2311453

Amazon bringt Tolkiens Herr der Ringe als Serie

14.11.2017 | 10:55 Uhr |

Amazon verfilmt den Fantasy-Roman Herr der Ringe als Serie in mehreren Staffeln. Auch ein Spin-Off sei möglich. Die Serie soll aber nicht den gleichen Inhalt wie die Kinofilme haben.

Amazon hat sich für sein Video-Streamingangebot Amazon Prime die Rechte dafür gesichert, die Fantasy-Saga „Der Herr der Ringe“ als Amazon-Prime-Original-Serie in mehreren Staffeln zu verfilmen. Allerdings plant Amazon nicht, den Inhalt der drei Bücher von J.R.R. Tolkien so zu verfilmen, wie es Regisseur Peter Jackson mit seiner zwischen 2001 und 2003 erschienenen Kinofilmtrilogie gemacht hat.

Stattdessen will Amazon „eine neue Storyline vor der Handlung von 'Der Herr der Ringe: Die Gefährten´ erforschen" (dem ersten der drei Teile des Originals). Bei Tolkiens Romanvorlage beschreibt "Der Hobbit" die Vorgeschichte von "Herr der Ringe", soweit es den Hobbit Bilbo Beutlin betrifft. Die Serie soll wie auch "Herr der Ringe" in Tolkins erfundener Welt Mittelerde zu Hause sein.

Das Amazon Prime Original wird von den Amazon Studios in Kooperation mit Tolkien Estate and Trust, HarperCollins und New Line Cinema, eine Division von Warner Bros. Entertainment, produziert. Die Vereinbarung beinhaltet einen möglichen zusätzlichen Spin-Off der Serie. Die Produktion wird sich laut Amazon über mehrere Jahre hinziehen, 2020 soll die Serie exklusiv bei Amazon Prime Video Premiere feiern.

Amazon hat allen Grund Herr der Ringe als Serie zu bringen. Denn die 1954/1955  erschienene englischsprachige Romanvorlage (deutsche Übersetzung 1969/1970) ist ein höchst erfolgreicher Klassiker, die Romane wurden 1999 zum Lieblingsbuch der Amazon-Kunden des Jahrtausends und 2003 in "BBC's The Big Read" zu Großbritanniens beliebtesten Romanen aller Zeiten gekürt. Die drei Filme von New Line Cinema und dem Regisseur Peter Jackson spielten zusammen einen Bruttobetrag von fast 6 Milliarden US-Dollar weltweit ein. Mit einer Star-Besetzung, zu der unter anderem Elijah Wood, Viggo Mortensen, Ian McKellen, Liv Tyler, Sean Astin und Orlando Bloom gehörten, erhielt die Film-Trilogie "Der Herr der Ringe" insgesamt 17 Hollywood-Oscar.

Das Amazon Prime Original wird über die Amazon Prime Video-App weltweit auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick oder online unter amazon.de/amazonvideo zur Verfügung stehen.

Kunden, die Prime noch nicht kennen, können Amazon Prime unter www.amazon.de/prime 30 Tage lang gratis testen. Prime kostet 69 Euro im Jahr oder 8,99 Euro pro Monat. Wir stellen hier den gesamten Leistungsumfang von Prime vor.

Amazon soll laut dem Branchendienst Deadline zwischen 200 und 250 Millionen Dollar für die Rechte bezahlen. Pro Staffel kommen dann Produktionskosten von 100 bis 150 Millionen Dollar dazu.



0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2311453