• 25.05.2007 - Spezial:

    Das elektronische Papier rückt in greifbare Nähe: Sony hat jetzt ein hauchdünnes Farbdisplay entwickelt, das sich biegen lässt und dabei weiterläuft. Das Display basiert auf der OLED-Technik, bei der jedes Pixel aus einer organischen Leuchtdiode besteht, die ihr eigenes Licht abgibt. Eine Hintergrundbeleuchtung ist damit unnötig. Dadurch verbraucht das Display weniger Energie und ist hauchdünn. Welchen weiteren Vorteil die Technik hat und wie das ganze in der Praxis aussieht, erfahren Sie in diesem Video.

  • Video einbetten: