2252366

Aldi: 129-Euro-Smartphone und 199-Euro-Tablet ab 23.2.

13.02.2017 | 12:17 Uhr |

Aldi Nord verkauft ab dem 23.2. ein Smartphone für 129 Euro. Bei Aldi Süd liegt dagegen ein 199-Euro-Tablet in den Regalen.

Medion Life E5006: Smartphone für 129 Euro

Aldi Nord verkauft ab dem 23. Februar 2017 ein LTE-fähiges Smartphone (Cat4) mit Metallgehäuse in den zwei Farbvarianten Silber oder Amber-Gold. Das Medion Life E5006 besitzt ein 5-Zoll-HD-IPS-Display (12,7 cm Bildschirm-Diagonale; 1.280 x 720 Pixel Auflösung), 16 GB internen Speicher und Dual-Nano-SIM.

Den sehr knapp dimensionierten Speicherplatz können Sie wie bei den meisten Android-Smartphones mit einer microSD- oder microSDHC-Speicherkarte erweitern. In diesem Fall um bis zu 64 GB. Dank der beiden SIM-Kartenslots wiederum können Sie zwei SIM-Karten gleichzeitig verwenden. Also beispielsweise eine SIM-Karte zum Telefonieren und eine andere SIM mit einem günstigen Datentarif zum Surfen. Oder eine SIM-Karte für private Nutzung und eine für berufliche Nutzung. Aber aufgepasst: Die microSD-Speicherkarte und die nano-SIM-Karte teilen sich einen Kartenschacht und können nicht gleichzeitig verwendet werden. Sie müssen sich also entscheiden: Für mehr Speicherplatz oder für eine zweite SIM-Karte.

Die besten Dual-SIM-Handys

Ein nicht näher benannter 1,3-GHz-Quad-Core-Prozessor treibt das Smartphone an. Er kann auf zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zugreifen. Die Hauptkamera macht Aufnahmen mit 8-Megapixel-Rückkamera, die Frontkamera mit 5 Megapixel. Das Smartphone unterstützt Bluetooth 4.2 und WLAN 802.11 b/g/n, das schnellere WLAN-AC wird nicht unterstützt. Micro-USB 2.0 dient als Anschluss.

Als Betriebssystem kommt das nicht mehr ganz tauffrische Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Als Sicherheits-Software ist eine 30-Tage-Testversion von McAfee Mobile Security installiert. Falls Sie diese nicht kostenpflichtig verlängern wollen, können Sie auch Lookout oder einen anderen Virenscanner installieren. Aldi legt noch ein Aldi-Talk-Starter-Paket für zehn Euro dazu. Aldi Talk nutzt das Mobilfunknetz von E-Plus, das weniger leistungsfähig als die Mobilfunknetze von Telekom und Vodafone ist.

LTE Speedtest: So messen Sie die Leistung Ihres Mobilfunk-Netzes
Preis und Einschätzung

Das 72 x 145 x 8,6 mm große und 145 Gramm schwere Medion E5006 kostet 129 Euro. Das ist zunächst einmal ein attraktiver Preis, für den man Abstriche an der Ausstattung in Kauf nehmen kann. Unser Preisvergleich zeigt, dass man für ähnlich ausgestattete Smartphone in der Regel etwas mehr bezahlen muss. Zieht man noch die 10 Euro für das Aldi-Talk-Starter-Paket ab, dann kostet das Smartphone nur noch 119 Euro. Das ist definitiv günstig, trotz der fehlenden Full-HD-Auflösung, dem knappen internen Speicher und der alten Android-Version. Zumal Medion drei Jahre Garantie gibt.

Android-Tablet für 199 Euro

Aldi Süd verkauft ab dem 23. Februar das Medion Lifetab P9702 für 199 Euro. Exakt dieses Tablet hat Aldi Nord bereits vor Weihnachten 2016 zum gleichen Preis verkauft. An unserer Einschätzung hat sich seit damals nichts geändert: Die Hardware ist nur Durchschnitt und die Software ist nicht mehr aktuell. Positiv sind dagegen die drei Jahre Garantie.

Aldi Nord: 10-Zoll-Android-Tablet für 199 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2252366