2353405

Aldi Talk: Neue Tarifoptionen ab Dienstag

04.06.2018 | 16:28 Uhr |

Ab Dienstag werden bei Aldi Talk alle Prepaid-Optionen ohne Aufpreis um eine SMS- und eine Telefon-Flatrate erweitert.

Aldi Talk ändert ab morgen seine Tarifoptionen für alle Prepaid-Angebote . Ohne Aufpreis erhalten alle Bestandskunden eine SMS- und eine Telefon-Flatrate innerhalb Deutschlands. Für Neukunden gilt das Angebot ab morgen ebenfalls. Neben einem neuen Leistungsumfang bekommen die Prepaid-Tarife von Aldi ab 5. Juni 2018 auch neue Bezeichnungen.

So wird aus dem Paket 300 das Paket S mit SMS- und Telefonie-Flatrate und einer Datenflatrate bis zu 1,5 GB. Das Paket S hat eine Mindestlaufzeit von 30 Tagen und kostet monatlich 7,99 Euro.

Aus dem Paket 600 wird das Paket M mit einem monatlichen Preis von 12,99 Euro. Auch hier sind SMS- und Telefonflatrate sowie ein Datenvolumen von 3 GB an Bord. Zum Paket L wird die ehemalige All-Net-Flat von Aldi Talk. Für 19,99 Euro im Monat erhalten Kunden hier 5 GB Datenvolumen sowie eine SMS- und Telefonie-Flatrate.

Nicht umbenannt werden die Musik-Streaming-Tarife von Aldi Talk. Sie werden aber ebenso wie die Datentarife mit einer SMS- und einer Telefon-Flatrate innerhalb Deutschlands erweitert. Dazu zählen Aldi Life, das Musik-Paket M für 9,99 Euro und das Musik-Paket L für 14,99 Euro.

Neukunden zahlen für das Starterset von Aldi Talk für ihre SIM-Karte einmalig 12,99 Euro. Ebenfalls enthalten ist ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro.

Die besten günstigen Handytarife im Vergleich

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2353405