• 24.09.2013 - News:

    Microsoft hat die die zweite Generation seiner Surface-Tablets vorgestellt und will damit vor allem die Kritikpunkte der Vorgänger verbessern. So verfügt das Surface Pro 2 über einen Intel-Haswell-Chip, der neben einer höheren Performance auch für eine längere Akkulaufzeit sorgen soll. Außerdem lässt der integrierte Standfuß nun zwei Neigungswinkel zu. Der Nachfolger des Surface RT, das Surface 2, wird von einem Nvidia-Tegra-4-Prozessor angetrieben. Da auf dem Tablet eine RT-Version von Windows 8.1 läuft, funktionieren herkömmliche PC-Programme auf dem Gerät nicht. Mehr Infos zu den neuen Surface-Tablets gibt's in diesem Video.

  • Video einbetten: