2330089

AMD: Erste Ryzen-APUs mit Vega-Grafik verfügbar

12.02.2018 | 16:54 Uhr |

Die ersten AMD-Ryzen-Desktop-Prozessoren mit integrierter Radeon-Vega-Grafik sind ab sofort erhältlich. Die Preise: ab 96 Euro.

AMD teilt am Montag Nachmittag mit, dass ab sofort die ersten Ryzen-Desktop-APUs mit integrierter Radeon-Vega-Grafik erhältlich sind. Dabei handelt es sich um die Quad-Core-CPUs Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G, bei denen im Chip eine High-Performance Vega Grafik mit Zen-Kernen integriert ist. "PC-Spieler erleben damit HD-Gaming auf Konsolenniveau zum attraktiven Einstiegspreis", so AMD.

Die ersten AMD Ryzen 5 APUs mit integrierter Radeon Vega Grafik
Vergrößern Die ersten AMD Ryzen 5 APUs mit integrierter Radeon Vega Grafik
© AMD

AMD verspricht beim Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G "eine bisher unerreichte Grafik- und Rechenleistung" und eine bessere Spieleleistung als bei vergleichbaren Produkten. Die Spezifikationen und Preise für die beiden neuen APUs:

  • Ryzen 5 2400G: 4 CPU-Kerne, 8 Threads, 3,9 GHz, 11 Graphics Compute Units, Preis: 165€.

  • Ryzen 3 2200G: 4 CPU-Kerne, 4 Threads, 3,7 GHz, 8 Graphics Compute Units, Preis: 96€.

Die neuen Ryzen-Desktop-APUs sind laut AMD voll kompatibel mit dem auch für Ryzen-Desktop-CPUs verwendeten Sockel AM4. Bei den Mainboards sei nur ein BIOS-Update notwendig, welches für viele Hauptplatinen bereits verfügbar sei.

Auch interessantHardware auslesen: So finden Sie heraus, welche Hardware in Ihrem PC steckt

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2330089