2300933

Bose Quiet Comfort 35 II: Kopfhörer mit Google Assistant

22.09.2017 | 15:32 Uhr |

Bose veröffentlicht mit dem Bose Quiet Comfort 35 II den ersten Kopfhörer, der Googles digitalen Assitenten Google Assistant unterstützt.

Google kooperiert mit dem HiFi-Hersteller Bose und kündigt die Integration seines Google Assistant in Kopfhörern an. Den Anfang macht der Bose Quiet Comfort 35 II. Der Kopfhörer wird per Bluetooth mit einem kompatiblen Android- oder iOS-Smartphone verbunden. Über die Google-Assistant-App kann die Hardware dann mit unterschiedlichen Funktionen den individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Durch Gedrückhalten der Aktionstaste am Kopfhörer können Nutzer dem Google Assistenten über das integrierte Mikrofon Anweisungen geben. So liest der digitale Helfer beispielsweise auf Wunsch neue Nachrichten vor oder spielt per Sprachbefehl die aktuelle Lieblingswiedergabeliste ab. Telefonieren ist mit dem Bluetooth-Kopfhörer ebenfalls möglich. Boses integrierte Boses Noice-Cancellation-Technik hilft dabei, Umgebungsgeräusche auszublenden. Der Kopfhörer wird wahlweise mit Kabel oder über den integrierten Akku betrieben. Dieser soll rund 20 Stunden ohne erneutes Aufladen durchhalten. Der Bose Quiet Comfort 35 II ist in Deutschland ab sofort in den Farben Schwarz und Silber zum stolzen Preis von 379,95 Euro erhältlich.  

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2300933