2325496

Amazon: Alexa erscheint für Windows-10-PCs

22.01.2018 | 15:20 Uhr |

Online-Händler Amazon bringt seine Sprachassistentin Alexa in Kürze auch auf Windows-10-PCs und -Notebooks.

Amazon will seine Sprachassistentin Alexa auch auf PCs und Notebooks bringen. Einen ersten Vorstoß kündigte der Online-Händler im Rahmen der CES 2018 mit einer Alexa-App für Windows 10 an. In dieser Woche bestätigte das Unternehmen , dass die Software im ersten Quartal auf ausgewählten PC- und Notebook-Modellen von Asus, Acer, HP und Lenovo verfügbar sein werde. Für die Nutzung von Alexa am PC ist laut Amazon keine Echo-Hardware notwendig, die Assistentin nimmt Spracheingaben auch über das integrierte PC-Mikrofon entgegen und antwortet über den Lautsprecher.

Alexa empfiehlt sich auf dem PC als Konkurrenz zu Cortana nicht nur zur Steuerung von Multimedia- oder Office-Aufgaben. Die Assistentin soll laut Amazon auch zur Schaltzentrale für Smart-Home-Anwendungen werden. So lassen sich über das PC-Mikrofon auf Wunsch unter anderem das Licht ausschalten oder das Heizungsthermostat regeln. Einziges Manko: Im Vergleich zu den Echo-Geräten unterstützt Alexa auf dem PC nur die Musikdienste Amazon Music, SiriusXM und iHeartRadio. Spotify, Pandora und TuneIn bleiben auf der Strecke. Sprachsteuerung will Amazon in Kürze auch auf Smartphones möglich machen. Während die Android-App bislang nur der Alexa-Konfiguration diente, soll sie nach dem nächsten Update auch mit dem Nutzer kommunizieren können.  

Alexa Smart Home: Die besten Geräte für Amazon Echo

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2325496