• 26.06.2013 - Tests:

    Apple hat vor kurzem die neuste Macbook-Air-Generation vorgestellt. Apple setzt bei den neuen Geräten auf Intels Haswell-Prozessoren. Durch den geringeren Strombedarf der Haswell-Chips soll sich die Akkulaufzeit deutlich erhöhen. Allerdings ist die Prozessor-Taktrate der Testgeräte etwas geringer als bei der Vorgängergeneration. Wie stark das bei CPU-intensiven Aufgaben auffällt, erfahren Sie in diesem Video unserer amerikanischen Kollegen, die  die Geräte einem ersten Kurztest unterzogen haben.

  • Video einbetten: