2363163

Blue Origin: Weltraumtickets für 200.000 US-Dollar

16.07.2018 | 16:58 Uhr |

Ein kurzer Abstecher in den Weltraum soll bei Blue Origin zwischen 200.000 und 300.000 US-Dollar kosten.

Nach Angaben von Reuters will Jeff Bezos mit seinem Raumfahrtunternehmen Blue Origin schon im kommenden Jahr Reisen in den Weltraum anbieten. Die Preise hierfür sollen zwischen 200.000 und 300.000 US-Dollar betragen. Dafür werden maximal sechs Passagiere mit der Trägerrakete New Shepard des Amazon-Gründers in den Weltraum transportiert. In einer Höhe von 100 Kilometern erleben die Fluggäste für mehrere Minuten das Gefühl der Schwerelosigkeit und können die Erde als Kugel unter sich erkennen. Nach dem Flug soll die Kapsel an einem Fallschirm zur Erde zurückkehren.

Die sechs Fenster im Vehikel sind nach Angaben von Blue Origin fast dreimal so groß wie die Fenster einer Boeing 747. Bislang wurden acht Testflüge von Texas aus unternommen, dabei waren jedoch keine Passagiere an Bord. Bei zwei Flügen reiste jedoch ein Testdummy namens „Mannequin Skywalker“ mit. Der Testlauf des Rettungssystems steht noch aus, er soll in wenigen Wochen stattfinden. Zusätzlich hat Blue Origin Konkurrenten in Form von Virgin Galactic und Space X. Bei Virgin Galactic haben sich schon 650 Menschen für einen Flug vormerken lassen, dieser schlägt mit 250.000 US-Dollar zu Buche. Wer die Erde einmal im Leben von oben sehen möchte, muss dafür also tief in die Tasche greifen.

Blue Origin stellt neue Rakete New Glenn vor

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2363163