2281848

AI-Guru soll Tesla-Autos beibringen, immer besser zu fahren

23.06.2017 | 15:59 Uhr |

Der KI-Experte Andrej Karpathy soll die Autos von Tesla zu eigenständig denkenden Systemen machen.

Die Teilnahme autonomer Autos am Straßenverkehr wird sich nicht mit einer zur Auslieferung fertiggestellten Software bewerkstelligen lassen. Durch die hohen Anforderungen muss sich die hinter dem Fahrzeug stehende KI eigenständig weiterentwickeln und lernen. Autohersteller Tesla hat hierfür mit Andrej Karpathy einen neuen Chef für die AI-Forschung eingestellt. Karpathy gilt als Experte im Bereich der künstlichen Intelligenz. Er hat bereits viele Erfahrungen im Bereich Deep Learning und bestärkendes Lernen sammeln können. Letzteres soll Maschinen das Erlernen von Strategien ermöglichen, indem hierfür Belohnungen vergeben werden.

Bestärkendes Lernen werde laut Karpathy jedoch nicht ausreichen, um autonome Autos auch in komplexen Situationen richtige Entscheidungen treffen zu lassen. Es würden auch viele Daten aus der realen Welt benötigt. Diese sammelt Tesla mit seinen Fahrzeugen bereits. Bis zu einem wirklich eigenständig denkenden Auto dürften aber noch einige Jahre vergehen.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2281848