2365934

Amazon macht 2,5 Milliarden US-Dollar Gewinn

27.07.2018 | 11:33 Uhr |

Amazon fuhr auch in diesem Quartal wieder satte Gewinne ein, blieb jedoch hinter den Analysten-Erwartungen zurück.

Amazon konnte für das zweite Quartal einen Gewinn von 2,5 Milliarden US-Dollar verbuchen, im Vorjahr lag der Gewinn bei 197 Millionen US-Dollar. Der Umsatz wuchs um 39 Prozent auf 52,9 Milliarden US-Dollar, im Vorjahr betrug dieser 38 Milliarden US-Dollar. Das gab der Online-Händler nach Handelsschluss an der Wall Street in New York bekannt.

Amazon blieb bei den Umsatz-Erwartungen allerdings hinter den Erwartungen der Analysten zurück, diese hatten 470 Millionen US-Dollar mehr prognostiziert. Jedoch konnte Amazon das dritte Mal in Folge einen Quartalsgewinn von über einer Milliarde US-Dollar einfahren.

Für das kommende Geschäfts-Quartal gibt Amazon optimistische Prognosen ab. So erwartet Amazon einen Umsatz zwischen 54 und 57,5 Milliarden US-Dollar und einem operativen Gewinn von 1,4 bis 2,4 Milliarden US-Dollar. Analysten gehen von einem Umsatz von 58,12 Milliarden US-Dollar aus.

Auch interessant: AMD steigert Umsatz um über 50 Prozent

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2365934