• 28.04.2006 - Tests:

    Zwei Monitore an einer Grafikkarte? Das ist schon lange nichts besonderes mehr. Matrox erweitert den Desktop jetzt auf drei Displays - und zwar über einen externen Adapter, der mit vielen handelsüblichen Grafikkarten zusammenarbeitet. So wird eine Auflösung von 3840 x 1024 Bildpunkten möglich. Wie sich das innovative Produkt im Office- und im Spiele-Einsatz schlägt, verraten wir in diesem Clip.

  • Video einbetten: