2286719

Android: BSI warnt vor Banking-Trojaner Marcher

18.07.2017 | 15:42 Uhr |

Der Banking-Trojaner Marcher befällt Android-Geräte und spioniert dort TANs und PINs aus.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt aktuell vor dem Android-Trojaner Marcher . Bei der Malware handelt es sich um einen Banking-Trojaner, der die Kommunikation zwischen Nutzer und Bank abfängt. Hat der Schädling das Smartphone befallen, greift er SMS mit smsTAN oder mTAN ab und leitet diese an Cyberkriminelle weiter.

Verbreitung findet Marcher unter anderem per SMS oder Windows-PCs, die bereits mit einem Banking-Trojaner infiziert sind. Nutzer, deren Smartphone mit Marcher infiziert wurde, sollten laut BSI einen Android-Virenscanner benutzen oder ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Des Weiteren sollten nach der Neuinstallation alle Passwörter zurückgesetzt und die Bank über die Schadsoftware informiert werden.  

Online-Banking: Die wichtigsten Sicherheitstipps

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2286719