeichnete Hintergründe mit liebevoll animierten Charakteren und stimmungsvoller Musik- und Klangkulisse. Wir setzen alles daran, um die Atmosphäre und den Spaß des alten Klassikers stilgerecht in das 21. Jahrhundert zu bringen.
Steuere die Spielfiguren wie in guten alten 2D-Adventure-Zeiten mittels deiner Maus und einem modernen Interface. Neben guten Bekannten aus den Vorgängern wirst Du auch auf Gäste treffen, die eigentlich in anderen Spielen ihr Unwesen treiben."

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2365065