2262735

Canon Pixma TS8050 im Test

03.04.2017 | 11:52 Uhr |

Der Multifunktionsdrucker Canon Pixma TS8050 spricht Fotofans genauso an wie Anhänger des Mobildrucks. Warum das so ist, lesen Sie im Test.

Beim Pixma TS8050 hat Canon den Fotofreund im Blick. Der Multifunktionsdrucker hat sechs Tinten und kann CDs bedrucken. Im Test haben die mobilen Druckfunktionen besonders gut abgeschnitten. Hier erweist sich die App "Canon Print" als patentes Tool, um das Drucken und Scannen vom Smartphone oder Tablet endlich bequem zu gestalten - selbst per NFC. Das war bis dato nicht so.

TEST-FAZIT: Canon Pixma TS8050

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Canon Pixma TS8050

Qualität (40%)

2,13

Geschwindigkeit (20%)

3,54

Handhabung (15%)

3,21

Ausstattung (15%)

4,16

Service (10%)

3,29

Auf-/Abwertung

-0,35 (Mopria, Wifi Direct, Apple Airprint, Google Cloudprint, NFC, Pictbridge WLAN, App)

Testnote

befriedigend (2,64)

Preisurteil

preiswert

Als erstem Multifunktionsdrucker im Test gelingt dem Canon Pixma TS8050 ein wirklich bequemes Drucken und Scannen vom Mobilgerät - sowohl per NFC als auch per WLAN. Hier hat der Hersteller die Möglichkeiten der App optimal eingesetzt. Trotz der sechs Farben verursacht das Canon-Modell bezahlbare Druckkosten. Es ist gut ausgestattet und leicht bedienbar. Hobbyfotografen wird er Spaß machen, aber auch in Alltagsaufgaben macht er eine gute Figur. Vorausgesetzt, Sie haben im automatischen beidseitigen Druck etwas Geduld mit ihm. Insgesamt erreicht er ein ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Test hatten wir die schwarze Ausführung TS8050. Es gibt den Multifunktionsdrucker noch in weiteren Farben, bei denen die Kennung dann variiert. Sie finden ihn als TS8051 in einem weißen und als 8052 in einem roten Gehäuse. Die Varianten sind baugleich und identisch im Preis.

Mehr zu Tinten-Multifunktionsdruckern finden Sie im Vergleichstest der besten Multifunktionsgeräte.

Pro

+ guter Mobildruck - auch über NFC, Wi-Fi Direct

+ CD-Druck-Funktion

+ sehr guter Fotodruck

+ gutes Touch-Display

Contra

- kein echter Ausschalter

- langsam im Duplex-Druck

- klappbares Bedienpanel etwas instabil

Ausstattung - viele Schnittstellen, gutes Touch-Displa, NFC

Wer mit dem Canon Pixma TS8050 über das Mobilgerät drucken oder scannen will, hat viele Möglichkeiten. Denn der Multifunktionsdrucker bringt neben WLAN auch Wi-Fi Direct und NFC (Near Field Communications) mit. Die direkten Wege des Mobildrucks setzen ganz auf die App "Canon Print" - und das ist eine gute Lösung. Denn über die App funktionieren beide Wege einwandfrei - egal, ob Sie Fotos oder Dokumente ausdrucken. Einen Unterschied im Handling gibt es: Bei NFC benötigen Sie kein Passwort, um eine Verbindung zum Drucker zu bekommen. Dagegen funktioniert Wi-Fi Direct zwar ohne Router, aber nur mit Passwort. Ganz wichtig: Die einzelnen Wege klappen im Test komplett unabhängig voneinander. Das ist ein großer Unterschied zu früher, als NFC nur den Handshake übernommen hat, das Drucken selbst jedoch über WLAN vonstattenging.

Fortschritt im Mobildruck: Sowohl per Wi-Fi Direct als auch über NFC steuern Sie den Druck über die App "Canon Print". Welchen Weg Sie gerade nutzen, sehen Sie unten rechts neben "Druck". Im Bild ist es NFC.
Vergrößern Fortschritt im Mobildruck: Sowohl per Wi-Fi Direct als auch über NFC steuern Sie den Druck über die App "Canon Print". Welchen Weg Sie gerade nutzen, sehen Sie unten rechts neben "Druck". Im Bild ist es NFC.

Wollen Sie vom Rechner drucken und scannen, haben Sie die übliche Wahl zwischen USB und n-WLAN. Darüber hinaus unterstützt das Multifunktionsgerät Pictbridge-WLAN und hat einen SD-Kartenslot an der Gerätevorderseite. Die Bedienung direkt am Canon Pixma TS8050 klappt über das Touch-Display einfach. Denn die Symbole sind groß, die Bedienführung übersichtlich und die Reaktion auf den Fingerdruck schnell. Allerdings hätte das klappbare Panel an sich etwas stabiler gebaut sein können. Drücken wir im Test nur sanft darauf, gibt es sofort nach. Dafür kommen Sie darüber auch zu Clouddiensten wie Dropbox, um dort abgelegte Dokumente zu drucken.

Die zwei Papierzuführungen fassen je maximal 100 Blatt. Über den hinteren Einzug verarbeitet der TS8050 zudem bis zu 20 Blatt Fotopapier. Inzwischen relativ selten ist die CD-Druckfunktion. Der Vorlageneinschub sitzt über der Papierausgabe, die automatisch ausfährt, wenn ein Druckjob im Gerät ankommt - das ist praktisch.

AUSSTATTUNG

Canon Pixma TS8050 (Note: 4,16)

Anschlüsse

USB 2,0, SD-Karteneinschub, Wi-Fi 802.11n, NFC, Wi-Fi Direct, Pictbridge WLAN

Extras

2. Papierfach, Flachbettscanner, Bildschirm, Duplexdruck, Randlosdruck, CD-/DVD-/Blu-Ray-Druck, Direktdruck

Software

My Image Garden, Quick Menu, Easy Webprint EX

Treiber

Windows Vista, 7, 8, 10, Mac-OS

Faxen ohne PC möglich

nein

Verbrauch - 6 Tinten für den Fotodruck

Neben den üblichen vier Tintentanks (C, M, Y, Bk) bietet der Canon Pixma TS8050 noch ein Foto-Schwarz-Tinte und eine Grautinte. Sie kommen im Fotodruck zum Einsatz und freuen den Hobbyfotografen besonders dann, wenn er Schwarzweiß-Fotos druckt. Doch auch im farbigen Fotodruck verleihen sie den Ausdrucken mehr Tiefe und besseren Kontrast. Auf Basis von XL-Tintentanks errechnen sich 8,5 Cent für das farbige Blatt - das ist für ein Sechsfarbsystem ein akzeptabler Preis. Fotodruck ist jedoch teurer, da hier viel mehr Tinte auf dem Papier landet. Im Textdruck errechnen wir 3,6 Cent - wiederum nicht tragisch.

Gleichzeitig ist der Stromverbrauch - wie bei Tintensystemen üblich - nicht allzu hoch. Sparsam fällt der Ruhemodus per USB mit 0,7 Watt aus. Im WLAN steigt er auf 1,2 Watt - unauffällig. Etwas Kritik muss sich der Canon Pixma TS8050 jedoch gefallen lassen, wenn wir den Ausschalter drücken. Denn er trennt sich nicht komplett von der Energiezufuhr, sondern bleibt bei 0,1 Watt hängen.

VERBRAUCH

Canon Pixma TS8050

Stromverbrauch: Aus / Ruhemodus / Betrieb

0,1 / 0,7 / 16,0 Watt

Seitenkosten: Schwarzweiß / Farbe

3,6 / 8,5 Cent pro Seite

Druckqualität - Allrounder mit Fototalenten

Dass der Multifunktionsdrucker kein reines Fotoausgabegerät ist, zeigt sich in der Qualität der Texte. Hier haben die Buchstaben eine gute Deckung und nur ganz leicht raue Ränder. Auch Grafiken fallen detailreich aus. Die farbigen Drucke auf Normalpapier haben hell leuchtende Farben und sind in sich harmonisch in der Farbgebung. Schön und gleichmäßig sind Farbflächen. Sehr gut gefallen haben uns im Test die Schwarzweißfotos. Sie haben fein gestufte Graustufen - hier kommen die Grau- und Schwarztinten zum Zug. Auch Farbfotos profitieren vom Sechsfarbdruckwerk - ein Spaß für Fotografen.

Für Alltagsaufgaben reicht die Tiefenschärfe des Scanners im Canon Pixma TS8050 aus, für superscharfe Fotoscans ist sie zu schwach.
Vergrößern Für Alltagsaufgaben reicht die Tiefenschärfe des Scanners im Canon Pixma TS8050 aus, für superscharfe Fotoscans ist sie zu schwach.

Das können wir vom Scannen weniger sagen. Er ist für Alltagsaufgaben gut geeignet, erreicht im Test jedoch zu wenig Tiefenschärfe, um wirklich gut bei Fotoaufgaben zu sein. Das zeigt sich deutlich im Kopiermodus: Hier wandeln sich die hellen und pastelligen Töne der Vorlage in Grautöne auf der Kopie. Grundsätzlich erzeugt die Scan-Einheit jedoch helle Scans, die im Sichttest farblich harmonisch zusammenpassen, in der Auswertung aber die roten und blauen Töne überzeichnen.

Geschwindigkeit - Duplexdruck bremst das Tempo

Weder im Textdruck noch bei der Fotoausgabe überstrapaziert der Canon Pixma TS8050 Ihre Geduld. Er arbeitet die Aufgaben solide und ruhig ab. Teilweise bremsen Düsenspülgänge die Arbeit, aber das ist ein bekanntes Phänomen bei Canon-Modellen.

Was jedoch auffällt, ist die langsame Duplex-Einheit. Messen wir mit 0:54 Minuten für zehn Textseiten bei einseitigem Druck einen mittleren Wert, fällt uns die Verzögerung im Duplex-Druck mit 3:05 Minuten besonders auf. Per WLAN geht es noch ein wenig langsamer mit 3:21 Minuten. Hier ist auf jeden Fall Geduld gefragt. Dagegen erreicht der Multifunktionsdrucker im Scannen und Kopieren wiederum mittlere Werte, die durchaus üblich sind in der Preisklasse.

Die besten Drucker für unter 100 Euro im Test

GESCHWINDIGKEIT

Canon Pixma TS8050 (Note: 3,54)

Drucken (s/w): 1 Seite Text, Qualitätsmodus / 10 Seiten Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

1:00 / 0:54 / 0:16 / 1:30 Minuten

Drucken (Farbe): 10 Seiten PDF / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Fotopapier / randl. Foto (10 x 15 cm)

2:21 / 0:24 / 1:27 / 0:49 Minuten

Scannen: Farbe, Text, Vorschau, Graustufen

0:15 / 0:07 / 0:06 / 0:07 Minuten

Kopieren (s/w): 5 Seiten, 1 Seite

0:32 / 0:14 Minuten

Kopieren (Farbe): 1 Seite

0:19 Minuten

ALLGEMEINE DATEN

Canon Pixma TS8050

Testkategorie

Multifunktionsgeräte

Multifunktionsgerät-Hersteller

Canon

Internetadresse von Canon

www.canon.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

179 Euro

Canons technische Hotline

069/29993680

Garantie des Herstellers

12 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Canon Pixma TS8050

Drucktechnik / Anzahl der Druckfarben / Anzahl der Patronen

Tintenstrahl / 6 / 6

Treiberversion: Drucker / Scanner

3.05 / 20.0.30

TESTERGEBNISSE

Canon Pixma TS8050

Qualität

Drucken (s/w): Text, Qualitätsmodus / Text, Normalmodus / Grafik, Normalmodus / Grafik, Qualitätsmodus

sehr gut / sehr gut / gut / sehr gut

Drucken (Farbe): PDF, Normalmodus / A4-Foto, Normalmodus / A4-Foto, Qualitätsmodus/ randl. Foto (10 x 15 cm), Qualitätsmodus

gut / sehr gut / sehr gut / sehr gut

Drucken: Farbtreue (Treffer)

11 von 24

Scannen: Bildschärfe

noch scharf

Scannen - Treffer: farbtreu / zu hell / zu dunkel

6 / 4 / 0

Scannen - Farbstich: Rot / Grün / Blau / Gelb

7 / 0 / 6 / 1

Scannen: Gesamteindruck

gut

Kopieren (s/w)

gut

Kopieren (Farbe)

befriedigend

Handhabung

Software: Drucker / Scanner

gut / gut

Transportarretierung / Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / ja / ja / ja / nein

Bedienfeld / Patronenwechsel / Farben einzeln tauschbar / Platzbedarf / Verarbeitung / Papiertransport / max. Papiervorrat

sehr einfach / einfach / ja / 2304 cm² / gut / gut / 200 Blatt

Service

Garantiedauer

12 Monate

Service-Hotline / deutschsprachig / erreichbar (Stunden) / durchgehend / per E-Mail erreichbar

069/29993680 / ja / 9,5 / ja / ja

Internetseite / deutschsprachig / Handbuch-Download / Treiber und Firmware / Hilfsprogramme

www.canon.de / ja / ja / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2262735