21.10.2009 - Tests:

Tales of Monkey Island - Episode 1

Die Fortsetzung der legendären Adventure-Serie Monkey Island erscheint in fünf Episoden, die erste heißt "Launch of the Screaming Narwhal". Erreichen die Tales of Monkey Island das Niveau der Klassiker? Das erfahren Sie in diesem Test-Video von Gamestar. mehr anzeigen weniger anzeigen
Einbetten:
  • 01.08.2008 - Tests
    Plextor PX-PH320US

    Plextor PX-PH320US

    Nur nach und nach setzt sich die schnelle E-SATA-Schnittstelle gegenüber USB als Verbindungsmöglichkeit von externen Laufwerken durch. Die externe 2,5-Zoll-Festplatte Plextor PX-PH320US unterstützt den fortschrittlichen Standard, bietet als Alternative aber auch USB an. Wie hoch der Geschwindigkeitsvorteil ist, wenn die 320-GB-Festplatte per E-SATA abgeschlossen wird, erfahren Sie im Video.
  • 25.07.2008 - Tests
    Leise & schnell: Whisper Power New Technology

    Leise & schnell: Whisper Power New Technology

    Schick, schnell und leise - das sind die Highlights des Desktop-PCs mit dem sperrigen Namen „Whisper Power New Technology Intel“ vom Hersteller PC-World. „Schick“ deswegen, weil eine zweiteilige alufarbene Blende die komplette Front verdeckt. „Schnell“, weil ein Intel Core 2 Duo E8400 mit 3 GHz und eine schnelle Grafikkarte zum Einsatz kommen. Und „Leise“, weil das Gehäuse komplett gedämmt ist und die Lüfter sehr ruhig laufen. Wie der Flüster-PC in unserem Test abgeschnitten hat, erfahren Sie im Video.
  • 25.07.2008 - Tests
    Canon Pixma MP520

    Canon Pixma MP520

    Der Canon Pixma MP520 ist ein erschwingliches Multifunktionsgerät, das auch Fotodruck beherrscht. Dank dem ausklappbaren Display und den diversen Speicherkarten-Slots können Sie auch mal unabhängig vom PC Bilder zu Papier bringen. Ob wir mit der Druckgeschwindigkeit und -qualität zufrieden waren, verraten wir Ihnen im Clip.
  • 25.07.2008 - Tests
    500GB-USB-Festplatte Toshiba PX1394E-3G50

    500GB-USB-Festplatte Toshiba PX1394E-3G50

    Die externe 3,5-Zoll-USB-Festplatte PX1394E-3G50 von Toshiba kann durch den Standfuß auch vertikal betrieben werden. Sie bietet 500 GB Speicherplatz und läuft mit 7200 Umdrehungen pro Minute. Mit dem Datendurchsatz und der mittleren Zugriffszeit waren wir zufrieden. Mehr Details gibt’s im Test-Video.
  • 18.07.2008 - Tests
    Turbo-Festplatte Velociraptor WD3000GLFS

    Turbo-Festplatte Velociraptor WD3000GLFS

    Die Festplatte Velociraptor WD3000GLFS von Western Digital stellte im PC-WELT-Test neue Rekorde auf, was Geschwindigkeit und Zugriffszeiten betrifft: Das SATA-Modell schaffte über 100 MB pro Sekunde. Warum die eigentlich nur 2,5-Zoll-große Festplatte auf einem Lamellenkühler im 3,5-Zoll-Format sitzt, und wie es um die Geräuschentwicklung bestellt ist, verraten wir im Test-Video.
  • 18.07.2008 - Tests
    Sitecom WL-183

    Sitecom WL-183

    An dem WLAN-n-Router Sitecom WL-183 sind mehrere Dinge bemerkenswert: Positiv sticht heraus, dass der Hersteller 10 Jahre Garantie auf das Gerät gibt. Negativ fanden wir hingegen, dass Verschlüsselung und Firewall im Auslieferungszustand deaktiviert sind. Kann der Router dafür mit einfacher Konfiguration und schnellen Datenraten punkten? Das Geheimnis lüften wir im Video.
  • 18.07.2008 - Tests
    Trekstor DVB-T-Stick

    Trekstor DVB-T-Stick

    Der namenlose DVB-T-Stick von Trekstor ist kompakt, günstig und sehr empfangsstark. In unserem Test fand er alle vorhandenen Sender. Mit der mitgelieferten TV-Software waren wir aber nicht sehr zufrieden. Sie besitzt zwar die wichtigsten Funktionen, ist aber umständlich zu bedienen. Alle Details erfahren Sie im Clip.
  • 15.07.2008 - Tests
    iPhone 3G im Crashtest

    iPhone 3G im Crashtest

    Das iPhone 3G setzt Maßstäbe in punkto Funktionsumfang und Bedienung. Wie aber sieht es mit der Stabilität aus? Können Schlüssel und andere Kleinteile in der Hosentasche dem Hochglanz-Handy etwas anhaben? Darf es auch mal aus Versehen in die Müslischale fallen und anschließend unter fließendem Wasser abgewaschen werden? Wie gut übersteht es Stürze? Unsere Kollegen von PC World USA haben das iPhone 3G mehreren Belastungsproben unterzogen.
  • 14.07.2008 - Tests
    iPhone 3G - erster Eindruck

    iPhone 3G - erster Eindruck

    Das iPhone 3G lädt Web-Seiten dank UMTS/HSDPA-Unterstützung deutlich schneller und bietet darüber hinaus weitere Verbesserungen. Welche das im Einzelnen sind, darüber klärt Sie Macwelt-Redakteur Christian Möller in einem Video auf. Er lässt außerdem das alte gegen das neue iPhone im Geschwindigkeits-Duell antreten und testet die GPS-Funktion des iPhone 3G bei einer kleinen Rundfahrt.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 10 | 20 | 30 ... 34 | 35 | 36 ... 40 ... 48 | 49 | 50
746721
Content Management by InterRed