2252882

AVM Fritz Dect 210 im Test: Robuste schaltbare Steckdose für Haus & Garten

01.06.2017 | 17:45 Uhr |

Mit dem spritzwassergeschützten Zwischenstecker Fritz Dect 210 schalten Sie Geräte in Haus und Garten ein und aus und messen Temperatur und Stromverbrauch. Ein ausführlicher Test dieses nützlichen Smart-Garden-Zubehörs.

Mit dem spritzwassergeschützten Zwischenstecker Fritz Dect 210 schalten Sie Geräte in Haus und Garten nach Belieben ein und aus - nach vorheriger Planung, per Druckschalter, mit dem Telefon und sogar via Fernzugriff. Und messen Temperatur und Stromverbrauch. Ein ausführlicher Test dieses nützlichen Smart-Garden-Zubehörs.

Einsatzzweck: Smart Home und Smart Garden

Die schaltbare Steckdose Fritz Dect 210 ist das im Januar 2017 vorgestellte Schwestermodell der schon seit einigen Jahren erhältlichen Fritz Dect 200. Sie stecken den Zwischenstecker (wie schaltbare Steckdosen ebenfalls genannt werden) Dect 210 in eine freie Steckdose und schließen dann beliebige Elektrogeräte (mit einer Leistungsaufnahme bis 3450 Watt und bis 15 Ampere Strom) an die Dect 210 an. Diese Geräte können Sie nun nach Belieben ein- und ausschalten.

Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)
Vergrößern Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)

Für das Schalten gibt es vier Möglichkeiten: per Programmierung über das Web-Frontend der Fritzbox, über ein Fritzfon, über den Schalter direkt an der Fritz Dect 210 und von außerhalb des Heimnetzes über den Bereich Smart Home in der MyFritz-App für iOS und Android. Über die MyFritz-App können Sie die Dect 210 nicht nur direkt ein- und ausschalten, sondern auch die langfristige Programmierung der Dect 210 ändern.

Theoretisch kommt seit dem Update auf Fritz OS 6.80 noch eine fünfte Möglichkeit dazu: Sie können jetzt eine Dect 210 und auch die Dect 200 mit Geräuschen wie Klatschen oder Klopfen schalten. Allerdings funktionierte das im Test nicht zuverlässig.

Die Zeitschaltung im Webfrontend festlegen.
Vergrößern Die Zeitschaltung im Webfrontend festlegen.

Neben dem Schalten als Hauptzweck der Dect 210 kommt noch das Messen dazu. Sie können mit der Dect 210 den Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte und die Umgebungstemperatur messen.

Die Dauer der Schaltung festlegen.
Vergrößern Die Dauer der Schaltung festlegen.

Voraussetzungen

Sie benötigen eine kompatible Fritzbox mit einem möglichst aktuellen Fritz OS (mindestens Fritz OS 6). Wir führten unsere Tests mit einer Fritzbox 7490 mit Fritz OS 6.80 durch. Update 15.3.2017: Durch das neue FritzOS 6.83 für Fritzbox 7490 und 7412 kommen zwar keine neuen Smart-Home-Funktionen hinzu. Aber:   Für die Fritzbox-Modelle 7272, 6840, 6820, 5490 und 4040 hat AVM eine Labor-Version von FritzOS veröffentlicht.  Damit können Sie die Geräuscherkennung der Fritz Dect 210 nun auch im Zusammenspiel mit den genannten Fritzboxen nutzen.

Tipp: Sie können maximal zehn Fritz Dect 200/210 mit einer Fritzbox verbinden.

Inbetriebnahme

Fritz Dect 210 verwendet zur Datenübertragung die DECT-ULE-Technologie. Sie melden die Dect 210 an einer Fritzbox an und können sie dann vom Smartphone, Tablet oder PC aus steuern. Über den MyFritz-Dienst der Fritzbox können Sie zudem von unterwegs auf die Einstellungen der schaltbaren Steckdose zugreifen.

Zwei Zwischenstecker und ein Thermostat sind an unserer Fritzbox angemeldet.
Vergrößern Zwei Zwischenstecker und ein Thermostat sind an unserer Fritzbox angemeldet.

Besonderheiten der Fritz Dect 210: IP44

Fritz Dect 210 erfüllt die Schutznorm IP44 und eignet sich damit anders als die Dect 200 auch für den Einsatz im Freien und in spritzwassergefährdeten Bereichen im Haus.

Die Dect 210 unterscheidet sich von der Dect 200 dadurch, dass ihre Steckdose von einer Gummi-Dichtung eingefasst ist und ein robuster Kunststoffdeckel die Steckdose abdeckt. Dichtung und Klappe allein reichen aber nicht für die IP44-Klassifizierung - das ganze Produkt muss die Vorgabe erfüllen. Zum Vergleich: Eine Dect 200 hat zum Beispiel auch Kühlschlitze, durch die im Outdoor-Einsatz Feuchtigkeit und Wasser eindringen würden. AVM hat deshalb bei der Dect 210 innen Dichtungen zwischen den einzelnen Gehäuseteilen wie Ober- und Unterschale eingefügt.

Aufzeichnung des gemessenen Temperaturverlaufs durch die Dect 200. Die Ansicht für die Dect 210 ist identisch.
Vergrößern Aufzeichnung des gemessenen Temperaturverlaufs durch die Dect 200. Die Ansicht für die Dect 210 ist identisch.

IP44 bedeutet konkret, dass die Dect 210 geschützt ist vor festen Fremdkörpern mit Durchmesser ab 1,0 mm und vor allseitigem Spritzwasser. Sie dürfen also nicht mit dem Schlauch auf die Steckdose spritzen und die Dect 210 auch nicht ins Wasser legen.
Fritz Dect 210 beherrscht das zweipolige Schalten und Trennen vom Stromnetz, sie schaltet beide Leitungen der 230-Volt-Verbindung ab: den spannungsführenden Außenleiter alias Phase (L) und den Neutralleiter (N). Die Steckdose ist also in jedem Fall spannungsfrei und führt keinen Strom, wenn sie abgeschaltet ist.

Im Vergleich zur Fritz Dect 200 verkraftet die Dect 210 bis zu 3450 Watt (Dect 200: 2300 Watt) und 15 Ampere (Dect 200: 10 Ampere). Zudem können Sie die Dect 210 zwischen Temperaturen von -20 und +40 Grad verwenden, die Dect 200 dagegen nur zwischen 0 und 40 Grad.

Aufzeichnung des Energieverbrauchs. Hier das Beispiel eines Wasserkochers.
Vergrößern Aufzeichnung des Energieverbrauchs. Hier das Beispiel eines Wasserkochers.

AVM nennt 40 Meter in Gebäuden und 300 Meter im Freien als maximale Reichweite für die Dect-Verbindung. Damit sollte selbst in Mehrfamilien-Häusern und in den meisten Gärten problemlos eine Verbindung zwischen Dect 210 und der Fritzbox möglich sein. Falls es doch Verbindungsprobleme gibt, könnte der Fritz Dect Repeater 100 weiterhelfen, den Sie zwischen Fritzbox und Dect 210 zwischenschalten.

Einige Einsatzbeispiele

Sie können mit der Dect 210 zum Beispiel eine Gartenteichpumpe schalten. Dafür geben Sie einen Zeitrahmen vor, in dem die Pumpe laufen soll: Wenn es ab Mittag heiß und der Sauerstoff für die Fische im Gartenteich knapp wird, dann lassen Sie die Dect 210 einschalten und die darin eingesteckte Teichpumpe sprudelt los. Und Ihre Fische bekommen den ersehnten Sauerstoff. Nachts schaltet die Dect 210 die Gartenteichpumpe wieder ab. Und Sie stört kein plätscherndes Wasser beim Einschlafen.

Die Myfritz-App.
Vergrößern Die Myfritz-App.

Oder Sie hängen eine Lampe zur Beleuchtung Ihres Gartens an die Dect 210 und schalten diese so, dass sie bei Sonnenuntergang die Lampe einschaltet und bei Sonnenaufgang ausschaltet. Mit der Dect 210 können Sie hervorragend die Weihnachtsbaumbeleuchtung im Freien steuern.

Sie können im Garten auch den Rasensprenger zeitgesteuert einschalten, selbst wenn Sie nicht anwesend sind. Und damit unnötigen Leerlauf vermeiden, wodurch Sie Strom sparen.

Die Geräuscherkennung detailliert einstellen.
Vergrößern Die Geräuscherkennung detailliert einstellen.

Genauso können Sie mit der Dect 210 Geräte im Badezimmer oder in der Küche schalten, überall dort, wo die normale in der Wand verbaute Steckdose vielleicht als zu spritzwassergefährdet erscheint. Setzen Sie also beispielsweise in die Steckdose neben der Spüle die Dect 210 ein, und schon können Sie dort sicherer schalten. Da sie eine Leistungsaufnahme von 15 Amper hat können auch "größere Verbraucher" bis 3.450 W wie eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner gut mit ihr geschaltet werden.

Auch von einem Fritzfon aus können Sie Dect 200 und Dect 210 sowie die Dect 300 steuern.
Vergrößern Auch von einem Fritzfon aus können Sie Dect 200 und Dect 210 sowie die Dect 300 steuern.

Generell ist ein typischer Einsatzweck für Zwischenstecker, die Lampen im Haus ein- und auszuschalten, während man abwesend ist. Damit täuscht man vor, dass sich jemand in der Wohnung aufhält. Das soll Einbrecher abschrecken. Für diesen Zweck reicht allerdings die preiswertere Dect 200 aus, dafür benötigen Sie keine Dect 210.

Außerdem können Sie mit der Dect 210 den Stromverbrauch von Haushaltsgeräten ebenso wie von Gartengeräten messen und aufzeichnen lassen. Fritz Dect 210 misst  außerdem die Temperatur und informiert per Push-Mail über Stromverbrauch und Schaltzeiten.

Stromverbrauch der Fritz Dect 210

Im Test zeigte sich, dass die Dect 210 mit eingeschalteten LEDs und im nicht geschalteten Zustand (wenn sie also keinen Strom durchleitet) 0,3 Watt verbraucht. Mit LEDs an und geschaltet (also Strom durchführend) verbraucht sie 1,0 Watt, zuzüglich des Verbrauchers.

Steckt die Fritz Dect 210 mit abgeschalteten LEDs und ungeschaltet (also nicht Strom führend) in der Steckdose, dann braucht sie ebenfalls rund 0,3 Watt. Mit abgeschalteten LEDs und stromführend verbraucht sie 1,0 Watt. Damit hat die Dect 210 einen etwas geringeren Stromverbrauch als die Dect 200.

AVM Fritz!Dect 210 im Preisvergleich finden

Test

Wir testen das Schaltverhalten und den Stromverbrauch der Fritz Dect 210 im Haushalt. In der Küche hängten wir beispielsweise einen Wasserkocher an die Dect 210. Die Dect 210 ließ sich dabei problemlos bedienen und schalten. Jeder Schaltvorgang, den wir im Webfrontend der Fritzbox starten, wird in Sekundenschnelle an die Dect 210 übertragen. Das einzige kleine Problem: Man bekommt einen Stromstecker nur schwer wieder aus der Dect 210 heraus.

Äußerer Dichtring.
Vergrößern Äußerer Dichtring.

Ansonsten klappte sowohl die zeitgesteuerte Programmierung über das Web-Frontend der Fritzbox als auch das Ein- und Ausschalten mit dem Fritzfon und auch das direkte Einschalten an der Steckdose einwandfrei. Auch die Bedienung von der MyFritz-App aus klappte ohne Probleme.

Der vermutlich typische Weg ist die Programmierung via Web-Frontend der Fritzbox. Sie können festlegen, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten die Dect 210 schalten soll: Einmalig, täglich, wochentäglich, rhythmisch, zufällig. Bei der Planung der Einschaltzeiten hilft der Einsatz eines wöchentlichen Kalenders oder die Steuerung über einen Google-Kalender. Mit der Astrofunktion lassen sich zudem automatische Schaltungen je nach Sonnenuntergang und Sonnenaufgang einrichten.

Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)
Vergrößern Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)

Sie legen auch die Schaltdauer fest und ob die Dect 210 einschalten, ausschalten oder im Wechsel schalten soll.

Sofern Sie die Dect 210 spontan ein- oder ausschalten wollen, können Sie das auch vom Dect-Telefon Fritzfon oder direkt mit dem Druckknopf am Zwischenstecker machen. Der Zugriff von der MyFritz-App wiederum ist für den spontanen Einsatz von unterwegs aus gedacht - falls Ihnen an einem heißen Sommertag plötzlich einfällt, dass Sie vergessen haben den Rasensprenger einzuschalten oder zu programmieren.

Eine Diebstahlsicherung besitzt die Fritz Dect 210 nicht. Es lassen sich auch keine Geo-Fences für die Dect 210 festlegen, bei deren Verlassen die Fritzbox Alarm schlägt. Sie sollten die Fritz Dect 210 also versteckt im Garten anbringen.

Messungen

Sofern Sie Fritz Dect 210 im Web-Frontend so konfiguriert haben, informiert Sie die Fritzbox per Push-Mail über Stromverbrauch und Schaltzeiten. Den Stromverbrauch der angeschlossenen Geräte sehen Sie aber auch ganz bequem im Web-Frontend der Fritzbox. Unser Wasserkocher hatte beispielsweise eine Leistungsaufnahme von rund 1700 Watt. Ebenso übersichtlich ist die Anzeige der von der Dect 210 gemessenen Temperatur der letzten 24 Stunden. Da gibt es nichts zu meckern.

Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)
Vergrößern Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)

Schalten durch Geräusche: Unzuverlässig

Mit dem Fritz-OS-Update 6.80 hat AVM die Funktion bereitgestellt, dass man die Dect 200 und die Dect 210 über Geräusche wie  Klatschen oder Klopfen ein- und ausschalten kann. Doch im Test funktionierte dieses Schalten per Geräusch nur unzuverlässig. Sowohl die Dect 210 als auch die Dect 200 erkannten unser zweifaches Klatschen meist nicht, reagierten aber mitunter auf das laute Zuschieben eines Küchenschubes und schalteten dann, obwohl das von uns nicht erwünscht war. Diese Funktion ist derzeit nicht alltagstauglich und kann im ungünstigen Fall sogar dazu führen, dass die Dect 210 versehentlich ein Gerät einschaltet, weil sie ein Geräusch falsch interpretiert.

Sie können zwar die Empfindlichkeit der Geräuscherkennung verändern, trotzdem funktionierte die Geräuscherkennung unzuverlässig.
Vergrößern Sie können zwar die Empfindlichkeit der Geräuscherkennung verändern, trotzdem funktionierte die Geräuscherkennung unzuverlässig.

Unser Rat: Verzichten Sie auf die Geräuschsteuerung und schalten Sie diese gar nicht erst ein. Zumal das Steuern des Zwischensteckers durch Geräusche ohnehin kein nennenswerter Vorteil wäre.

Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)
Vergrößern Links die Dect 200 (aktuelles Modell), in der Mitte die Dect 210, rechts eine uralte Dect 200 (ohne Mikrofon)

Preis

AVM verkauft die Fritz Dect 210 für 59 Euro UVP. Allerdings kostet der Zwischenstecker im Internethandel teilweise sogar schon etwas mehr. Im Lieferumfang ist neben der Fritz Dect 210 eine deutschsprachige Installationsanleitung enthalten. AVM gibt zwei Jahre Garantie auf die Fritz Dect 210.

Fazit: Nützlich und clever

Die Fritz Dect 210 richtet sich an Technik-Fans und ambitionierte Garten-Besitzer. Gerade bei der Gartenpflege – Gartenteichbelüftung, Rasenwässerung oder nächtliche Beleuchtung – dürfte sich die Dect 210 als wertvolles und alltagstaugliches Schaltinstrument erweisen.Temperaturmessung und Stromverbrauchsmessung sind nette Dreingaben, sind aber nicht der entscheidende Kaufgrund.

Mit der Fritz Dect 210 hat der Berliner Kommunikationsspezialist AVM sein Smart-Home-Portfolio sinnvoll in Richtung Smart Garden ausgebaut.

AVM Fritz!Dect 210 im Preisvergleich finden

0 Kommentare zu diesem Artikel

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2252882