2284805

Cerebro: Programm- und Websuche im Cortana-Stil für Windows 7, 8 und 10

17.07.2017 | 14:12 Uhr |

Die Freeware Cerebro bringt auf Windows eine blitzschnelle Programm- und Dateisuche, die sich mit Plug-ins auch noch erweitern lässt.

Seit Windows 10 können Sie über den Assistenten Cortana per Stichworteingabe gleichzeitig nach installierten Programmen, als auch im Internet suchen. Das geht etwa über einen Klick auf das Windows-Symbol. Wenn Sie anschließen das Stichwort eintippen, startet Cortana automatisch mit der Suche.

Diese Art von Programm- und Websuche bietet auch das kostenlose, englischsprachige Tool Cerebro . Damit ist es vor allem für Nutzer von Windows 7 und 8 interessant, die sich die Cortana-Suche aufs System holen möchten. Doch auch Windows-10-Nutzer hält Cerebro Zusatzfunktionen bereit. Denn das Tool bietet mehrere Dutzend Plug-ins zur Installation an. So lässt sich etwa im Cerebro-Fenster eine Wettervorhersage für die nächsten Tage anzeigen oder eine zusätzliche Suche speziell für Youtube-Videos.

So geht’s: Nach der Installation von Cerebro rufen Sie seine Suchmaske mit der Tastenkombination Strg + Leertaste auf. Verfügbare Plug-ins finden Sie über einen Rechtsklick auf das Cerebro im Infobereich von Windows und der Wahl von „Plugins“ im Kontextmenü. Wenn Ihnen ein Plug-in interessant erscheint, integrieren Sie es über „Install“ in Cerebro.

Windows 10: Cortana per Trick abschalten

0 Kommentare zu diesem Artikel
2284805