2353697

Countdown: Sony kündigt Spiele vor E3 an

05.06.2018 | 15:35 Uhr |

Sony nutzt die Zeit bis zur E3 für täglich neue Ankündigungen. Morgen wird beispielsweise ein neues PS4-Spiel enthüllt.

Eigentlich wollte Sony seine Neuigkeiten rund um die PlayStation-Marke erst am 12. Juni im Rahmen einer Medienpräsentation auf der E3 2018 enthüllen. Damit die Ankündigungen nicht in der Flut der News untergehen, hat Sony einen Countdown ins Leben gerufen: Ab morgen sollen täglich neue Enthüllungen und Spiele folgen. Den Anfang macht am Mittwoch um 17:00 Uhr die Enthüllung eines neuen PS4-Spiels mit VR-Unterstützung. Am Donnerstag wird zur gleichen Zeit der Veröffentlichungstermin eines kommenden Spiels der Worldwide Studios enthüllt. 

Weiter geht es am Freitag mit der Ankündigung eines neuen Spiels für PS4, am Samstag will Sony hingegen ein neues PSVR-Spiel enthüllen. Am Sonntag wird der Countdown von Details zu einem heiß ersehnten Spiel für PSVR beendet. Die ganz großen Enthüllungen dürfte es wohl aber erst auf der Medienpräsentation von Sony geben, die am 12. Juni um 3:00 Uhr unserer Zeit live im Internet übertragen wird. Neue Hardware hat der Hersteller in diesem Jahr zwar schon ausgeschlossen, dafür erwarten Spiele viele Exklusivtitel. Zudem setzt Sony offenbar auf die Zugkraft von Virtual Reality: Spiele für PlayStation VR sollen in diesem Jahr eine große Rolle auf der Spielemesse in Los Angeles spielen.

► Farpoint VR + PS VR-Ziel-Controller bei Amazon: amzn.to/2s8YEZe
Zusammen mit dem PlayStation-VR-Spiel Farpoint hat Sony einen neuen Controller auf den Markt gebracht, der auf den Namen Aim Controller (VR-Ziel-Controller) hört. Der Controller stellt im VR-Spiel die Waffe dar, wodurch Ego-Shooter noch realistischer wirken. Man kann also wie mit einer Light-Gun Ziele anvisieren, schießen, nachladen und sich dank der Steuerelemente wie Analog-Sticks, Steuerkreuz, Tasten und Schultertasten auch im Spiel fortbewegen. Wir haben den Aim-Controller im Spiel Farpoint getestet


Sony senkt Preis für Playstation VR Starter Pack von 399 auf 299 Euro

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2353697