2375518

Bericht: Ikea plant smarte Jalousien

10.09.2018 | 15:45 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das schwedische Möbelhaus Ikea soll an smarten Innen-Rollos arbeiten. Das geht aus FCC-Unterlagen hervor, die ein Blogger entdeckt hat.

Laut US-Medienberichten soll Ikea an smarten Innenjalousien arbeiten. Ein Blogger hat den entsprechenden Zulassungsantrag für die dafür nötigen Fernbedienung bei der US-Behörde FCC entdeckt. Die smarten Rollos würde die Tradfri-Produktfamilie ergänzen. Im August 2018 war bereits durchgesickert, dass Ikea auch smarte Zwischenstecker vorstellen wolle.

Damit und mit den offensichtlich auch geplanten smarten Sonnenrollos würden die Schweden Lücken in ihrem Smart-Home-Equipment schließen. Denn bisher konzentriert sich das Tradfri-Angebot fast ausschließlich aus Leuchtmittel, diese allerdings für die unterschiedlichsten Einsatzwecke und Positionen in der Wohnung und zudem zu vergleichsweise günstigen Preisen. Die Tradfri-Lösungen können sowohl über eine Basisstation (Tradfri Gateway) und dann per App oder aber stand-alone nur per Fernbedienung und ohne Anbindung an Basisstation und App gesteuert werden.

Zu Details, Preis und Verfügbarkeit der smarten Jalousien liegen noch keine Informationen vor.

Ikea-Tradfri-Lösungen kompatibel zu Philips Hue und Alexa, Google Home und Apple Homekit   .

Ikea Tradfri in Philips Hue integrieren und per Alexa steuern

Ikea Smart Lighting: Konkurrenz für Philips Hue

Philips Hue, Osram Lightify, Elgato Avea, Ikea Tradfri: Das beste smarte Licht

Funk-Steckdosen: Geräte im Haus intelligent schalten

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2375518