2291768

Biostar: Mainboard unterstützt über 100 Grafikkarten gleichzeitig

10.08.2017 | 16:44 Uhr |

Ein auf Facebook vorgestelltes Mainboard von Biostar lässt sich mit über 100 Grafikkarten betreiben.

Mainboard-Hersteller Biostar hat auf Facebook ein neues Mainboard vorgestellt, auf dem über 100 Grafikkarten betrieben werden können. Gedacht ist dieses Design für Krypto-Mining über leistungsstarke Grafikkarten. Als Beispiels zeigt Biostar ein mit acht USB-Riser-Steckkarten bestücktes Board mit 104 zusätzlichen USB-Buchsen. Über USB-PCIe-Riser lassen sich diese Buchsen in PCIe-Slots für 1x-Steckkarten verwandeln. 

Für Mining-Berechnungen spielt die durch die USB-Anschlüsse reduzierte PCIe-Geschwindigkeit  praktischerweise keine Rolle. Rund 100 Grafikkarten könnten so auf einem Mainboard  Kryptowährungen wie Etherum errechnen. Natürlich wären für den Betrieb derart vieler Grafikkarten auch entsprechend viele Netzteile für die Stromversorgung nötig. Ob und wann Biostar sein spezielles Mainboard in den Handel bringen wird, bleibt dennoch unklar.

Grafikkarten werden immer teurer – wegen Mining

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2291768