2365414

AMD macht sich über Intels Server-CPUs lustig

25.07.2018 | 12:33 Uhr |

AMDs Sticheleien gegen Intel gehen in eine neue Runde. Dieses Mal lästert AMD über Intels Xeon-CPUs. Und wirbt für Epyc.

AMD macht sich schon wieder über Intel lustig. Auf dem Flughafen San Jose in der San Francisco Bay ließ AMD einige Plakate aufhängen, auf denen AMD gegen Intels Server-Prozessor Xeon stichelt und dabei gleichzeitig für seine eigenen Epyc-Server-Prozessoren wirbt. Da der San Jose Airport für den Verkehr zum und vom Silicon Valley wichtig ist, dürfte AMD damit genau die richtige Zielgruppe treffen.

Auf den Plakaten vergleicht AMD zum Beispiel Intels Xeon-CPUs mit den ausgestorbenen Dinosauriern, die einst die Welt regierten. Und es vergleicht Xeon mit Kohle – das als Heizmaterial in der Vergangenheit großartig war, mittlerweile aber als veraltet gilt (Stichwort: CO2 und Treibhauseffekt). Die Xeon-Server-Prozessoren werden in der AMD-Kampagne also als Relikte vergangener Zeiten hingestellt, wohingegen AMDs eigene Epyc-Chips die topmoderne Gegenwart seien. So kann man die Texte der Plakate zusammenfassen. PCgamer hat AMDs bisherige Frotzeleien hier gesammelt. Dieses auf Reddit veröffentlichte Video zeigt zudem die Plakate.

AMDs Werbung für seine Server-Prozessoren vom Typ Epyc kann man durchaus als aggressiv bezeichnen. Ganz offensichtlich hat AMD, das über viele Jahre nur noch ein Sparringspartner für Intel war, durch die Erfolge von Epyc und vor allem auch von Ryzen neues Selbstvertrauen gewonnen.

Im Juni 2018 hatte AMD ein Umtausch-Gewinnspiel veranstaltet, in dem es anbot, einen Intel Core i7-8086K gegen einen seiner Monster-Prozessoren vom Typ Ryzen Threadripper 1950X einzutauschen. Damals hatte Intel schlagfertig gekontert: „Wenn ihr auch einen Intel Core i7-8086K haben wolltet, hättet ihr uns auch einfach nur fragen können :) Danke, dass ihr uns helft, den 8086 zu feiern!“ Intels Antwort auf die aktuellen Plakat-Frotzeleien steht dagegen noch aus.

AMD Ryzen: Alle Prozessoren von 2018 und 2017 samt Testberichten

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2365414