2341021

Amazon: Alexa-Update für Fire 7 und Fire HD 8 Tablets

04.04.2018 | 16:00 Uhr |

Ab dieser Woche können auch Besitzer eines Amazon Fire 7 oder Fire HD 8 (2017) Alexa hands-free benutzen. Die Details.

Im Laufe dieser Woche können Besitzer eines Amazon-Tablets vom Typ Fire 7 oder Fire HD 8 (2017) Alexa hands-free benutzen (Sie können Alexa also nur mit dem Schlüsselwort "Alexa" starten und müssen keine Taste drücken, um Alexa nutzen zu können). Damit steht den Fire-Tablet-Besitzern eine neue Bedienmöglichkeit für ihre Geräte zur Verfügung. Besitzer eines Fire HD 10 (7. Generation) können Alexa schon länger zur Bedienung nutzen.

Alexa steht auf dem Fire 7 (7. Generation) oder dem Fire HD 8 (7. Generation) aber nur zur Verfügung, wenn die Tablets an eine Stromquelle angeschlossen sind oder der Bildschirm eingeschaltet ist. Dann können die Besitzer Alexa per Sprachbefehle direkt bitten, Videos wiederzugeben, Timer zu stellen, Musik abzuspielen, das Licht zu dimmen, den Kalender zu öffnen oder zum Beispiel auch Live-Feeds ihrer Smart-Home-Kamera anzuzeigen.

Diese neue Funktion stellt Amazon für Amazon Fire 7 und Fire HD 8 Tablets im Laufe der Woche über ein automatisches und kostenfreies Over-the-air-Update bereit. Amazon erklärt hier die Funktionsweise von Alexa auf den Fire-Tablets.

Alexa Hands-free wird nicht unterstützt, wenn das Gerät im Ruhezustand und nicht verbunden ist oder sich im Ruhezustand befindet und mit einer schwachen Stromquelle verbunden ist, zum Beispiel ein USB-Anschluss an einem Computer.




0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2341021