2284299

Analyst: Switch 2017 erfolgreicher als Xbox One

06.07.2017 | 15:44 Uhr |

Nintendo könnte in diesem Jahr mehr Switch-Konsolen verkaufen als Microsoft mit seiner Xbox One.

Der Branchenanalyst Michael Pachter geht davon aus, dass Nintendos Switch sich weiter gut verkaufen wird. Bis zum Jahresende könnte Nintendo 14 Millionen Einheiten seiner Hybrid-Konsole absetzen. Damit wäre die Switch sogar erfolgreicher als Microsofts Xbox One, von der jährlich zehn bis elf Millionen Exemplare über die Ladentheke wandern.

Über den gesamten Lebenszyklus der Switch könnte Nintendo nach Ansicht von Pachter sogar über 50 Millionen Konsolen verkaufen. An den großen Erfolg der Wii mit über 100 Millionen Geräten wird Nintendo mit der Switch aber nicht noch einmal anknüpfen können. Als besonderen Pluspunkt der Switch sieht Pachter die Mobilität der Plattform: Die Hardware lässt sich unterwegs wie ein Handheld nutzen, über eine Docking-Station wird sie am Fernseher aber zur vollwertigen Spielkonsole.

Nintendo Switch: Update 3.0 behebt HDMI-Probleme

0 Kommentare zu diesem Artikel
2284299