2344197

Aufs Haus: EA verschenkt Peggle (erneut)

18.04.2018 | 15:40 Uhr |

Es gibt wieder ein Spiel "Aufs Haus" von Electronic Arts. Dieses Mal: Den Knobel-Klassiker Peggle.

Die Aktion "Aufs Haus" von Electronic Arts geht in die nächste Runde. Der Publisher verschenkt derzeit über seine Spiele-Plattform Origin den Puzzle-Klassiker Peggle für Windows und macOS. Das Spiel erschien im Jahr 2007 und stammt von den Entwicklern von PopCap Games. Es ist nicht das erste Mal: Peggle wurde bereits in der Vergangenheit im Rahmen der "Aufs Haus"-Aktion verschenkt.

Bei Peggle geht es darum, durch Abschießen einer Kugel alle orangefarbenen Spielsteine vom Spielfeld zu räumen. Dabei ist nicht nur Geschick gefragt, sondern auch Glück spielt eine Rolle. Insgesamt gibt es 55 Level und 10 magische Kräfte im Abenteuer-Modus. Außerdem dürfen Sie sich 75 Großmeister-Herausforderungen stellen oder sich im Duell-Modus gegen menschliche Gegner oder den Computer messen.

Die Systemvoraussetzungen für Peggle:

WINDOWS:

  • Windows XP/Vista/7

  • 700-MHz-Prozessor

  • 256 MB RAM (512+ MB empfohlen)

  • 50+ MB freier Festplattenspeicherplatz

  • DirectX 8 oder höher

  • DirectX-kompatible Sound-/Grafikkarte

  • 16 MB Grafikspeicher

  • 16- oder 32-Bit-Farbtiefe

  • CD-ROM- oder CD/DVD-ROM-Laufwerk

  • Tastatur

  • Maus

MAC:

  • Prozessor : Intel Core Duo 1,66 GHz-Prozessor oder besser

  • Betriebssystem : Mac OS X 10.4.11-10.6.x

  • RAM : 256 MB RAM (512+ MB empfohlen)

  • Freier Platz : 50+ MB freier Festplattenplatz, 32+ MB Grafikspeicher

  • Grafik : Tausende oder Millionen von Farben

  • Zubehör : CD-ROM- oder CD/DVD-ROM-Laufwerk, Tastatur, Maus

Peggle ist nur eine kurze Zeit hier gratis erhältlich. Für die "Aufs Haus"-Angebote wird die Installation von Origin vorausgesetzt. Das Spiel kann in Origin der eigenen Spielebibliothek kostenfrei hinzugefügt werden. 

Lesetipp: Coole Gratis-Spiele gegen Langeweile am PC

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2344197