2389851

Command & Conquer Remastered in der Entwicklung

15.11.2018 | 10:12 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Command & Conquer Remastered und C&C Red Alert Remastered sind angekündigt worden. Entwickler-Veteranen sind beteiligt.

Der Publisher Electronic Arts hat offiziell bestätigt , dass die beliebte Echtzeit-Strategiespielreihe Command & Conquer zurückkehren wird. Konkret befinden sich aktuell zwei Projekt in der Entwicklung: C&C Remastered, eine Neuauflage von C&C: Der Tiberiumkonflikt und C&C Red Alert Remastered.

Die Erweiterungen Ausnahmezustand, Gegenangriff und Vergeltungsschlag werden ebenfalls mit den Hauptspielen im Paket enthalten sein. Und Electronic Arts betont, dass es keinerlei Mikrotransaktionen geben wird.

Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt erschien im Jahre 1995 und wurde von Westwood Studios entwickelt. Das von Brett W. Sperry und Louis Castle gegründete Westwood Studios wurde im Jahr 2003 geschlossen. Funktioniert eine Remastered-Version, wenn die Ursprungsentwickler nicht mehr beteiligt sind?

Lesetipp : Früher teuer, heute gratis – die besten Free-to-Play-Spiele

Genau die Frage hat sich auch Electronic Arts gestellt und verneint. Aus diesem Grund entsteht die Remastered-Sammlung in Zusammenarbeit mit Petroglyph Games. "Bei Petroglyph Games arbeiten viele der ursprünglichen Entwickler von Westwood Studios sowie einige der einflussreichsten Mitglieder des ursprünglichen Entwicklerteams von Command & Conquer aus dem Jahr 1995", erklärt Electronic Arts.

An der Remastered-Sammlung wird damit unter anderem auch Joe Bostic beteiligt sein, der zu den Miterfindern der C&C-Reihe zählt und der der leitende Programmierer bei Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot war. Bostic wurde bei Alarmstufe Rot von Mike Legg als ebenfalls leitender Programmierer unterstützt, der auch an den Remastered-Fassungen beteiligt sein wird.

Dritter im Bunde ist Mike Legg, der für den Sound in den ersten C&C-Spielen verantwortlich war. Und schließlich wird auch Komponist Frank Klepacki, der die Musik für die Spiele komponierte, mit von der Partie sein.

Das gesamte Projekt befindet sich derzeit noch in der Planungsphase. Vor Beginn des Entwicklungsprozesses haben die C&C-Fans damit die Möglichkeit, die Entwickler mit Feedback zu versorgen. "Bitte engagiert euch weiterhin auf Reddit und in den Community-Kanälen und helft uns, C&C und Alarmstufe Rot bestmöglich zu remastern", so der Aufruf an alle Fans.

PC-WELT Marktplatz

2389851