2329333

157 neue Emojis mit Unicode 11.0 - ein Überblick

08.02.2018 | 09:58 Uhr |

Weibliche Superheldin, heißes Gesicht, Piratenflagge: Mit Unicode 11 kommen 157 neue Emojis hinzu.

Das Unicode Consortium hat die 157 neuen Emoji vorgestellt, die mit Unicode 11.0 später im Jahr eingeführt werden. Die Partner erhalten so schon mal die Gelegenheit, ihre Varianten der neuen Emojis zu gestalten. Offiziell eingeführt werden die neuen Emojis dann mit dem Start von Unicode 11.0 im Juni 2018.

Allein in der Kategorie "Personen" gibt es fast 50 Neuzugänge. Wie etwa "Mann mit rotem Haar", "Mann mit rotem Haar und hellem Gesichtston"; "Mann mit rotem Haar und dunklem Gesichtston" und so weiter... In der Kategorie "Personen, Fantasy" kommen Superhelden-Emojis mit verschiedenen Hautfarben hinzu und es gibt künftig auch ein Superheldin-Emoji und ein Superschurkin-Emoji. In der Rubrik "Tiere" kommen unter anderem Emojis für Lamas, Nilpferde, Kängurus, Dachse und Hummer. Nur einen Neuzugang gibt es in der Kategorie "Flaggen": Hier wird das Piratenflaggen-Emoji eingeführt.

Unterm Strich gibt es 108 neue Smileys und Personen-Emojis, 11 neue Tier- und Natur-Emojis, 6 neue Emojis in der Kategorie "Essen und Trinken", vier Neuzugänge in "Reisen und Orte", 9 neue Aktivitäten-Emojis, 17 neue Objekt-Emojis und ein neues Flaggen-Emoji. Ein Überblick über alle 157 neuen Emojis finden sich auf dieser Seite.

Lesetipp : So nutzen Sie Emojis in Outlook-Mails

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2329333