• 29.08.2008 - Messen:

    Auf dem IFA-Stand von T-Home entdeckten wir zum Beispiel ein neues kostenloses Online-Tool mit dem etwas merkwürdigen Namen "Meine Software". Bei genauerem Hinsehen entpuppte sich das Programm als durchaus nützlich. Anschließend machten wir es uns in einer gemütlichen Fernsehecke bequem, um zu erfahren, was es Neues im Bereich DSL-Fernsehen gibt. Außerdem wollten wir wissen, ob T-Home die Zusatzgebühr von mindestens 10 Euro für sein Entertain-Paket auch nach der jüngsten Preissenkung von Alice beibehält. Zum Schluss beobachteten wir noch einige Besucher, wie sie Spaß mit dem 18 Meter breiten Multitouch-Informationsdisplay auf dem T-Home-Stand hatten.

  • Video einbetten: