2405317

Bluetooth 5.1: Richtung und Position zentimetergenau bestimmen

01.02.2019 | 10:05 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Bluetooth 5.1 bringt eine Richtungssuche. Außerdem lässt sich damit der Standort bis auf wenige Zentimeter genau bestimmen.

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat neue Informationen zum kommenden Standard Bluetooth 5.1 bekanntgegeben. Demnach wird Bluetooth 5.1 deutlich mehr können, als nur Geräte miteinander zu verbinden und kleinere Datenmengen zwischen ihnen auszutauschen.

Denn in Bluetooth 5.1 kommt eine Funktion zur Bestimmung der Richtung hinzu: Direction Finding. Im Zusammenspiel mit Echtzeit-Lokalisierungssystemen (Real-Time Locating Systems, RTLS) und/oder Indoor-Positioning-Systemen (IPS) soll Bluetooth 5.1 ein sehr genaues Tracking von Gegenständen und damit eine deutlich verbesserte Indoor-Navigation ermöglichen. Und zwar ohne die bekannten Bluetooth-Beacons.

Laut SIG lässt sich mit Bluetooth 5.1 genau die Richtung eines Bluetooths-Geräts erkennen und dessen Position bis auf wenige Zentimeter bestimmen. Damit kann eine Indoor-Navigationslösung künftig dem Nutzer nicht nur anzeigen, wie nahe sich der gesuchte Gegenstand befindet, sondern auch in welche Richtung der Nutzer schauen muss. Damit sind perfekte Navigationslösungen beispielsweise für Museen, Ausstellungen oder Einkaufszentren oder Veranstaltungsgebäude möglich. Aber auch im Logistikbereich dürfte diese Funktion wertvoll sein: Damit lassen sich Waren oder Werkzeuge leichter finden.

Entwickler finden die nötigen Spezifikationen hier. Bevor die neue Richtungsbestimmungs-Funktion aber Endanwendern zur Verfügung steht, dürfte noch einige Zeit vergehen. Aktuell ist Bluetooth 5.0 der Standard.

Tipp: Bluetooth - So klappt jede Verbindung

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2405317