2344695

Amazon Locker nun auch in Rewe-Filialen

20.04.2018 | 17:00 Uhr |

Mit Rewe konnte Online-Versandriese Amazon nun einen weiteren Partner für die Abholstationen Amazon Locker gewinnen.

Wie die Lebensmittelzeitung in dieser Woche berichtet, hat Amazon eine weitere Einzelhandelskette in sein Partnerprogramm für die Amazon-Locker-Abholstationen aufgenommen. Nach Edeka, Aldi und dm soll das US-Unternehmen in Deutschland nun auch mit der Supermarktkette Rewe zusammenarbeiten. Dem Bericht zufolge wurden in einigen Rewe-Filialen in Deutschland bereits entsprechende Abholstationen aufgestellt. Zur Rewe-Gruppe gehören unter anderem auch Penny, nahkauf, toom Baumarkt und Kaufpark. Mit der neuen Kooperation könnte Amazon so mehr als 6.000 potenzielle Ladenstandorte in Deutschland nutzen. Konkrete Angaben zu den neuen Amazon-Locker-Stationen hat Amazon bislang noch nicht gemacht.

Hierzulande arbeitet Amazon bereits mit mehreren Einzelhändlern zusammen. Vor allem in Großstädten wie etwa München oder Berlin sind die Amazon Locker unter anderem bei Edeka, Aldi, dm oder Karstadt zu finden. Auch O2 und Shell zählen zu den Kooperationspartnern. An den Amazon Lockern können Amazon-Kunden ihre Bestellungen – in einigen Fällen unabhängig von den Ladenöffnungszeiten – abholen. Neben Ballungsgebieten will Amazon künftig auch ländliche Gebiete mit den Abholstationen abdecken.

Auch interessant: Amazon vereinfacht US-Bestellungen für deutsche Nutzer

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2344695