2343242

AMD Ryzen 2. Generation Desktop-CPUs ab sofort bestellbar

13.04.2018 | 15:40 Uhr |

Ab sofort können Sie für Ihren Desktop-Rechner eine Ryzen-CPU der zweiten Generation bestellen. Die neuen CPUs sind zu Preisen ab 195 Euro erhältlich. Das Topmodell Ryzen 7 2700X kostet 319 Euro.

AMD hat soeben die globale Verfügbarkeit der 2. Generation der AMD Ryzen Desktop-Prozessoren bekannt gegeben. "Durch stärkere Leistung und innovative Funktionen eignen sich diese speziell für PC-Gamer, Entwickler und Hardware-Enthusiasten, die Wert auf schnellere und intelligentere Computing-Erlebnisse legen", beschreibt der Intel-Konkurrent werbewirksam seine neue CPU-Generation. 

Die 2. Generation der Ryzen Desktop-Prozessoren umfasst zwei 8-Core, 16-Thread-Modelle und zwei 6-Core, 12-Thread-Modelle, mit jeweils umfassenden Upgrades der AMD SenseMI-Technologie.

Die aktuelle Modellübersicht mit den technischen Daten und den Preisen zeigt diese Abbildung:

Technische Daten und Preise der AMD Ryzen 2. Generation Desktop-CPUs.
Vergrößern Technische Daten und Preise der AMD Ryzen 2. Generation Desktop-CPUs.
© AMD

Erstmalig umfasst die gesamte Produkt-Linie der 2. Generation von Ryzen Desktop-Prozessoren "AMD Wraith-Kühler" in der Retail-Box, wie der Hersteller erläutert. Alle AMD-Ryzen-Desktop-Prozessoren der 2. Generation werden vom neuen AMD X470-Chipsatz für die AM4-Plattform unterstützt, wie AMD schreibt. Dieser Chipsatz kommt mit der neuen AMD StoreMI Speicher- und Beschleunigungstechnologie. Er soll die Geschwindigkeit Ihrer SSD mit der Kapazität der Festplatte in einem einzigen, schnell zu verwaltenden Laufwerk vereinen. Hauptplatinen mit AMD X470-Chipsatz sind in der 2. Generation von Ryzen Desktop-Prozessoren mit Designs von Herstellern wie ASRock, Asus, Gigabyte, und MSI verfügbar.

Verfügbarkeiten: Internethändler sollen ab dem 13. April die Möglichkeit zur Vorbestellung bieten. Bei Redaktionsschluss war aber anscheinend noch keiner dieser neuen Prozessoren erhältlich. Die 2. Generation von Ryzen Desktop-Prozessoren ist ab dem 19. April im Handel verfügbar.

Preise:

Ryzen 7 2700X: 319 Euro - > hier im Preisvergleich
Ryzen 7 2700: 289 Euro - > hier im Preisvergleich
Ryzen 5 2600X: 225 Euro - > hier im Preisvergleich
Ryzen 5 2600: 195 Euro - > hier im Preisvergleich

AMD Ryzen: Alle Prozessoren samt Testberichte und Ausblick auf 2018

Ryzen-2000-CPUs im 12-nm-Verfahren

Die jetzt vorgestellte zweite Generation der Ryzen-CPUs basiert auf der neuen 12nm-Zen+-Architektur. Der Ryzen 7 2700X, das Topmodell der vier neuen Prozessoren, verfügt über acht Kerne und läuft im Basistakt mit 3,7 GHz und im Turbo-Modus mit 4,3 GHz. Zum Vergleich: Der Basistakt des Vorgängers Ryzen 7 1700X liegt bei 3,4 GHz und der Turbotakt bei 3,8 GHz. Dieser Ryzen-Prozessor der ersten Generation wurde zudem noch im 14-nm-Verfahren produziert. Das neue 12-Nanometer-Verfahren senkt Stromverbrauch und Abwärme.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2343242