2269938

Acer stellt neue Swift-Notebooks vor

27.04.2017 | 18:00 Uhr |

Acer erweitert seine Swift-Familie um zwei neue ultraflache Notebooks mit Aluminium-Unibody.

Elektronik-Hersteller Acer hat mit dem Swift 3 und dem Swift 1 neue ultraschlanke Notebooks angekündigt. Das neue Swift 3 ist wahlweise mit einem 14- und einem 15,6-Zoll-Full-HD-Display erhältlich. Das Notebook bietet ein Aluminium-Gehäuse, ist knapp 17 Millimeter dick und bringt 1.800 Gramm auf die Waage. Zur Ausstattung der beiden Notebook-Modelle gehören Intel-Core-Prozessoren der siebten Generation. Sie sind mit GeForce-Grafikkarten von Nvidia kompatibel.

Käufer können bei der Ausstattung außerdem aus einer PCIe-SSD mit bis zu 512 GB beim 14-Zoll-Modell und einer PCIe-SSD mit bis zu 512 GB oder einer HDD mit bis zu 1 TB beim 15,6-Zoll-Modell wählen. Beim Arbeitsspeicher stehen bis zu 8 GB zur Auswahl. Der Akku des Swift 3 hält laut Herstellerangaben bis zu zehn Stunden ohne erneutes Laden durch. Ebenfalls an Bord sind ein 2x2 MIMO 802.11ac WLAN-Modul, ein USB 3.1-Typ-C-Port, eine HD-Webcam mit HDR+, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein Precision Touchpad. Das Acer Swift 3 ist ab Juni ab 699 Euro im Handel erhältlich.

Das Acer Swift 1 soll einen günstigen Einstieg in die Swift-Familie ermöglichen.
Vergrößern Das Acer Swift 1 soll einen günstigen Einstieg in die Swift-Familie ermöglichen.
© Acer

Mit dem neuen Swift 1 hat Acer außerdem ein Einsteigermodell im Programm. Das Notebook bietet ebenfalls ein Aluminium-Unibody-Gehäuse, ist knapp 15 Millimeter dick und wiegt 1.300 Gramm. Das 13,3 Zoll große IPS-Display löst in Full-HD auf. Im Gehäuse werkeln ein Intel-Pentium- oder ein Celeron-Prozessor und 4 GB RAM. Beim Speicher wählen Käufer aus 64, 128 oder 256 GB. Wie das Swift 3 verfügt auch das Swift 1 über 2x2 MIMO 802.11ac Wireless-Technologie.

Zur weiteren Ausstattung zählen eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein Fingerabdruck-Scanner. Der Akku des Swift 1 soll ebenfalls bis zu zehn Stunden durchhalten. Das Einsteiger-Modell ist ab Juni ab 449 Euro in den Farben Pure Silver, Luxury Gold und Salmon Pink erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2269938