• 13.06.2016 - Tests:

    Mit der HTC Vive kann man in Minecraft nicht nur wie gewohnt Klötzchen auf- und abbauen, sondern steht dank dem VR-Headset plötzlich mitten in der Klötzchen-Welt, die man aufgebaut hat. Mit den Bewegungs-Controllern der HTC Vive ist es sogar möglich, Blöcke "mit eigenen Händen" abzubauen. Das ist schon ganz schön beeindruckend und bietet einen ganz neuen Blickwinkel auf Minecraft. Takis hat einen Ausflug in die VR-Welt von Minecraft gemacht und erlebt, wie beeindruckend ein Minecraft-Berg mit der HTC Vive sein kann.

  • Video einbetten: