19.12.2012 - Tests:

LG Optimus L9 im Test-Video

Mit dem Optimus L9 bringt LG ein günstiges Android-Smartphone mit einigen Merkmalen eines Highend-Gerätes auf den Markt. Für Einsteiger ist das L9 durchaus einen Blick wert, denn für einen Preis von 299 Euro können sich das XXL-Display, die Performance und der große Akku sehen lassen. Wie das Gerät insgesamt in unserem Test abschneidet, erfahren Sie in diesem Video. mehr anzeigen weniger anzeigen
Einbetten:
  • 02.05.2008 - Tests
    HP Compaq Presario A910EG

    HP Compaq Presario A910EG

    Rund 650 Euro sind für ein 17-Zoll-Marken-Notebook recht günstig. Das HP Compaq Presario A910EG erreichte im Geschwindigkeits-Test zwar keine Spitzenwerte. Für Multimedia- und Office-Aufgaben ist es aber gut geeignet. An den Schnittstellen hat HP gespart. Details erfahren Sie im Videoclip.
  • 25.04.2008 - Tests
    Panasonic Strada CN-GP50TC

    Panasonic Strada CN-GP50TC

    Das mobile Navigationssystem Strada CN-GP50TC von Panasonic fällt durch seinen glänzend schwarzen Rahmen in Klavierlackoptik und den großen 5-Zoll-Breitbildschirm ins Auge. Die Ausstattung ist mit TMC-Empfänger, Bluetooth-Freisprechoption und Kartenmaterial für 37 Länder ordentlich. Nicht ganz überzeugt hat uns seine Geschwindigkeit. Mehr dazu im Clip.
  • 25.04.2008 - Tests
    HP Photosmart D5360

    HP Photosmart D5360

    Der HP Photosmart D5360 ist für seinen Preis von unter 100 Euro üppig ausgestattet: Duplex-Einheit, CD-Druckfunktion, Vorschaudisplay, Speicherkarten-Slots und Extra-Fach für den Fotodruck. Zudem kommt er auf erschwingliche Seitenpreise. Wie wir mit der Druckqualität und -geschwindigkeit zufrieden waren, erfahren Sie im Testvideo.
  • 25.04.2008 - Tests
    Canon Pixma IP 4500

    Canon Pixma IP 4500

    Der Canon Pixma IP4500 ist ein gut ausgestatteter Mittelklasse-Drucker. Auch er kann CDs bedrucken und besitzt eine Duplexeinheit für den beidseitigen Druck. Canon gibt an, dass sich die 4608 Düsen, mit denen das Gerät arbeitet, positiv auf die Druckgeschwindigkeit auswirken. Ob das stimmt, haben wir getestet und verraten es Ihnen, neben anderen Details, im Video.
  • 18.04.2008 - Tests
    Acer Aspire 6920G

    Acer Aspire 6920G

    Das Acer Aspire 6920G setzt voll auf Filmgenuss in HD: Das fängt beim Blu-Ray-Laufwerk an, geht über die 5.1-Soundkarte und hört beim HDMI-Anschluss noch nicht auf. Denn das 16-Zoll-Display hat ein filmtaugliches 16:9-Format statt einem nur auf PC-Auflösungen optimierten 16:10-(Widescreen)-Seitenverhältnis. Stylisch und nützlich ist die berührungsempfindliche Cinedash-Konsole neben der Tastatur, mit der sich der Mediaplayer steuern lässt. Ob auch die Hardware das HD-Versprechen einlösen kann, verraten wir Ihnen im Clip.
  • 18.04.2008 - Tests
    Fujifilm Finepix S100FS

    Fujifilm Finepix S100FS

    Bei der Fujifilm Finepix S100FS handelt es sich um eine 11,1-Megapixel-Bridge-Kamera, also ein Gerät mit einem fest montierten Zoom-Objektiv. Eine Besonderheit sind die vier Bildmodi, die sich an der analogen Fotografie anlehnen. Wie zufrieden wir mit der Auflösung und dem Dynamikumfang der Kamera waren, erfahren Sie im Video.
  • 18.04.2008 - Tests
    Olympus SP-570 UZ

    Olympus SP-570 UZ

    Bei der Olympus SP-570 UZ handelt es sich um eine Bridge-Kamera mit fest montiertem, manuell bedienbarem 20fach-Zoomobjektiv. Das 10-Megapixel-Modell setzt viele Blendenstufen ein und hat eine Smile-Shot-Funktion, die beim Lächeln auslöst. Die Bildqualität konnte uns nicht vollends überzeugen. Mehr dazu im Video ...
  • 11.04.2008 - Tests
    Zotac Geforce 9800 GTX

    Zotac Geforce 9800 GTX

    Geforce 9800 GTX nennt sich Nvidias neuer Highend-Grafikchip. Diesen haben wir anhand der gleichnamigen Grafikkarte von Zotac getestet. Der Chip verfügt über 128 Streaming-Prozessoren. Zotac hat ihr auf der Karte 512 MB GDDR3-RAM zur Seite gestellt. Wie es um die Leistung und den Stromhunger bestellt ist, erfahren Sie im Video.
  • 11.04.2008 - Tests
    Pentax Pocketjet 3 Plus

    Pentax Pocketjet 3 Plus

    Der Pentax Pocketjet 3 Plus sieht von weitem eher aus wie ein Knüppel, als wie ein Drucker. Seine geringen Abmessungen machen ihn ideal für den mobilen Einsatz, setzen aber Kompromissbereitschaft des Anwenders voraus. Denn durch das Thermodirektdruck-Verfahren ist zum einen spezielles Papier nötig. Zum anderen ist die Druckqualität speziell bei Grafiken nicht mit der von Tinten- oder Laserdruckern vergleichbar. Genaue Infos zu dem Gerät erhalten Sie im Video.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 10 | 20 | 30 ... 39 | 40 | 41 ... 49 | 50 | 51
1657283
Content Management by InterRed