2342816

Data Comfort Free: Deutsche Telekom verschenkt 10 GB LTE-Datenvolumen

12.04.2018 | 10:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Deutsche Telekom verschenkt 10 GB Datenvolumen. Damit können Sie das LTE-Mobilfunknetz der Telekom sechs Monate lang kostenlos testen. Die Details.

Das Angebot der Deutschen Telekom heißt Data Comfort Free. Es ist ein reiner Datentarif ohne Telefonie, also ideal für Tablets wie das iPad. Der Zweck der Aktion: Sie können damit das Mobilfunknetz der Telekom kostenlos testen.

Die SIM-Karte (eine Triple-SIM für unterschiedliche SIM-Kartenslots) ist laut Deutscher Telekom völlig kostenlos. Es gibt weder einen Grundpreis noch einen Bereitstellungspreis. Nach Ablauf der 6 Monate endet der Tarif automatisch.

Das Angebot bietet konkret 2 Mal jeweils 5 GB Datenvolumen für jeweils maximal 30 Tage. Sie können also innerhalb der 6 Monate, in denen die SIM-Karte gültig ist, zwei 30-Tage-Zeiträume auswählen, in denen Sie dann jeweils 5 GB zum Surfen zur Verfügung haben.

Die SIM-Karte ist aufgebraucht und wird ungültig, wenn entweder die 10 GB verbraucht sind (wobei jeweils 5 GB für 30 Tage zur Verfügung stehen) oder wenn die sechs Monate Gültigkeit abgelaufen sind.

Im Downstream soll maximales LTE-Tempo zur Verfügung stehen, also bis zu 300 Mbit/s. Im Upload sind es maximal 50 Mbit/s. Sobald die 5 GB pro 30 Tage aufgebraucht sind, reduziert die Deutsche Telekom das Tempo auf 64 Kbit/s im Downstream und auf 16 Kbit/s im Upstream.

Data Comfort Free ist pro Kunde nur einmal buchbar.

So kommen Sie an die 10 GB Gratis-Datenvolumen:
1. Data Comfort Free Karte hier bestellen.
2. Die SIM-Karte in Ihr Tablet einlegen.
3. Die Daten-Pässe unter http://pass.telekom.de aktivieren.
4. Surfen - nach Verbrauch der beiden Daten-Pässe oder Ablauf von 6 Monaten läuft der Vertrag automatisch aus. 

Data Comfort Free.
Vergrößern Data Comfort Free.

Tipp : Den für Sie besten Mobilfunk- oder DSL-Tarif finden Sie im PC-WELT-Tarifrechner.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2342816