• 27.04.2007 - Tests:

    Nokia bietet mit dem N800 eine mobile Mail- und Surfmaschine, die mehr an einen überdimensionierten PDA erinnert, als an ein Handy. Auf dem querformatigen Display lassen sich Web-Seiten fast so gut darstellen wie auf dem PC. Außerdem eignet sich das Gerät zum Mailen, Musik hören und Filme schauen. Für das verwendete, Linux-basierte Betriebssystem Maemo OS 2007 gibt es eine Vielzahl an Programmen, die sich einfach nachrüsten lassen. Kontakt zum Internet nimmt das Gerät per WLAN oder über ein Bluetooth-fähiges Handy auf. Alle weiteren Infos und unsere Meinung zum Nokia N800 erhalten Sie in diesem Video.

  • Video einbetten: