2375763

Amazon: Freitag Filmeabend nur noch für Prime-Abonnenten

11.09.2018 | 14:25 Uhr |

In Zukunft können nur noch Prime-Abonnenten von Amazons Freitag Filmeabend mit ausgewählten Leihtiteln für 99 Cent profitieren.

Online-Händler Amazon hat die Nutzungsbedingungen für die Amazon-Video-Aktion Freitag Filmeabend geändert. Im Rahmen der Aktion konnten Amazon-Video-Nutzer bislang an ausgewählten Freitagen ein begrenztes Angebot an Filmen zum Preis von jeweils 99 Cent ausleihen. Von dieser Aktion profitieren in Zukunft nur noch Abonnenten des kostenpflichtigen Amazon-Dienstes Prime. Der Freitag Filmeabend wird damit in die so genannten Prime Deals aufgenommen, in deren Rahmen bestimmte Produkte an einzelnen Tagen zum Sparpreis angeboten werden. Amazon Prime soll mit dem Freitag Filmeabend für Kunden noch attraktiver werden.

Der Startschuss für die veränderten Nutzungsbedingungen fällt am kommenden Freitag. Für diesen Tag plant Amazon den nächsten Freitag Filmeabend mit ausgewählten Filmen aus unterschiedlichen Genres. Während Leihfilme im Durchschnitt bei Amazon Video zwischen 4 und 5 Euro kosten, sind sie am Freitag Filmeabend zum Preis von 99 Cent verfügbar. Um von der Aktion zu profitieren, müssen Kunden ihren Wunschfilm aus dem Filmeabend-Angebot bis zum Freitagabend bestellen. Der Film kann anschließend auch an einem anderen Tag angeschaut werden. Nach dem Wiedergabe-Start steht er für 48 Stunden zur Verfügung.

Test: Lohnt sich Amazon Prime für Sie?

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2375763