2345817

Amazon bestätigt Media-Würfel Fire TV Cube

25.04.2018 | 14:52 Uhr |

Per Mailing-Liste können sich Interessierte über Neuigkeiten zu Amazons Streaming-Box Fire TV Cube informieren.

Schon länger geistert ein neuer Media-Player von Amazon durch die Gerüchteküche. Nun hat der Online-Händler erstmals bestätigt, dass eine Box namens Fire TV Cube erscheinen soll. In einer eigenen Mailing-Liste von Amazon sollen Nutzer in Zukunft neue Details zum Media-Würfel erhalten. Zwar nennt Amazon noch keinen Termin für seine neue Streaming-Plattform, Details zur Hardware sollen jedoch schon in Kürze enthüllt werden.

Somit stammen alle Informationen zum Fire TV Cube aus einem Leak im vergangenen Jahr. Demnach will Amazon in der Streaming-Box die Funktionalitäten des smarten Lautsprechers Echo Dot verbauen, um eine Sprachsteuerung zu ermöglichen. Schon jetzt lassen sich die Fire-TV-Geräte per Alexa steuern, dazu ist jedoch entweder eine beiliegende Fernbedienung nötig oder ein mit dem Gerät verbundener Echo-Lautsprecher. Die Antworten gibt der Fire TV Cube voraussichtlich über einen eingebauten Lautsprecher aus, auch wenn der Fernseher nicht eingeschaltet ist. Bildmaterial vom Media-Würfel existiert nur in Form eines angeblichen Fotos aus dem Leak des letzten Jahres. Darauf ist ein schwarzer Würfel mit einer hellblauen LED-Lichtleiste an der Oberkante zu sehen. Gut möglich, dass Amazon das Design nach dem Leak noch einmal geändert hat. 

So schauen Sie weiterhin Youtube auf Ihrem FireTV
 

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2345817