• 04.09.2007 - Messen:

    T-Online hat sein browser-basiertes Mail-Center überarbeitet und präsentiert es auf der IFA. Wenn auch der Leistungsumfang des kostenlosen Basis-Pakets mit 50 MB Speicherplatz, fehlenden Filtern und Ordnerbeschränkung nicht mehr zeitgemäß ist, so ist es nun zumindest die Bedienerführung: Die Elemente der Begrüßungsseite lassen sich dank Ajax-Technologie beliebig gruppieren, Mails können per Drag&Drop in andere Ordner verschoben werden. Besonders pfiffig: Im Nachrichtentext eingegangener Mails werden auf Wunsch bestimmte Schlüsselwörter erkannt und mit Tooltips versehen. Was das genau bedeutet, haben wir uns zeigen lassen und mit der Kamera eingefangen.

  • Video einbetten: