2323810

Alexa-Sprachsteuerung in Amazon-Music-App nutzen

15.02.2018 | 13:59 Uhr |

Nutzer von Amazon Prime Music und Music Unlimited müssen ihre Musikwünsche nicht mehr länger mühsam in die App eintippen. Denn nach einem Update beinhaltet die Applikation nun Amazons Sprachassistentin Alexa.

Die Bedienung ist kinderleicht: Sie starten die App und finden den Alexa-Button daraufhin ganz rechts in der unteren Zeile. Zum Aktivieren tippen Sie einfach darauf und sagen dann Ihren Musikwunsch. Dabei kann die Eingabe etwa einen konkreten Songtitel (Spiel „Piano Man“), einen Künstler (Spiel „Billy Joel“), ein Genre (Spiel „Klaviermusik“), ein Textfragment (Spiel das Lied mit dem Text „It‘s nine o’clock on a Saturday“) oder einen Anlass (Spiel „melancholische Trinklieder“) beinhalten. Sofern Amazon das gewünschte Suchergebnis im Sortiment hat, sollte es abgespielt werden.

Amazon Music hat in seine App neuerdings auch die Sprachsteuerung Alexa integriert. Damit können Sie die App noch einfacher bedienen.
Vergrößern Amazon Music hat in seine App neuerdings auch die Sprachsteuerung Alexa integriert. Damit können Sie die App noch einfacher bedienen.

Tipp: Egal ob Spotify, Deezer oder Napster - fast alle Streamingdienste scheinen das Gleiche zum gleichen Preis zu bieten. Aber nur auf den ersten Blick: Unser Test zeigt die Unterschiede auf und erklärt, was bei Musik-Flatrates in der Praxis noch wichtig ist.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2323810