2318489

Bing: Microsoft will Ergebnisse mit KI verbessern

14.12.2017 | 14:50 Uhr |

Microsoft will die Ergebnisse seiner Suchmaschine Bing mit künstlicher Intelligenz und einer Reddit-Partnerschaft verbessern.

Microsoft hat im Rahmen eines Events in San Francisco in dieser Woche neue Funktionen für seine Suchmaschine Bing angekündigt . Mehrere Feature-Updates sollen die Suchergebnisse smarter machen, dabei sollen auch neue Ergebnisse aus Microsofts KI-Forschung helfen. Die neuen Funktionen Intelligent Search, Intelligent Image Search und Conversational Search werden bereits ab heute ausgeliefert.

Die Intelligent Search und Conversational Search setzen auf Machine-Learning und sollen Microsoft auf lange Sicht konkurrenzfähig halten. Als Ansatzpunkt dienen hier mehrere Betrachtungsweisen für eine Fragestellung. Fragt ein Nutzer Bing beispielsweise, ob ein bestimmtes Nahrungsmittel gesund ist, soll die Suchmaschine zeigen, für wen dieses Nahrungsmittel gesund ist und in welchen Situationen das Gegenteil der Fall ist. Die Ergebnisse werden dabei in speziellen Ergebniskarten angezeigt. Mit der Intelligent Image Search können Nutzer beispielsweise einen bestimmten Gegenstand aus einem Foto suchen.

Microsoft hat außerdem eine Partnerschaft mit Reddit geschlossen, in deren Rahmen Ergebnisse aus der Foren-Community besser bei Bing platziert werden sollen. Nutzer können hier nach detaillierten Meinungen und Trending Topics suchen.  

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2318489